Rost an Schloß von Torantrieb relevant

Diskutiere Rost an Schloß von Torantrieb relevant im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, sollte ich bei dem abgebildeten Rost etwas tun oder geht es nicht in das Schloß rein? Wenn etwas getan werden sollte, wüsstet Ihr...

  1. Darius1

    Darius1

    Dabei seit:
    25. Oktober 2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    sollte ich bei dem abgebildeten Rost etwas tun oder geht es nicht in das Schloß rein?

    Wenn etwas getan werden sollte, wüsstet Ihr was?

    Anbei Bilder.

    Gruß

    Darius
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Natürlich rostet es wenn es so frei der Witterung ausgesetzt ist. Es ist eine Frage der Zeit bis es zu einem Schaden führt.

    Ein Dach darüber, sieht zwar scheußlich aus, aber es dauert länger bis es verrostet ist. Rosten wird es sowieso immer.
     
  4. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Es bringt sicherlich auch sehr viel, wenn man ein nicht-harzendes / oxidierendes Korrosionsschutzmittel per Spray (und Röhrchen) in das Schließsystem appliziert (Z.B. Flu.d-Film AS-R).

    Bei mir erprobt am Garagen-Schloß seit fast 10 Jahren.
     
  5. #4 Fred Astair, 24. Juni 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    76
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Etwas sauber machen vor dem Fotografieren hätte auch nicht geschadet. Zumal sich im Dreck auch die Nässe länger wohlfühlt.
    Manche Leute sind völlig schmerzfrei anderen ihren Siff zu präsentieren.
     
  6. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    @Fred
    Deine Posts sind i.d.R. präzise und pointiert.

    Bitte nicht übelnehmen, aber - nur für mein subjektives Empfinden - wäre dieser Post nicht wirklich nötig gewesen :sleeping
     
  7. #6 Fred Astair, 24. Juni 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    76
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Ich denke, der freundliche Hinweis, dass Schmutz in Verbindung mit Feuchtigkeit der Korrosion Vorschub leistet, war nicht unnötig.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Da muss ich dem Tänzer zustimmen.
    Schloss passt übrigens zum restlichen Erscheinungsbild.

    Hier kann man den Rost nur noch bremsen...
     
  10. #8 Manufact, 25. Juni 2017
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Mit Verlaub liebste Herren und "Gutachter"

    A. Auch nach mehrmaligstem Studium der Bilder konnte ich kein negatives Erscheinungsbild feststellen (ich gebe zu, unsere Fußböden im Hause werden nur jeden 2 ten Tag gewischt und die Fenster nur jede 3 Woche komplett geputzt).

    Aber wieder zum Thema: Ich bin JEDEN Tag in Bestandgebäuen und so ca. jede 2 te Woche in Bestands-Garagen unterwegs.
    Diese Garage scheint mir - rein subjektiv mit ca. 100 Garagen-Besichtigungs-Termin-Erfahrung - nicht sonderlich auffällig.

    B. Au contraire.
    Die Verzinkung des Rahmens ist in Ordnung, die Bretter sind ordentlich gestrichen ohne Abplatzungen, - ja zugegebenermssen durchaus etwas sägerauh.
    Was will man mehr (gar Bauhaus-Objekte, vielleicht ein bisschen Art-Deco-Charme, womöglich noch abstrakte runde Hundertwasser-Formen)?

    Conclusio:
    Bitte die Kirche im Dorf lassen:
    Das genannte Korro-Schutz-Spray, mit Röhrchen -und gut ist.

    Ahh: und vielleicht noch ein bisschen "Eso-Handauflegen" mit Magnet-Steinen und Spezial rasperry duftende Kunststoff-Politur?


    P.S:
    Warum masse ich mir einen derart degutierlichen Kommentar an?
    1. Täglicher Korrosionsschutz und und Bautenschutz im Bestand.
    2. Studium der Korrosion (Univ).
    3. Jahrzentelange Praxis mit "mässig" korrodierten Schlössern (ohne Probleme gangbar zu machen) und durchaus schwierigeren Korrosions-Problemen.
    (Solange die "Zuhaltefedern" noch funktionabel sind ist jedes Schloss gangbar zu machen).
     
Thema:

Rost an Schloß von Torantrieb relevant

Die Seite wird geladen...

Rost an Schloß von Torantrieb relevant - Ähnliche Themen

  1. Stahlträger gegen Rost schützen

    Stahlträger gegen Rost schützen: Servus, ok, eines vorweg. Wir bauen mit einem Architekten, der kaum Ahnung hat. Zumindest ging in den letzten 2 Jahren alles schief, was nur...
  2. Betoninstandsetzung/ freiliegende Bewehrung

    Betoninstandsetzung/ freiliegende Bewehrung: Helau allerseits, bin der Jo, gelernter Tiefbauer und neu hier. Meine Frage betrifft eine Betondecke, an der teilweise die Bewehrung freiliegt,...
  3. Rohrleitungen im Estrich - Rost nach nur wenigen Monaten

    Rohrleitungen im Estrich - Rost nach nur wenigen Monaten: Guten Tag zusammen :) Wir sind ein Betrieb des Mittelstands und haben hinten unsere Halle erweitert. Doch nun der Supergau... Unsere...
  4. Wie lange kann ein Heizkreis ohne Wasser bleiben (Rost-Gefahr?)

    Wie lange kann ein Heizkreis ohne Wasser bleiben (Rost-Gefahr?): Guten Abend, mich würde interessieren wenn bei einem normalen Heizkörper Heizkreis das Wasser abgelassen wird, verbleibt ja zwangsläufig in...