Rollladenkasten - nicht zu öffnen

Diskutiere Rollladenkasten - nicht zu öffnen im Bastelecke Forum im Bereich Rund um den Bau; Frontseitig ist der Rollladenkasten mit einem Holzbrett verschlossen. nach Lösen der Schrau ben, sollte es eigentlich nach unten weggezogen werden...

  1. Hugo68

    Hugo68

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Frontseitig ist der Rollladenkasten mit einem Holzbrett verschlossen. nach Lösen der Schrau ben, sollte es eigentlich nach unten weggezogen werden können. So war die damalige Planung. Leider hat der Fliesenleger eine Fliese genau vor die kastenunterseite gesetzt. Ich habe jetzt das Problem, dass ich den kasten nicht geöffnet bekomme. Jemand eine Idee.
    Der Rollladenkasten ist so breit wie das Bad (Stirnseite). Auf der rechten Längsseite befinden sich raumhoch Fliesen. Das Brett geht a.) oben in die Decke und b.) rechts hinter die Fliese Die Fliese ist reisig, geschnitten und kann nicht abgenommen werden. Wenn ich das Brett mit einer Schattenfugenfräse sehr nahe an der Fliese durchtrenne, habe ich in der Höhe vermutlich ca. 90 % des Bretts durchgesägt. Wie bekomme ich die restlichen 1-2 cm , die in der Decke sind, getrennt? und wie bekomme ich den kasten weider sauber geschlossen?? Der Sägeschnitt ist nicht übersehbar und das Verschlussbrett ist bisher nur gestrichen gewesen. Für jede idee und Tipp bin ich dankbar...und ja ich muss an den Kasten, der Rollladenmotor ist defekt.
     
  2. #2 Jo Bauherr, 24.11.2018
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Mit einem Fein Multimaster oder so etwas ähnlichem lässt sich das Problem sicherlich lösen.
     
  3. Hugo68

    Hugo68

    Dabei seit:
    17.05.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    so etwas habe ich nicht
     
  4. #4 Fabian Weber, 24.11.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    887
    Wenn Du das Brett bis zur Decke wie Du beschrieben hast, trennen kannst, dann musst Du das dünne verbliebene Holzstreifchen rauspopeln. Dann kannst Du das Brett weiter runterziehen und den Rest durchtrennen.
     
  5. #5 simon84, 24.11.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.966
    Zustimmungen:
    1.311
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Verschliessen dann wieder mit "Silikon" :)
     
Thema:

Rollladenkasten - nicht zu öffnen

Die Seite wird geladen...

Rollladenkasten - nicht zu öffnen - Ähnliche Themen

  1. Alte Rollladenkästen dämmen und versiegeln

    Alte Rollladenkästen dämmen und versiegeln: Hallo zusammen! Ich habe ein nicht ganz triviales, wenn bestimmt auch häufiges Renovierungs-Problem bzw. -Unterfangen. Alt: 50er Baujahr,...
  2. Aufsatz- / Vorbaurolladen integrieren in vorhandene Rollladenkasten

    Aufsatz- / Vorbaurolladen integrieren in vorhandene Rollladenkasten: Hallo zusammen, kann man Vorbaurollladen mit vertretbarem Aufwand um 180° drehen und in vorhandene Rolladenkasten einbauen (Panzer ebenfalls...
  3. Rollladenkästen nass

    Rollladenkästen nass: Hallo zusammen, ich bin derzeit beim Bau (bzw. lasse bauen) eines EFH. In den nächsten Tagen kommen die Maurer und beginnen mit mauern des EG....
  4. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...
  5. Wartungsklappe / Revisionsklappe von Rollladenkasten öffnen

    Wartungsklappe / Revisionsklappe von Rollladenkasten öffnen: Hallo, ich möchte meine Sompy Rollladenmotoren im WC zurücksetzen, da sie versehentlich, ohne verbaute Fensterbänke, bis auf die Dämmung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden