Rollo`s oder Raffstoren

Diskutiere Rollo`s oder Raffstoren im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Ich werde im Frühjahr mit dem Bau eines Einfamilienhauses beginnen (Ohje). Vor die Fenster würde ich gerne Raffstoren (Fa.Warema) anstatt Rollo`s...

  1. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Ich werde im Frühjahr mit dem Bau eines Einfamilienhauses beginnen (Ohje). Vor die Fenster würde ich gerne Raffstoren (Fa.Warema) anstatt Rollo`s setzen.Schaut halt besser aus(innen u. außen).
    Hat jemand schon Erfahrungen (gute wie schlechte) mit Raffstoren gemacht? Das Haus liegt auf einem Berg und da pfeift der Wind manchmal heftig (Klapper-Klapper und so). :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
  4. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Raffstoren sind Außenjalousien und keine für innen, und deshalb können sie bei Wind durchaus klappern.
    MfG Thomas. ;)
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Dazu kann ich nicht vielen

    ABER sobald Aussenrollo´s zum Einsatz kommt schwindet natürlich die Stärke Jalousien wegen fehlendem Ballungsraum ... PLUS es heisst aufpassen das Sie sich nicht mit den notwendigen Stürzen Wärmebrücken einfangen ... gibt´s ein Detail zur Ausführung ? ... Putzfassade oder WDVS ???


    MfG
     
  6. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Putzfassade und die Fenster sollen eine Aufdopplung bzw. Rahmenverbreiterung bekommen.
    Vor die Aufdopplung kommen dann die Raffstorenkästen (vielleicht).
    Gruß Thomas
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Putzfassade

    das heisst wirklich aufpassen ... der Sturz drüber sollte schon gedämmt ausgeführt werden ... dazu müsste man die lichten weiten bzw. die Art der Sturzausbildung kennen ... Stahlbetonsturz oder Ziegelstürze drüber ?

    MfG
     
  8. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Super Frage ,da muß ich passen. Kann ich Dir morgen eine Detailzeichnung zufaxen ? Du wirst da sicher mehr raus lesen können als ich.
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ja gerne

    Fax: 08161/22337 ... ABER was ich auch noch wissen müsste wie breit werden die Fenster ? ... bis 1.76m bedingt mit Ziegelstürze möglich der Rest muss ohnehin in STB-Stürze erstellt werden !
    -

    MfG
     
  10. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Einige Fenster haben 1m Breite,zum Garten die sind 2m-3m breit,und damit gibt es wohl keine Ziegelstürze. Gruß Thomas
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Nein ... ich hoff doch sehr das da ein Statiker an Board ist ? ... bei 3m lichte ist doch einiges zu beachten !
     
  13. Thomas

    Thomas

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Brückenbauer (im Mund)
    Ich hoffe auch. Haus soll schlüsselfertig von einer Firma errichtet werden. Ich denke doch das die einen Statiker haben, werde mich aber noch mal schlau machen .
    Habe gestern abend noch mit Robert Worsch gesprochen, der schaut sich das auch noch mal mit an.Er wird sich auch immer mal auf der Baustelle blicken lassen (die Bautruppe wird sich jetzt schon freuen ). Thomas
     
Thema:

Rollo`s oder Raffstoren

Die Seite wird geladen...

Rollo`s oder Raffstoren - Ähnliche Themen

  1. Einbau Raffstore Wärmebrücke

    Einbau Raffstore Wärmebrücke: Hallo zusammen, ich wende mich an Euch wegen des folgenden Anliegens: Im DG haben wir 10,5 Schichten a 25cm = 262,50m Abzüglich Bodenaufbau...
  2. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...
  3. Raffstore zentral steuern?

    Raffstore zentral steuern?: Hallo, wir haben in unserem Wohn- Eßbereich 5 Fenster mit Raffstore. Es gibt an den Wänden allerdings nur eine Stelle wo man sinnvoll die Schalter...
  4. Hersteller hat falschen Kleber für Putzplatten genommen: Risse in Fassade

    Hersteller hat falschen Kleber für Putzplatten genommen: Risse in Fassade: Bei allen unseren Rafftstorekästen (Jalousiekästen) haben sich bereits im ersten Jahr die Putzplatten gelöst. Der Hersteller hat uns mitgeteilt,...
  5. Herteller hat falschen Kleber für Putzplatten gewählt - Risse in Fassade

    Herteller hat falschen Kleber für Putzplatten gewählt - Risse in Fassade: Bei allen unseren Rafftstorekästen (Jalousiekästen) haben sich bereits im ersten Jahr die Putzplatten gelöst. Der Hersteller hat uns mitgeteilt,...