Rostflecken am Garagentor

Diskutiere Rostflecken am Garagentor im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich habe seit einem Jahr eine neue Garage mit Garagentor. Das Garagentor hat nun mehrere Rostflecken (außen) Nun Frage ich mich, ob das ein...

  1. #1 Treppe2019, 18.04.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe seit einem Jahr eine neue Garage mit Garagentor. Das Garagentor hat nun mehrere Rostflecken (außen)

    Nun Frage ich mich, ob das ein Mangel ist und ich reklamieren soll oder ob ich die Flecken einfach versuche selber weg zu machen? Mit Terpentin oder Essig?
     

    Anhänge:

  2. #2 driver55, 18.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    892
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Rost wird ja nicht auf der Oberfläche sein! Beschichtung beschädigt? Was ist das für eine Makroaufnahme und wo genau ist der Rost?
    Wo kommt das Wasser her? Laufspuren...
     
    Manufact gefällt das.
  3. #3 Treppe2019, 18.04.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Wie stelle ich fest ob die Beschichtung beschädigt ist? Mit dem Auge ist erstmal nichts zu erkennen. Ist von dem Sektionaltor das oberste Element außen.
    Das es von außen ist, wird es vermutlich Regenwasser sein. Wenn die Beschichtung beschädigt sein sollte, kann es nur durch das auf und zu machen kommen, da das Element ganz oben ist.
     
  4. #4 driver55, 18.04.2021
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.910
    Zustimmungen:
    892
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Man nehme einen 5 l Eimer, befülle diesen mit heissem Wasser (3,5 l mit 62,5°C sind ideal), macht etwas Spüli dazu (5,5 ml) und wischt mit einem wasserbenetzten Schwamm (Achtung, vorher in den Eimer eintauchen) über die besagten Stellen.:biggthumpup:

    Man, mach das Tor halt mal sauber, dann siehste was Sache ist. Es ist doch ohnehin Frühjahrsputz rund ums Haus angesagt (auch wenn das Wetter noch nicht ganz so mitspielt.):winken
     
    Manufact gefällt das.
  5. #5 Treppe2019, 18.04.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Sooooooo dreckig ist nun auch wieder nicht, aber kann ich schon machen ;). Da es mehrere Stellen sind erklärt sich trotzdem nicht wie der Rost da hinkommt.
     
  6. #6 Treppe2019, 25.05.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Hat null komma null gebracht. Die Rostflecken sind immer noch da. An einer Stelle ist die (weiße) Beschichtung noch abgegangen!
     
  7. #7 Treppe2019, 15.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Sämtliche Rostflecken sind weg, aber auch die weiße Beschichtung ist weg.
    Mit was kann ich die paar Flecken am Besten überdecken damit sie nicht nochmal rosten?
     
  8. #8 Manufact, 15.07.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.039
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Welches Material GENAU ist das Garagentor? (Stahl verzinkt?)
    Was ist das für eine Beschichtung? (Fragen macht kluch: Man nehme entweder die Beschreibung oder ruft einfach beim Hersteller an.....)

    Falls Stahl verzinkt und Pulverbeschichtung: diese darf auf KEINEN Fall abplatzen!

    Ansonsten: Rost vorsichtig mit Dremel und Diamant-Rundschleifkopf entfernen, Rostschutzfarbe (Brantho Nitrofest) Auftupfen (kleiner 5er oder 6er Pinsel, z.B. Synthetikpinsel ★ Größen 000 bis 12 ★ gummiert u. Schutzkappe ★ Nickel-Messing | eBay)
    Am Schluß Deckfarbe in Farbton des Tores.

    Gesamtaufwand:
    Rostentfernung 1/2 Stunde
    Rostschutz 1/4 Stunde
    Decklack 1/4 Stunde
     
  9. #9 Treppe2019, 16.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Muss ich mal schauen, hab keine Beschreibung von dem Tor.

    Vom Hersteller ist von den Abplatzungen nur folgende Antwort gekommen:

    Eine wirkliche Lösung zu dem Problem sieht anders aus. Ausreden habe ich genug gehört...
     
  10. #10 Manufact, 16.07.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.039
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Was der Hersteller sagen will:
    1. Das Tor ist - wie vermutet - Stahl, verzinkt
    2. Da Abplatzungen vorhanden sind, ist dort die Beschichtung beschädigt - wahrscheinlich durch unsachgemäße Montage.

    Deswegen: Rostentfernung und Schutz wie in meinem vorherigen Beitrag.
     
    simon84, Treppe2019 und Berndt gefällt das.
  11. #11 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Es gibt vom Hersteller einen Lackstift 9 ml für die Garagentore in der passende RAL Farbe kann ich den drauf machen?
    Rost ist eigentlich keiner mehr an den Abplatzungen. Trotzdem nochmal Rostentfernung drauf?

    Dann sollte eigentlich der Monteur der Fertiggarage den Schaden übernehmen, weil ich habe darauf noch Gewährleistung.
    Die Frage ist warum der Schade erst so spät auftritt.
     
  12. #12 Manufact, 17.07.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.039
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Ich sehe auf dem Bild deutlichen Rost.
    Haben Sie diesen schon entfernt?
    Haben Sie Rostschutz appliziert?

    Erst dann nehmen Sie den Lackstift (am Besten tupfen)
     
  13. #13 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Aktuell sieht es so aus mit der Verwitterung könnte schon Rost sein muss ich nochmal genau schauen
     

    Anhänge:

  14. #14 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe das ganze mal mit Sonax behandelt dadurch wird die Abplatzung größer die Beschichtung geht weg…
     

    Anhänge:

  15. #15 simon84, 17.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.507
    Zustimmungen:
    3.729
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mein Chef hat immer gesagt Rost ist 7 mal so groß wie es auf den ersten Blick aussieht.

    rund um den Fleck alles bearbeiten wie von @Manufact beschrieben
     
  16. #16 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Ob ich als Amateur das richtig ordentlich lackiert bekomme, aber ist zum Glück nicht im Sichtbereich.

    Nochmal zusammenfassend:
    1. Ich schleife mit Schleifvlies
    2. Dann Rostentferner drauf (hab das WD-40 Special Rostlöser)
    3. Dann Rostschutzfarbe (hab das Branthos von oben)
    4. nochmal leicht abschleifen
    5. Lackstift
     
  17. #17 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe mal noch eine Nahaufnahme gemacht. Aus meiner Sicht ist der gelbe Fleck doch der Rost den ich entfernen muss. Also mehr muss von der Beschichtung nicht weg oder?
     

    Anhänge:

  18. #18 Manufact, 17.07.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.039
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Schleifvlies NACH Rostschutzgrundierung!
    Auf KEINEN Fall!!!! WD 40 Sche..ss. Das ist Öl! - wenn das schon appliziert wurde: UNBEDINGT!! mit Spiritus entfetten!!
    Dann Rost wegschleifen.

    P.S.: Was ist das für eine graue Pampe? Bei einem Origanal - nicht bearbeiteten Tor ist die Reihenfolge: Verzinkung - eventuell Haftgrund - Pulverbeschichtung
     
  19. #19 kbup0815, 17.07.2021
    kbup0815

    kbup0815

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Verzinkte Bleche lassen sich allerdings schlecht lackieren bzw. der Lack hält nicht gut bzw. lang. Um verzinkte Bleche zu lackieren, sollte die Oberfläche aufgerauht und mit Salmiakgeist vorbehandelt werden. Such' mal nach "verzinkte Bleche lackieren". Hab beides ausprobiert (einmal mit und einmal ohne) und kann das bestätigen.
     
  20. #20 Treppe2019, 17.07.2021
    Treppe2019

    Treppe2019

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe bisher noch gar nichts gemacht außer Sonax mal drauf gemacht und abgespült.

    WD 40 Special ist das hier. Ich kann das noch stornieren, was soll ich ansonsten nehmen für Rostlöser?
    Soll ich erst schleifen und dann Rostlöser drauf machen?
    Oder erst Rostlöser und dann schleifen?


    Keine Ahnung das kommt unter den Abplatzungen vor, aber überall ist das grau. Sieht aus wie wenn das ganze Tor so ist.

    PS: Das artet leicht aus, was man alles machen muss. Vielleicht sollte ich das doch als Mangel melden
     
Thema:

Rostflecken am Garagentor

Die Seite wird geladen...

Rostflecken am Garagentor - Ähnliche Themen

  1. Rostflecken Porenbetonsteine

    Rostflecken Porenbetonsteine: Hallo Forum, bei der Herstellung der Decke hatte es geregnet. Dadurch hat sich Rost vom Stahl gelöst und an den Porenbetonsteinen im EG...
  2. Rostflecken an Fensterrahmen

    Rostflecken an Fensterrahmen: Hallo, ich habe bei einem Velux Dachfenster(Kunststiffrahmen) am Rahmen innen, da wo der Absatz ist, überall kleine rotbräunliche Flecken die für...
  3. Rostflecken auf Tiefgaragenboden

    Rostflecken auf Tiefgaragenboden: Hallo, wie wohnen seit ca. 5 Jahren in einem Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage (Erstbezug). Der Betonboden in der Tiefgarage zeigt immer mehr...
  4. Leichte Rostflecken an Betondecke und deckengleichem Unterzug

    Leichte Rostflecken an Betondecke und deckengleichem Unterzug: Hallo Leute, Wir haben heute festgestellt, dass an unserem deckengleichen Unterzug im Wohnzimmer, welchen wir etwas abgeschliffen haben...
  5. Rostflecken in den Rahmenwinkeln

    Rostflecken in den Rahmenwinkeln: Hallo, zumindest in einem meiner neuen Fenster habe ich rechts und links in den unteren Winkeln entlang der Verfugung/Verklebung leichte...