Roter oder grüner Laser?

Diskutiere Roter oder grüner Laser? im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo. Ich möchte mir für den Hausbau einen Rotationslaser kaufen und hab mich auch schon umgesehen im Netz. Was ist eigentlich der unterschied...

  1. #1 Ziegelbau50, 6. Juli 2008
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    Hallo.

    Ich möchte mir für den Hausbau einen Rotationslaser kaufen und hab mich auch schon umgesehen im Netz. Was ist eigentlich der unterschied von einem roten und einem grünen Laser?. Der grüne kostet bei dem Einen Gerät um 200 Euro mehr...wieso eigentlich??

    Lg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Roten und Grünen? ich kenne zwei gute Marken Quante und Topcon.
    Mfg.
     
  4. #3 alex2008, 6. Juli 2008
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    frag mal lieber nach der Genauigkeit der Laser. Wirkt sich direkt auf den Preis aus.

    Alexander
     
  5. #4 Ziegelbau50, 6. Juli 2008
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    @alex2008

    Ja das mit der Genauigkeit und dem Preis stimmt!

    +-5mm/5m ca.100 -200 Euro
    +-1mm/10m ca. 500 -?..... Euro

    Lg.
     
  6. #5 JamesTKirk, 7. Juli 2008
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Schau mal bei Wikipedia unter "Laser" nach. Dort wirst Du sehen, dass es unendlich viele Arten von Lasern gint, die je nach Medium unterschiedlich gefärbtes Licht aussenden.
    Ist auch für Deinen Zweck völlig wurscht, Hauptsache, die Genauigkeit stimmt.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ob grün oder rot hat beim Rotationslaser keinen Einfluß auf die Genauigkeit. Der Grüne emittiert nur etwas kurzwelligeres Licht.

    Es wird behauptet, daß der Grüne bei Helligkeit leicher erkennbar ist. Ich habe dazu aber keine Praxiserfahrung.

    Der höhere Preis kommt vermutlich dadurch, daß die grünen Laser "neu" sind. Ansonsten ist das entscheidende Merkmal, das sich auch im Preis widerspiegelt, die Genauigkeit...egal ob rot oder grün.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #7 alex2008, 9. Juli 2008
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    und noch mal zum Thema Genauigkeit. Laser suggerieren ja eine unglaubliche Genauigkeit.

    Mal von der Ungenauigkeit durch die Kompensation und Rotor abgesehen haben die Geräte auch unterschiedlich dicke strahlen. Sichtbarer Strahl hat den Vorteil dass man in sieht und sich nicht auf den piepsenden Empfänger verlassen muß.

    Genauigkeit der Geräte überprüft man wie beim Nivelliergerät durch Nivellieren durch die Mitte. Und dass sollte man wirklich öfters mal tun.

    Alexander
     
  9. #8 Ziegelbau50, 9. Juli 2008
    Ziegelbau50

    Ziegelbau50

    Dabei seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Steiermark AT
    Benutzertitelzusatz:
    Lieber ne Stumme im Bett als ne Taube aufm Dach!
    Hallo!

    Danke für die Antworten!

    Bei dem Laser den ich mir kaufen möchte steht bei Genauigkeit +- 1mm/10m .

    Ist das ein guter Wert? Reicht der auf der Baustelle?

    Lg.Werner
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich denke schon, wobei auf der Baustelle wohl auch eine höhere Toleranz kein Beinbruch wäre. Kommt darauf an, was man damit anstellen möchte.
    Mir fehlt jedoch die Praxiserfahrung dazu, ich weiß nur, daß wir schon schlechtere Typen zertifiziert haben...und die werden auch verkauft.

    Gruß
    Ralf
     
  12. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby

    kommt drauf an Was Du alles damit machen möchtest.

    Die Toleranzen kann man auch in Grenzen halten durch eine geschickte Aufstellung

    günstige Aufstellung
    L=Laser F=Bezugshöhe M= Messpunkte

    M***********M*******************M**********M
    * *
    * *
    F * *
    * *
    * L *
    * *
    * *
    * *
    * *
    M***********M*******************M**********M


    suboptimale Aufstellung

    F
    L M***********M*******************M**********M
    * *
    * *
    * *
    * *
    * *
    * *
    * *
    * *
    * *
    M***********M*******************M**********M

    Alexander
     
Thema: Roter oder grüner Laser?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied grüner roter laser

    ,
  2. Grünen oder roter laser

    ,
  3. im freien grün oder rot kreuzlinienlaser

    ,
  4. untershied roter grüner laser,
  5. rotationslaser grün oder rot,
  6. laser rot vs grün,
  7. kreuzlinienlaser rot oder grün
Die Seite wird geladen...

Roter oder grüner Laser? - Ähnliche Themen

  1. Rote Kugelhähne im Trinkwasser zugelassen?

    Rote Kugelhähne im Trinkwasser zugelassen?: Hallo Zusammen, sind die roten KFE Kugelhähne (http://www.simplex-armaturen.de/index.php?Heizraumarmaturen#KFE-Kugelhaehne-) für den...
  2. Flachdach ohne Dämmung / OSB grün

    Flachdach ohne Dämmung / OSB grün: Ein freundliches Hallo , zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Enrico ,35 Jahre und komme aus dem...
  3. GK grün Pflicht im Bad ohne Dusche/Wanne?

    GK grün Pflicht im Bad ohne Dusche/Wanne?: Guten Morgen, ich habe eine bescheidene kurze Frage an die Experten. Wir möchten im Dachgeschoss, welches komplett neu aufgebaut wurde, nun...
  4. Grüne Rigips Platten im Bad nicht verspachtelt unter Fliesen

    Grüne Rigips Platten im Bad nicht verspachtelt unter Fliesen: Hallo liebe Experten, nachdem bei uns im Bad eine Fliese ersetzt werden muss habe ich gesehen, daß die darunterliegenden grünen Gipskartonplatten...
  5. Laser Entfernungsmesser

    Laser Entfernungsmesser: Hallo, ich ziehe bald um und muss einige Indoor-Messungen durchführen. Jetzt habe ich mich ein wenig informiert über Laser Entfernungsmesser, bin...