Säulen in Toscanahäusern

Diskutiere Säulen in Toscanahäusern im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin total von dem Toscana-Haus-Stil fasziniert und möchte in der nächsten Zeit im gleichen Baustil bauen. In dem beigefügten...

  1. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich bin total von dem Toscana-Haus-Stil fasziniert und möchte in der nächsten Zeit im gleichen Baustil bauen.

    In dem beigefügten Datei ist eine Überdachung eines Toscana-Hauses dargestellt, welches auf Betonsäulen mit Kapitellen und Rundbögen gelagert ist.

    Meine fragen sind nun:
    - Die Säulen sind sicherlich Betonfertigteile. Kennt jemand einen Link, wo man sich die unterschiedlichen Ausführungen an Säulen ansehen kann?
    - Der Rundbogen ist massiv betoniert. Muß man da zur Gewichtseinparung den Rundbogen irgendwie hohl ausbilden?
    - Könnte man den Rundbogen auch mit Klinkersteinen ausführen?

    Wäre nett, wenn mir jemand über die Anfertigung solcher Geschichten weiterhelfen könnte.

    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    uargks...wußtest Du ja schon...nee
    http://www.em-saeulen.at/
    Die Säulen auf Deinem Foto haben üble Propotionen.
    Google (Bilder) "Betonsäulen".
     
  4. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Säulen in der Toskana? .. Grübel grübel..

    ja habe ich gesehen:

    [​IMG]


    Marion :)
     
  5. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
  6. MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    :yikes
    an sich ham die Rundsäulen, so, ja gar nix mit der Toskana zu tun...
    gemauerte Pfeiler und Bögen, das schon eher.
    Was n Modekrampf derzeit wieder aus dem Boden gestampft wird :mauer
     
  7. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Ja ist Toskana:

    Teatro Romano in Volterra.
    Ich war dieses Jahr zwei Wochen kreuz und quer in der Toskana unterwegs und das sind die einzigen Säulen, an die ich mich erinnern kann.

    [​IMG]
     
  8. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Naja, so ein paar andere Säulen gibts schon noch. ;)
     
  9. MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    jo, im Theater sind´s korinthische Kapitelle...
    an der Piazza sind´s ionischen nachempfundene, aber in Kombination mit gemauerten Rundbögen. Vor allem die Proportionen passen.
    An dem Häusle sieht´s ja gagelig aus, brrrrrrrrr
    Na ja die Römer haben das Mauern bei den Etruskern geklaut, und verfeinert und dann mit der Zeit mit griechischem Baustil (Säulenordnung) gewürzt, filigraner gestaltet.
    Flapsig ausgedrückt.
    Ein Archetypus des "Toskana-Hauses" ist vielleicht die "Villa Rotonda" von Palldio.
     
  10. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort. Dein Link war sehr hilfreich.
    Kennst du auch noch andere Lieferanten, die solche Schallungselemente herstellen?
     
  11. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hallo heros,

    ja, irgendwo habe ich solche "links des Schreckens" unter Lesezeichen abgelegt. Muss mal suchen, ob ich das noch finde. Im Prinzip werden aber die, die ich kenne, alle mit dieser Karton-Wickel-Schalung hergestellt (sorry, Statiker, mir fällt grad net das korrekte Wort ein).

    Zu den Bögen:

    wo Säulen sind, sind auch Bögen - da Du in München sitzest, würde ich mal bei dem Link nachfragen, meistens haben die das bogentechnische Zubehör im Programm, oder können Dir zumindest sagen, was da drauf darf.

    Habe übrigens vorhin wie wild nach toskanischen Villen mit Säulen gegooglet - Fehlanzeige.

    Nachtrag: bei Regensburg hat's auch sowas...
    http://images.google.de/imgres?imgu...firefox-a&rls=org.mozilla:de-DE:official&sa=N
     
  12. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Genau das gleiche Problem habe ich auch. Ich finde im Netz keine Pläne über Toscana-Häuser. Eigentlich habe ich das Foto in Straubing gemacht. Da stehe einige von denen!
    Ein Kollege hat mir erzählt, dass es diese Säulen auch schon fertig gegossen mit einem kleinem Hohlraum gibt. Hast du davon schon was gehört?
    Wäre nett, wenn du noch weitere Links finden könntest. DANKE schon im voraus!
     
  13. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hm, scheint mir eher ein kulturelles Problem zu sein...

    wie gesagt, in der Toskana (Italien) findest Du mehr gemauertes und weniger besäultes...den alten Palladio mal aussen vor gelassen.

    Diese Art von "Toskana"-Haus ist vielleicht vermehrt in Straubing zu finden...wenn man sich vom Wort Toskana mal trennt, gibt es vielleicht mehr Funde mit Säulen.

    Für weitere links mit Säulen bin ich im Moment etwas zu faul, verzeih, aber Google(Bilder) "Betonsäulen" sollte Dir wirklich helfen.

    Habe noch eine Villa in Deinem Sinne bei www.aldolarcher.com gefunden
    [​IMG]
     
  14. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    gibt's eigentlich keinen Bebauungsplan der Säulen verbietet?
    Hallo Komunalpolitiker?! :D

    Paar Säulen kann ich noch beitragen.
     
  15. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Wäre ja dann das "Veneto-Haus".
    Mir scheint, dass die Toskanahäuser nicht von der Toskanafraktion sondern der Toskanaopposition gebaut werden. :D

    Marion :)
     
  16. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    So sieht's aus, Marion. :D :D :D
    Aber wer kann sich schon ganz von Säulen freisprechen? :confused:
    [​IMG]
     
  17. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich! :)


    Das bitte nicht beachten, es ist nur ein Erweiterungstext um die Mindesttextlänge zu erreichen, eine Option, die einzustellen ich als Admin überdenken würde ... *g
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. LG

    LG

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherrin
    Ort:
    Neumarkt/Opf
    Es erschreckt mich jedesmal, wenn ich mal wieder in Straubing unterwegs bin, zu welchen Auswüchsen der "Toskanastil" dort geführt hat. Ganze Stadtteile werden zu Pseudo-Klein-Italy
    Selbst auf den kleinsten Kuhdörfern und auf der Einöde findet man dort plötzlich Häuser in diesem Stil. Es läuft mir immer eiskalt den Rücken runter, wenn neben dem Kuhstall so ein Haus steht.
    Wenn ich bei meinen Eltern bin und die Zeitung lese wird dort bei den Immobilienanzeigen sogar mit "Toskanastil" geworben
    Aber auch bei uns entsteht zur Zeit ein Gebäude wo man nur noch den Kopf schütteln kann: http://www.neumarkt4you.de/hanauer_villa_03.html
    Hat auch ganz schön viele Säulen und Bögen, auf der anderen Hauseite sogar noch mehr. Leider lassen sich nicht mehr Bilder im Netz finden.

    Grüsse
    LG
     
  20. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Danke für die zahlreichen Antworten. Hätte nicht geglaubt, dass in der kürze der Zeit soviele antworten. Ich habe auch noch das Thema "Perimeterdämmung ohne Schalung" als Thema gestern eingestellt. Kann da von euch auch jemand was beitragen?

    Wäre echt nett
     
Thema:

Säulen in Toscanahäusern

Die Seite wird geladen...

Säulen in Toscanahäusern - Ähnliche Themen

  1. Holzvordach auf (Beton-)Säulen

    Holzvordach auf (Beton-)Säulen: Hallo zusammen, Ich habe hier schon häufiger recherchiert (und dachte auch immer ich hätte einen Account), war aber wohl nicht so. Jetzt bin...
  2. Säule zwischen Terrassentür und Fenster

    Säule zwischen Terrassentür und Fenster: Kann mir jemand von Euch vielleicht sagen ob ich die auf dem Bild zu sehende Säule zwischen der Terrassentür und dem Fenster weglassen kann??...
  3. Armierung Träger mit Armierung Säule verbinden - was tun, wenn es eng wird?

    Armierung Träger mit Armierung Säule verbinden - was tun, wenn es eng wird?: Hallo zusammen. Soweit ich mich recht erinnere, sollten bei solch einer Verbindung der horizontalen Baustahl-Stangen A des Stahlbeton-Trägers...
  4. Säulen mit Naturstein-Verblendern?

    Säulen mit Naturstein-Verblendern?: Ich habe mal zwei Fragen, es ist zwar DIY aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp. Ich habe vor zwei Säulen (40x40x120cm) zu bauen und diese mit...
  5. Statiker möchte Säulen mitten im Zimmer - andere Lösung möglich?

    Statiker möchte Säulen mitten im Zimmer - andere Lösung möglich?: Hallo ihr Lieben! Nicht zuletzt Dank Eurer Hilfe ist unser Traumhaus nun soweit fertig geplant. Nun kam aber noch der Statiker - mit dem...