Rotex HPSU Compact Einstellungen?

Diskutiere Rotex HPSU Compact Einstellungen? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend zusammen, mein Name ist Steven und ich bin neu hier ;) ich hoffe ihr habt alle die Feiertage gesund überstanden. Ich habe mal ein...

  1. #1 Thooradin, 28.12.2020
    Thooradin

    Thooradin

    Dabei seit:
    28.12.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    mein Name ist Steven und ich bin neu hier ;) ich hoffe ihr habt alle die Feiertage gesund überstanden.
    Ich habe mal ein paar Fragen zu der Wärmepumpe / Fußbodenheizung die wir in unserem Haus haben.

    Wir wohnen jetzt seit ~2 Monaten in diesem Haus zur Miete (Neubau - Doppelhaushälfte).

    Der Eigentümer vom Haus hat die Fußbodenheizung bzw. den riesen "Kessel?" im Hauswirtschaftsraum eingestellt und hat gesagt, wir sollen nur in den Räumen die Temperatur einstellen.

    Falls es uns dennoch zu warm/kalt ist oder das Wasser nicht heiß genug ist sollen wir uns bei ihm melden, das einstellen sei ziemlich kompliziert (wurde uns gesagt).

    Wir haben 2 Etagen und in 9 Räumen jeweils einen Thermostaten wo wir per Drehknopf die Temperatur Analog einstellen können.

    Im Wohnzimmer allerdings klickt der Thermostat relativ oft im Abstand zwischen 9 - 15min.

    Unser Außenlüfter ist auch DAUERHAFT am drehen, wo hingegen der von den Nachbarn sehr sehr selten dreht.

    Nun ist meine Vermutung das irgend was nicht passt von den Einstellungen.

    Hier mal ein paar Eckdaten die ich mir notiert habe.....

    Rotex HPSU Compact

    Betriebsart: Heizen
    T-Raum Soll 1-3: 23,0°C
    T-Absenkung: 18,0°C
    T-Abwesend: 15,0°C
    T-WW Soll 1-3: 44°C
    Wasserdruck: 1.4 bar
    T-WE: 33,5°C
    T-WE Soll: 33,4°C
    T-WW: 48,8°C
    T-WW Soll: 44°C
    T-Rücklauf: 30,2°C
    Durchfluss: 1034l/h
    T-HK: 33,3°C
    T-HK Soll: 33,4°C
    Laufzeit Kompressor: 4002h
    Laufzeit Pumpe: 7590h

    In fast allen Räumen steht der Thermostat auf 20°C (da ist ein Punkt abgebildet)
    Im Badezimmer 1OG & Wohnzimmer steht der auf 25°C.

    Vielleicht kann mir ja hier jemand weiter helfen ob hier was nicht stimmt.

    Im November 2020 (letzten Monat) haben wir 617 kwh verbraucht mit der Luftwärmepumpe.
    Der normale Strom ist ein extra Vertrag, da haben wir 247 kwh verbraucht.
    Es leben 2 erwachsene und 3 Kinder in dem Haushalt.

    Falls noch weitere Daten wichtig sind, kann ich diese sicherlich auslesen am Gerät.

    Bleibt gesund und einen guten Rutsch schon mal :)
     
Thema:

Rotex HPSU Compact Einstellungen?

Die Seite wird geladen...

Rotex HPSU Compact Einstellungen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508

    Hilfe mit Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, wohnen seit Juli in unserem Neubau. KFW 55 mit der Rotex HPSU Compact 508 mit 8KW Außengerät. Zu heizen sind es ca. 170 qm. In 3...
  2. Rotex HPSU Compact 508

    Rotex HPSU Compact 508: Hallo zusammen, leben jetzt seit einigen Wochen in unserem Neubau (KFW55) mit oben genannter Wärmepumpe. Uns wurde diese zwar erklärt aber...
  3. ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source

    ROTEX HPSU ******* vs. Heliotherm Silent Source: Ich versuche die baulichen Unterschiede zwischen den beiden LWWP zu verstehen Nach meinem Verständinis handelt es sich bei beiden Modellen um...
  4. Rotex HPSU - Frage Einstellungen Model 2013

    Rotex HPSU - Frage Einstellungen Model 2013: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe in der Übersicht der Einstellungen Punkte gefunden die ohne Beschreibungen sind was...
  5. Rotex HPSU Bi-Block 11 KW - Laufzeit verlängern

    Rotex HPSU Bi-Block 11 KW - Laufzeit verlängern: Hallo zusammen, laut den Unterlagen von Rotex ist es möglich die Laufzeit der Brauchwasseraufbereitung ( Minimal und Maximal) ändern. Kann...