Sandkastenabdeckplane - Welches Material?

Diskutiere Sandkastenabdeckplane - Welches Material? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Ich bestelle demnächst eine Abdeckung für einen Sandkasten, 4m². Auf der Suche danach halte ich eine luftdurchlässige Plane (kein Netz)...

  1. #1 nachttrac, 17.04.2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Ich bestelle demnächst eine Abdeckung für einen Sandkasten, 4m². Auf der Suche danach halte ich eine luftdurchlässige Plane (kein Netz) für am geeignetsten. Die Frage nur: Welches Material? Zur Auswahl stehen: Polyethylen, Polypropylen, Polyester. Was ist den UV-Beständiger bzw. Grundsätzlich geeigneter?
    Danke für Tips
     
  2. #2 coroner, 17.04.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Kann nur mit Alltagstips weiterhelfen... Kenne das Plastikzeuchs vom Dach unseres "alten" Sandkastens
    und kann berichten, dass die von mir verwendeten "Gewebeplanen" (glaube PP) maximal zwei Jahre hielten
    und dann spröde wurden.
    Wenn du deine Auswahl also ein klein wenig erweitern könntest... extremst gute Erfahrungen habe ich zur
    Zusatzverschattung mit festem Segeltuch gemacht. Das lässt sich sicher auch als Abdeckung nutzen.
    Beim Schneider umnähen und an den Ecken Kunstlederunterlegte Messing-Ösen reinmachen lassen ist das eine
    extrem stabile und dauerhafte Angelegenheit.
     
  3. #3 hobbyhausbauer, 17.04.2012
    hobbyhausbauer

    hobbyhausbauer

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner ex. Dipl. Ing (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Ebermergen
    Ich weiss nicht wie wichtig Dir der Aspekt Luftdurchlässigkeit ist.
    Aber hinsichtlich Beständigkeit habe ich beste Erfahrungen mit LKW-Planen gemacht.
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn ihr Ameisen züchten wollt dann guckt das der Sand schön trocken ist... Und spielen kann man mit trockenem Sand auch nicht...

    Also schaut das keine Katzen reinkacken können und lasst den Regen an den Sand dran kommen...

    Ich finde Wasserfeste Abdeckungen für Sandkästen Blödsinn... Sonnenhauben find ich wiederum klasse :)
     
  5. #5 nachttrac, 18.04.2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
  6. #6 ralph12345, 18.04.2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Deckel aus Brettern !
     
  7. #7 coroner, 18.04.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hab ich mit einem kleineren Sandkasten, (ca. 1,8x1,8m) gemacht.
    Dachlatten mit 50% Abstand an eine Rückkonstruktion geschraubt und halbe/halbe über
    den Sandkasten gelegt. Mit dicken Truhen-Griffen versehen ist es dennoch ein Kraftakt diese
    herunterzuhiefen. Holz ist ganz schön schwer.... Da die Kids aber auch manchmal auf der
    Konstruktion herumturnen dürfen die aber auch nicht zu dünn sein.
    Ich hatte damals Latten à la 24/48 genommen.
    Wiegt aber halt wiegesagt bissi was....
     
  8. #8 nachttrac, 18.04.2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Der Kasten sieht ungefähr so aus wie auf dem Bild. Die Plane soll wie auf dem Bild mit einer Stange zum einwickeln ausfeführt werden. Keine Bretter (zu schwer)
    Eiche 4.jpg
     
  9. #9 coroner, 18.04.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Und ne Kombination?
    Eine art Roll-Lattenrost?

    Rollladengurt und dann alle 5cm ne Latte dranschrauben. Kannste auch zusammenrollen und
    ggf. nebendran in ner Box verstauen.
     
  10. #10 nachttrac, 18.04.2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    @ Coroner, Danke für die Idee, aber keine Bretter. Nur Plane.
     
Thema: Sandkastenabdeckplane - Welches Material?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sandkastennetz Erfahrung

    ,
  2. Material sandkasten abdeckung

    ,
  3. sandkasten plane oder netz

    ,
  4. sandkastenplane durchlässig,
  5. sandkasten plane durchlässig oder nicht,
  6. sandkasten eiche,
  7. sandkastenabdeckung rollbar,
  8. sandkastenplane
Die Seite wird geladen...

Sandkastenabdeckplane - Welches Material? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?

    Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?: Guten Morgen zusammen, ich möchte auf unseren Rohfußboden eine Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit aufbringen. Gedacht hatte ich dabei an...
  2. Welches Material für den Schallschutz zwischen den Trennwänden?

    Welches Material für den Schallschutz zwischen den Trennwänden?: Hallo, es geht um ein großes Doppelhaus, das wir gerade bauen. Die Haushälften sind mit einer 80mm breiten Fuge voneinander getrennt. Die...
  3. Unterfangung Mauerwerk - Beton Sackware welches Material

    Unterfangung Mauerwerk - Beton Sackware welches Material: Hallo, ich muss demnächst unser Nebengebäude auf 15m Länge Abschnittsweise unterfangen. Insgesamt ca. 80cm tief und ca 40cm breit mit Armierung....
  4. Fensterbänke - Was ist das für Material?

    Fensterbänke - Was ist das für Material?: Hallo, ich bin in eine Wohnung gezogen, das Haus ist Baujahr 1963. Nun frage ich mich, ob das ein Naturmaterial oder z.B. Eternit ist. Könnt ihr...
  5. Hilfe bei Angebots / Material - auswahl / Flachdacherneuerung

    Hilfe bei Angebots / Material - auswahl / Flachdacherneuerung: Hallo, hab ein relative großes Garagengebäude (ca. 105m2 Grundfläche) auf dem eine Mixed-Solaranlage (Thermie/Strom) drauf soll. Da das Dach schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden