Rollladensteuerung zentral+dezentral

Diskutiere Rollladensteuerung zentral+dezentral im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich hab eine "elektrische" Frage, die ich aber nur mit meinem laienhaften Sprachgebrauch beschreiben kann (hoffentlich...

  1. rueckseil

    rueckseil

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Immobiliengutachter
    Hallo zusammen,

    ich hab eine "elektrische" Frage, die ich aber nur mit meinem laienhaften Sprachgebrauch beschreiben kann (hoffentlich vollständig und ausreichend).

    Wir haben im gesamte Haus elektrische Rollladen. Die 6 Stück im EG lassen sich dezentral und zentral steuern. Die dezentrale Steuerung ist in den jeweiligen Räumen und die zentrale Steuerung am Treppenaufgang zum OG.

    Die zentrale Steuerung soll auf einen Knopfdruck ermöglichen, alle Rollläden gelichzeitig zu bedienen. Zusätzlich lässt sich an der Stelle auch ein Programmierung (Datum+Zeit) einstellen, vielleicht für den Urlaub und gegen die bösen Einbrecher.

    Die dezentralen Steurerungen sind für das Tagesgeschäft geplant.

    Damit die Rollladenmotoren nicht durcheinander kommen wurden Trennrelais verbaut.

    Und nun meine Frage: Der Elektriker hat die dezentralen Steuerungen so gebaut, dass ich immer den Taster (?) gedrückt halten muss, damit sich der Rollladen bewegt (=Wippe?). Das ist bei bodentiefen Fenstern sehr nervig. Der Eli meinte in Verbindung mit einer Zentralsteuerung undTrennrelais geht nur dies Variante. Dabei schalten sich die Rollläden doch von allein ab. Bei allen andeeren dezentralen Steuerungen (OG+ELW) ist dort ein Schalter, den drück ich im Vorbeigehen und dann fährt der Rollladen selbstständig bis ans jeweilige Ende.

    Ist die verbaute Lösung die einzig mögliche für die dezentralen Schalter?


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karlheinz

    Karlheinz

    Dabei seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Rheingau
    Das Problem mit den Schaltern könnte darin bestehen, dass Du Dir die Zentralsteuerung und/oder die Rolladenmotoren zerschießt, wenn Du vergisst, einen Schalter nach Hoch-/Runterfahren auf neutral zu stellen und anschließend der entsprechende Rolladen widersprechende Befehle vom Schalter und der Zentralsteuerung bekommt.
     
  4. Dieter70

    Dieter70

    Dabei seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Köln
    An mir bekannten Trennrelais(von Merten) sind als dezentrale Bedienelemente ausdrücklich nur Taster zulässig.
     
Thema:

Rollladensteuerung zentral+dezentral

Die Seite wird geladen...

Rollladensteuerung zentral+dezentral - Ähnliche Themen

  1. Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.

    Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.: Hallo, wir sind gerade in der Planung bezüglich eines Neubaus. Wir bauen auf 4 Stockwerken. Wohnfläche 185m2. Zwei Stockerke liegen unter dem...
  2. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  3. Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau

    Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau: Hallo, wir suchen für unsere 105qm Eigentumswohnung eine geeignete dezentrale Lüftungsanlage, die wir Schritt für Schritt nachrüsten können....
  4. Dezentrale Lüftung OHNE WRG

    Dezentrale Lüftung OHNE WRG: Hi, Ich hab am Wochenende eine Familie mit Neubau besucht, die hatten dezentrale Lüfter in der Hauswand, so ca. 8 Stück. Die konnte man jeder...
  5. Raffstore zentral steuern?

    Raffstore zentral steuern?: Hallo, wir haben in unserem Wohn- Eßbereich 5 Fenster mit Raffstore. Es gibt an den Wänden allerdings nur eine Stelle wo man sinnvoll die Schalter...