Sandkastenabdeckplane - Welches Material?

Diskutiere Sandkastenabdeckplane - Welches Material? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Ich bestelle demnächst eine Abdeckung für einen Sandkasten, 4m². Auf der Suche danach halte ich eine luftdurchlässige Plane (kein Netz)...

  1. #1 nachttrac, 17. April 2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Ich bestelle demnächst eine Abdeckung für einen Sandkasten, 4m². Auf der Suche danach halte ich eine luftdurchlässige Plane (kein Netz) für am geeignetsten. Die Frage nur: Welches Material? Zur Auswahl stehen: Polyethylen, Polypropylen, Polyester. Was ist den UV-Beständiger bzw. Grundsätzlich geeigneter?
    Danke für Tips
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Kann nur mit Alltagstips weiterhelfen... Kenne das Plastikzeuchs vom Dach unseres "alten" Sandkastens
    und kann berichten, dass die von mir verwendeten "Gewebeplanen" (glaube PP) maximal zwei Jahre hielten
    und dann spröde wurden.
    Wenn du deine Auswahl also ein klein wenig erweitern könntest... extremst gute Erfahrungen habe ich zur
    Zusatzverschattung mit festem Segeltuch gemacht. Das lässt sich sicher auch als Abdeckung nutzen.
    Beim Schneider umnähen und an den Ecken Kunstlederunterlegte Messing-Ösen reinmachen lassen ist das eine
    extrem stabile und dauerhafte Angelegenheit.
     
  4. #3 hobbyhausbauer, 17. April 2012
    hobbyhausbauer

    hobbyhausbauer

    Dabei seit:
    16. November 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner ex. Dipl. Ing (FH) Maschinenbau
    Ort:
    Ebermergen
    Ich weiss nicht wie wichtig Dir der Aspekt Luftdurchlässigkeit ist.
    Aber hinsichtlich Beständigkeit habe ich beste Erfahrungen mit LKW-Planen gemacht.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wenn ihr Ameisen züchten wollt dann guckt das der Sand schön trocken ist... Und spielen kann man mit trockenem Sand auch nicht...

    Also schaut das keine Katzen reinkacken können und lasst den Regen an den Sand dran kommen...

    Ich finde Wasserfeste Abdeckungen für Sandkästen Blödsinn... Sonnenhauben find ich wiederum klasse :)
     
  6. #5 nachttrac, 18. April 2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
  7. #6 ralph12345, 18. April 2012
    ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Deckel aus Brettern !
     
  8. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Hab ich mit einem kleineren Sandkasten, (ca. 1,8x1,8m) gemacht.
    Dachlatten mit 50% Abstand an eine Rückkonstruktion geschraubt und halbe/halbe über
    den Sandkasten gelegt. Mit dicken Truhen-Griffen versehen ist es dennoch ein Kraftakt diese
    herunterzuhiefen. Holz ist ganz schön schwer.... Da die Kids aber auch manchmal auf der
    Konstruktion herumturnen dürfen die aber auch nicht zu dünn sein.
    Ich hatte damals Latten à la 24/48 genommen.
    Wiegt aber halt wiegesagt bissi was....
     
  9. #8 nachttrac, 18. April 2012
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Der Kasten sieht ungefähr so aus wie auf dem Bild. Die Plane soll wie auf dem Bild mit einer Stange zum einwickeln ausfeführt werden. Keine Bretter (zu schwer)
    Eiche 4.jpg
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Und ne Kombination?
    Eine art Roll-Lattenrost?

    Rollladengurt und dann alle 5cm ne Latte dranschrauben. Kannste auch zusammenrollen und
    ggf. nebendran in ner Box verstauen.
     
  12. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    @ Coroner, Danke für die Idee, aber keine Bretter. Nur Plane.
     
Thema: Sandkastenabdeckplane - Welches Material?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sandkastenplane

Die Seite wird geladen...

Sandkastenabdeckplane - Welches Material? - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material"

    Boden aus "kunststoffvergütetes mineralisches Material": Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unsere Garage "restaurieren" (ca. 18 Jahre alt) lassen, da wir grössere Probleme mit Feuchtigkeit gehabt...
  3. Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?

    Auffüllen von Material auf Grundstück durch Tiefbauunternehmen bei Erschließung?: Hallo Bauexperten, unser Grundstück in einem Neubaugebiet wird derzeit erschlossen. Das Bodenniveau vieler Grundstücke lag ca. 30 - 50 cm unter...
  4. Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?

    Handwerker Gewährleistung - Teile / Material?: Hallo zusammen, wir sanieren zurzeit unseren Altbau (ok, das meiste lassen wir sanieren..). Ein Thema, was mich gerade beschäftigt: wie ist das...
  5. Bad Q3 / Q4 Spachtelung Material

    Bad Q3 / Q4 Spachtelung Material: Hallo zusammen, Ich habe mein Bad neu gebaut und habe mit Imprägnierten Platten und Imprägniertem Spachtel (Uniflott grün) auf Q2 gespachtelt....