Rolladensteuerung von 2 über 1 Taster pro Raum

Diskutiere Rolladensteuerung von 2 über 1 Taster pro Raum im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich will bei mir Rolladen nachrüsten. Es sind je Raum immer 2 Fenster und ich suche eine Steuerung und pro Raum die 2 Rolladen über...

  1. mirkog

    mirkog

    Dabei seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundendienstmitarbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    ich will bei mir Rolladen nachrüsten. Es sind je Raum immer 2 Fenster und ich suche eine Steuerung und pro Raum die 2 Rolladen über einen Taster, aber getrennt von einander
    zu steuern. Dann sollen alle Rolladen bei Abwesendheit auch zentral gesteuert werden. Da ich alles von Grund auf saniere werden auch Leitungen neu verlegt.

    Was gibt es für Systeme ?

    Gruss Mirko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Jeder Motorhersteller kocht da ein eigenes Süppchen..also wenn du ein Motor für dich gefunden hast, kann man über Steuerungen reden...
     
  4. mirkog

    mirkog

    Dabei seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundendienstmitarbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Soll ein ganz normaler Motor ohne Funkmodul sein.
     
  5. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Ja da wären wir dann runter auf etwa 1000 Varianten, wie geht es weiter?
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    wie meinst Du das?
    Also nur ein einziger Taster? Und je nach getippter Codefolge dann unterschiedliche Aktion?
     
  7. stef87

    stef87

    Dabei seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DI Elektrotechnik
    Ort:
    Sachsen
    Die Motoren unterteilen sich eigentlich nur in zwei Gruppen: 230V und 24V. Wobei es natürlich auch Sonderlösungen mit integrierter Intelligenz (Funk, ..) gibt, aber von so was würde ich abraten, da man bei unflexibel mit der Steuerung wird und bei einem Motordefekt immer unnötig Elektronik mit tauschen muss.

    Persönlich würde ich zu 230V Motoren raten, da damit die 24V Erzeugung entfällt.

    Als einfachste Variante solltest du dir mal Mehrfachsteuerrelais anschauen. Einfache Gruppenbildung mit Einzelsteuerung ist damit möglich und man kann das mit herkömmlichen Komponenten auch Zeitsteuern. Ansonsten bieten die typischen Schalterhersteller und Motorenhersteller auch eigen Lösungen an, die dann auch mehr können.
    Die obere Variante ist dann der Einsatz eines Bussystems.
     
  8. mirkog

    mirkog

    Dabei seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundendienstmitarbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, sollten schon Motoren mit 230V sein. Aber ich wollte keine Taster an jedem Fenster, sondern nur 1 an der Tür zb. und der soll beide Rolladen getrennt steuern können.
     
  9. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Also einen Taster mit Doppelwippe, je Wippe ein Rolladen Auf/Zu?
     
  10. #9 angoletti1, 1. Januar 2014
    angoletti1

    angoletti1

    Dabei seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Trier
    technisch möglich, aber das gehört dann schon zu den gehobenen Ansprüchen. Ich habe das mit ner S7 und vielen Relais gelöst, ist aber vielleicht etwas...naja... "übertrieben".
    Kann dafür mit jeden Taster im Haus den Rolladen im entsprechenden Zimmer, alle der Etage und alle im ganzen Haus steuern und ein paar andere Spässe. Ist aber keine out-of-the-box Lösung.
     
  11. mirkog

    mirkog

    Dabei seit:
    1. Januar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kundendienstmitarbeiter
    Ort:
    Leipzig
    Ja genau so was.
     
  12. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Gibts z.b.von berker
    Von anderen evtl. auch

    Grüsse
    Jonny

    gesendet mit nem alten handy :-)
     
  13. dl1oli

    dl1oli

    Dabei seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Computerfuzzi, Elektriker
    Ort:
    Möhnesee
    Hallo,

    wir haben hier "elektronische Rohrmotore" von Rademacher eingesetzt. Die lassen sich auch ohne Probleme einfach parallelschalten, z.B. um im Zimmer mit zwei Fenstern nur eine gemeinsame Bedienung zu haben. In jedem Raum wurden dann Schaltuhren "Troll" eingebaut. Diese verfügen über Fernsteuereingänge. So kann nun in jedem Raum die Rollade bedient werden, aber auch von einem zentralen Taster alle zusammen.

    Diese Lösung hat natürlich keinen Internet-Anschluss.

    Tschüss Oli
     
  14. Tenki89

    Tenki89

    Dabei seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fertigungsplaner
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    Auch wenn du sowas vielleicht nicht möchtest, ich werde wahrscheinlich Homematic einsetzen.
    Da kommt dann bei mir in die UP Dose am Schalter ein zwischenmodul rein, welches beliebig per Funk angesteuert werden kann. Somit bleibe ich unabhängig und kann jede Rollade am Fenster per Schalter fahren, oder wie du an der Tür, oder mit astrofunktion oder, oder, oder.

    Bloß Funk ist nicht jedermans Sache.

    Gruß Chris

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk
     
  15. morpheus

    morpheus

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,

    ich hab sowas ähnliches vor und da ich nur die Rollos / Raffstores steuern möchte und mit bei den Lampenschaltungen sicher bin, wo die Schalter hinsollen, habe ich jetzt ein Z-wave System ausgesucht. Da kann man von verschiedenen Herstellern Funkmodule nachrüsten. Gewählt habe ich Fiba.. geplant ist dann, dies Antennenstick über die Fritzbox zu steuern.

    Vorteil: nur ein Steuercomputer im Hause, vergleichsweise viel billiger als EIB, da nur dort Steuermodule hinkommen, wo man sie wirklich braucht - in meinem Fall 5 Stück ... .

    Gruss
    Thomas
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Zenkmann

    Zenkmann

    Dabei seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    FAhrradmechaniker
    Ort:
    Berlin
    Wir haben ein funkgesteuertes System mit Fernbedienung für unsere Faltrollos - die liegen allerdings innen. Bei Interesse gibt es hier einen interessanten Fachartikel dazu.
     
  18. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Öhm...ich hab bei mir Funk-Rolladenmotoren verbaut welche zusätzlich über einen Taster steuerbar sind.
    Da ich auch keine 10 Taster haben wollte habe ich einfach Doppel-Taster genommen und gut.

    Die Steuerung der Rolladen per Taster ist: Runter - Stop - Hoch - Stop

    Zusätzlich habe ich zwei Fernbedienungen mit jeweils 8 Kanälen.

    Aus meiner Sicht ist das keine komplexe Steuerung?!

    Praktisch jeder Hersteller hat auch Zeitschaltuhren u.s.w. im Programm welche mehrere Rolläden steuern können, incl. Gruppenfunktion, Alle auf/zu...
     
Thema:

Rolladensteuerung von 2 über 1 Taster pro Raum

Die Seite wird geladen...

Rolladensteuerung von 2 über 1 Taster pro Raum - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme

    Frontaler Arbeitsabstand oder -raum Gastherme: Hallo zusammen, wir möchten um unsere Gastherme einen Raum (so klein wie möglich, so groß wie nötig :-)) mit seitlicher Tür (vorgeschriebene Zu-...
  4. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....