Rolläden -> Vor-/Nachteile Kunststoff vs. Alu

Diskutiere Rolläden -> Vor-/Nachteile Kunststoff vs. Alu im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi, mir kam gerade die Frage bezüglich Rolläden auf. Nun gibts die einmal in Kunststoff wie sie wohl die meisten haben und in Alu. Hat hier...

  1. #1 angoletti1, 16. Januar 2013
    angoletti1

    angoletti1

    Dabei seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Trier
    Hi,

    mir kam gerade die Frage bezüglich Rolläden auf. Nun gibts die einmal in Kunststoff wie sie wohl die meisten haben und in Alu.
    Hat hier jemand Erfahrung, wie groß der Preisunterschied ist und kann mir was über Vor-/Nachteile sagen?
    Die breitesten Fensterelemente sind 2,30m.

    Was gibt es da sonst noch zu beachten? Was bringt das Ausschäumen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Wer sucht der findet

    Ihre Frage sind in diesem Forum schon oft gestellt und noch öfter beantwortet worden.

    Nutzen Sie die Suchfunktion...

    Gruß
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Die Suchfunktion funzt hier im Forum aber nicht gut... Da lieber über Google im Forum suchen...
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    probier die suchefunktion aus... das erstellen des neuen index hat
    etwa einen tag gedauert (!) - und hat sich gelohnt.
     
  6. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    20 seiten spuckt die Suchfunktion raus, ist aber nichts brauchbares dabei...zumimdestens zu den Fragen des TE's
     
  7. #6 angoletti1, 16. Januar 2013
    angoletti1

    angoletti1

    Dabei seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Trier
    @Mycraft: Ich dachte schon ich wäre zu doof, hab extra mehrfach gesucht, aber wie du auch festgestellt hast, keine Antwort auf meine Fragen.

    Und nu bin ich auf ein paar Tipps gespannt :-D
     
  8. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Was die "Manager" so alles wissen...

    diese seherischen Kräfte hätte ich auch gern :wow

    Gruß
     
  9. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    wenn irgendjemand...irgendwann mal was dazu geschrieben hat...irgendwo in einem der vielen threads...dann ist es in der Regel nicht zu finden...ausser man hat sehr viel Freizeit...

    Ich glaube hier verstehen einige leute den Sinn eines Forums nicht...Foren sind dazu da um zu diskutieren...

    Und wenn man schon Ratschläge a la : Suche benutzen gibt...dann sollte man auch gleich ein Paar Threads dazu mitposten...bis jetzt ist noch nix konstruktives beigetragen worden und dies ist schon der Achte Post in diesem Thread...
     
  10. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Selbtserkenntnis ?...

    ...ich gehe mal davon aus es gibt keinen Grund dazu.

    Vieleicht kommt ja noch was, schön lesegerecht aufbereitet...

    Gruß
     
  11. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Schön, das der der Ahnung hat nix dazu schreibt...

    Allein mal ein paar Stichworte, mit denen man weitergooglen kann würden ja schon helfen
     
  12. #11 Romeo Toscani, 16. Januar 2013
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Weiß nicht, wie das in deiner Region ist, aber bei mir werden zu 99% Aluminium-Lamellen gekauft.
    Im Neubau hat von mir noch niemand Kunststoff-Lamellen bekommen, und selbst in der Sanierung wird meistens von PVC auf Alu getauscht.

    Es macht schon einiges aus.
    Je nach Größe (je größer der Rollladen, desto höher wird der Aufpreis prozentuell) sind es etwa zwischen 12 und 25 Prozent Preisunterschied.
    Das hängt auch vom jeweiligen Anbieter ab ... aber die Info sollte für dich schon mal aussagekräftig sein.

    Natürlich betrifft das nur den Grundpreis eines Rolladens.
    Wenn du Zubehör, wie zB Motor, Aussteller, integrierten Insektenschutz, usw. haben willst, sind das fixe Aufpreise, die nichts damit zu tun haben, aus welchem Material die Lamellen sind.
    Unterm Strich solltest du damit rechnen, dass eine Rollo in Fenstergröße etwa 30 Euro mehr, und ein großes Element (zb für eine doppelflügelige Terrassentür) ca. 100 bis 130 Euro teurer wird, wenn die Lamellen aus Aluminium sind.

    Kunststoff
    + billiger Anschaffungspreis
    - geringere Lebenserwartung (speziell bei schweren Elementen), da die Verbindungen zwischen den Lamellen mit der Zeit spröde werden und brechen
    - weniger Stabilität
    - sind seitlich nicht immer arretiert -> Lamellen können sich leichter verschieben und der Rollladen klemmt
    + dadurch könnten aber auch einzelne (defekte) Lamellen leichter ausgetauscht werden
    - geringere Farbauswahl
    - nicht besonders lichtecht -> je nach Sonneneinstrahlung verändern sie recht bald die ursprüngliche Farbe

    Aluminium
    + wesentlich stabiler
    + langlebiger
    + farbechter
    + mehr Auswahl
    + etwas bessere Eigenschaften in Bezug auf Wärme- und Schalldämmung
    + Lamellen sind seitlich immer arretiert, was alles leichtgängiger macht (auch bei Montage, Reparatur usw.)
    - teurer

    Unterm Strich spricht nicht viel für die Kunststoff-Lamellen, außer der Preis.
    Wird (zumindest in meiner Gegend) nur dann gekauft, wenn es besonders billig sein soll.

    Bei 2 Meter Breite oder mehr als 4 m² ist bei den meisten Anbietern Schluss mit PVC-Lamellen ...
    Dein Element mit 2,30 Meter Breite wird dir schwer jemand anbieten.
    Da müsste man schon dickere Lamellen nehmen (was dann vielleicht optisch nicht passt) oder das Element 2-teilig machen ... nur dann kann mans gleich 1-teilig in Alu kaufen.

    Der Kasten sollte aus stranggepresstem Aluminium sein, nicht aus rollgeformten.
    Ist einfach stabiler und besser verarbeitet.
    Rollläden könnte man so vorbereiten (richtiger Kasten, richtige Führungsschiene), dass auch nachträglich eine Anbringung von Insektenschutzsystem problemlos möglich ist. Das kostet bei vielen Herstellern keinen Aufpreis, und ist natürlich sehr praktisch und vorausdenkend.
    Auf was du sonst noch im Detail achten solltest, kann ich dir jetzt nicht sagen, da ich deine Einbausituation nicht kenne.

    Entgegen der Annahme, dass dies nur aus Gründen der Isolierung erfolgt, soll das Ausschäumen in erster Linie Stabilität bringen. Das Alu dieser Lamellen ist so dünnwandig, dass man sie ohne der Ausschäumung sofort verbiegen oder eindrücken würde.
     
  13. angoletti1

    angoletti1

    Dabei seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Trier
    @Romeo

    Du bist mein Held des Tages! :respekt :bierchen:
    Ich danke dir für deine Hilfe, war sehr informativ und genau das, was ich wissen wollte.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Unregistrierter, 16. Januar 2013
    Unregistrierter

    Unregistrierter

    Dabei seit:
    22. April 2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einkäufer
    Ort:
    Waltrop
    fand ich auch sehr informativ.
    da habe ich ja mit meinen geschäumten alu-moppeds alles richtig gemacht :bierchen:
     
  16. #14 Romeo Toscani, 17. Januar 2013
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Keine Ursache!

    Dachte, es geht schneller, hier einfach auf die Frage einzugehen, anstatt sich an der Diskussion über die Forum-Suche zu beteiligen. ;-)

    Wobei das aber schon irgendwie stimmt ... die Frage nach den Rollo-Lamellen wurde in den letzten Jahren häufig gestellt und ausführlich beantwortet.
    Liegt einerseits daran, dass das wirklich so eine 08/15 Frage ist, und daher andererseits vermutlich irgendwo zwischen den Beiträgen in irgendwelchen Threads beantwortet wurde, und daher schwierig zu finden ist.

    Ist ja egal. Jetzt haben wir für alle Zeiten ein Thema, das "Rolläden -> Vor-/Nachteile Kunststoff vs. Alu" heißt, und künftig auch über die Suchfunktion gefunden wird. :-)
     
Thema: Rolläden -> Vor-/Nachteile Kunststoff vs. Alu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alu oder kunststoff rolladen

Die Seite wird geladen...

Rolläden -> Vor-/Nachteile Kunststoff vs. Alu - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  2. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  3. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  4. Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau

    Zweifach- vs. Dreifachverglasung im Altbau: Hallo, da zwei meiner Fenster nicht mehr aufgehen, habe ich das zum Anlass genommen, mir ein Angebot über neue Fenster incl. Rahmen machen zu...
  5. Kunststoff Haustür Streifen entfernen

    Kunststoff Haustür Streifen entfernen: Guten Tag, bei unserer Kunststoff Haustür sind einige Streifen (siehe Fotos). Wie entfernt man sie am besten? [ATTACH] [ATTACH] Viele Grüße