Rütteln Terasse

Diskutiere Rütteln Terasse im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag, ich habe vor einer Woche die Randsteine (Granit) für die Terasse gesetzt und habe nun mit Lava aufgefülļt! Wollte das ganze jetzt...

  1. #1 Marcel90, 23.04.2019
    Marcel90

    Marcel90

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich habe vor einer Woche die Randsteine (Granit) für die Terasse gesetzt und habe nun mit Lava aufgefülļt! Wollte das ganze jetzt verdichten habe dabei aber 2 absolute Laien fragen!

    1. Wie viel Abstand muss ich zu den Randsteinen halten? Oder kann ich da ruhig nah dran?

    2. Wie lange verdichtet man bzw. Wie oft fahre ich über die Fläsche? Wenn es verdichtet aussieht ist es auch verdichtet? Oder wie macht ihr das :D

    Vielen Dank

    Gruss
     
  2. #2 chillig80, 23.04.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    206
    Lava? RESPEKT!

    Wenn die Randsteine richtig sitzen, dann kannstda nah ran, wenn nicht dann nicht... Und wenn Du da mit der großen Rüttelplatte drüberfährst, dann merkst schon wie das erstmal runtergeht und nach mehrmaligem drüberfahren nicht mehr.

    Wenn deine „Lava“ irgendein Weichgestein ist musst halt aufpassen dass Du es nicht vollkommen zermatschst. Was ist das und wozu hast Du das da hingekippt?
     
  3. #3 Marcel90, 24.04.2019
    Marcel90

    Marcel90

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Naja über die Randsteine will ich ja nicht :D will ja nur den Unterbau verdichten also eher dagegen!

    Naja sind hier Eifelnähe bei uns nennt man das halt Lava ist aber Schotter ;)
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1.143
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ist schon korrekt so, läuft unter Lava Schotter 0/32 eruptiv Gestein, relativ hart, wird auch gerne als 'Frostschutz' verbaut, ich hab meinen mit 400 kg Platte, gerüttelt der lässt sich relativ schlecht verdichten, was hast für Platte? Bei 400 kg Platte 25 cm Lagenweise einbauen, ist deine Platte kleiner halt weniger hoch einbauen, 15-20 cm Abstand brauchst schon bei der 400er,den Rest machst mit einer kleinen dann - kannst auch etwas den Verlegesplit mit rütteln 60 - 100 kg dann das langt. Du merkst das, wenn der sich verdichtet hat, kommt der keinen Millimeter mehr.
     
  5. #5 Marcel90, 24.04.2019
    Marcel90

    Marcel90

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die erste Platte die ich da hatte war 150 kg. Jetzt leih ich mir eine beim Nachbarn ist ne Bomag von der Optik dürfte die 150-200 kg haben hab aber auch nur noch 11 cm zu verdichten das müsste sie ja schaffen!

    Dachte der Splitt wird nicht verdichtet? Dachte der wird nur abgezogen?

    Danke
     
Thema: Rütteln Terasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie nah am Haus abrütteln

Die Seite wird geladen...

Rütteln Terasse - Ähnliche Themen

  1. Betonpflaster auf Splitt und auf Betonplatte rütteln ?

    Betonpflaster auf Splitt und auf Betonplatte rütteln ?: Hallo zusammen, und zwar habe ich eine rund 40 m² Terasse (nur begangen) die folgenden Aufbau hat: Betonpflastersteine Splitt (3cm)...
  2. Haustür durch Rütteln öffnen

    Haustür durch Rütteln öffnen: Hallo Experten, ich habe ein Problem mit meiner Haustür. Diese wurde vor knapp einen Monat eingebaut. Das ganze lief im Rahmen einer Sanierung...
  3. Kleine Hohlräume in Stahlbetonwand

    Kleine Hohlräume in Stahlbetonwand: Hallo, in tragenden Innenwänden (15 cm) sind mir folgende Stellen aufgefallen (Fotos), bei denen sich trotz Rütteln der Kies etwas angesammelt...
  4. Holzterasse mit Kies rütteln?

    Holzterasse mit Kies rütteln?: Hallo, ich möchte mir eine Holzterasse bauen. Jetzt wurde die Sohlplatte ab gerüttelt und ich habe so 8cm Kies als nächste Schicht als einer...
  5. Stuttgarter Sickersteine (Anthrazit) - nach rütteln hell geworden!

    Stuttgarter Sickersteine (Anthrazit) - nach rütteln hell geworden!: Hallo Bauexperten, bei uns wird gerade die Einfahrt mit Stuttgarter Sickersteinen (Anthrazit) gepflastert. Hinter dem Haus wurde bereits ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden