Rückschlagklappe Küche, Erdgeschoss, Eigentumswohnung

Diskutiere Rückschlagklappe Küche, Erdgeschoss, Eigentumswohnung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, möchte mir eine neue Küche zulegen und weil ich schon zwei Mal wegen Verstopfung (evtl. von den Bewohnern über mir) eine Überschwemmung...

  1. heinzi

    heinzi

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    nrw
    Hallo,
    möchte mir eine neue Küche zulegen und weil ich schon zwei Mal wegen Verstopfung (evtl. von den Bewohnern über mir) eine Überschwemmung hatte, würde ich gern diese Klappe einbauen bzw. einbauen lassen.
    Also nicht wegen Regenwasser.
    Angeblich wurde das Rohr im Keller schon erneuert.
    Die Angst ist aber trotzdem noch da, weil es manchmal, wie vorher bevor ich die Überschwemmung hatte, wieder aus der Spüle blubbert.
    Wie ich im Google gesehen habe, wird das nur in das 40er Rohr aus der Wand reingeschoben, oder?
    Aber wenn im Fallrohr das Wasser hoch steht, dann baut sich da doch ein Druck vor dieser Klappe auf und da wird wohl meine ganze Siphon-Geschichte unter der Spüle auseinander fliegen und hab dann innerhalb von Sekunden direkt alles überflutet, oder sehe ich das falsch?
    Muss man den Nachbarn über meine Wohnung davon informieren?
    Weil, wenn bei mir die Klappe halten sollte, dann kommt es bei denen oben alles raus und überschwemmt dort alles, zieht in die Wand und in den Boden und ich habe einen noch größeren Schaden, richtig?
    Wie seht ihr das und wie würdet ihr entscheiden?
    Hat noch jemand andere Ideen?
     
  2. #2 Fred Astair, 12.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    1.010
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn es bei Dir rauskommt, liegt die mögliche Verstopfung unterhalb Deiner Wohnung.
    Lass die Leitung reinigen oder austauschen und vergiss die Spielereien mit irgendwelchen Klappen.
     
  3. heinzi

    heinzi

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    nrw
    Stimmt, die Firma, die das Rohr dauernd gereinigt hat, sagte auch, dass es im Keller ist.
    Daraufhin wurde das Rohr im Keller ja ausgetauscht.
    Da es aber wieder manchmal blubbert, will ich nur eine Vorsichtsmaßnahme treffen, damit sowas nicht mehr passiert.
    Seit ca. einem Jahr hab ich Ruhe damit
     
Thema:

Rückschlagklappe Küche, Erdgeschoss, Eigentumswohnung

Die Seite wird geladen...

Rückschlagklappe Küche, Erdgeschoss, Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  1. Rückschlagklappe im Alu-Flexrohr

    Rückschlagklappe im Alu-Flexrohr: Hallo, um den Wärmeverlust durch ungewollten Luftzug bei meinen frisch installierten Luftkollektoren zu vermindern, möchte ich in den...
  2. Rückschlagklappe oder Kugelhahn in Brauchwasserleitung

    Rückschlagklappe oder Kugelhahn in Brauchwasserleitung: Hallo zusammen ich habe vor evtl. eine Rückschlagklappe oder ein Kugelhahn in die Kaltwasserleitung ein zu bauen damit das Trinkwasser mit dem...
  3. Sind Sicherheitsventil und Rückschlagklappe in TW Leitung ein muss?

    Sind Sicherheitsventil und Rückschlagklappe in TW Leitung ein muss?: Hallo! Ich habe folgende Frage. Sind eine Rückschlagklappe und ein Sicherheitsventil in TW Leitung ein muss? Da ich kein Din Buch besitze und...
  4. Einbau Rückschlagklappe

    Einbau Rückschlagklappe: Hallo, habe mir mittels der Suche einige Beiträge zum Thema Rückschlagklappe durchgelesen und wollte mir nun noch ein paar letzte Fragen von den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden