Sanieren wenn Haus nur per Fuß erreichbar

Diskutiere Sanieren wenn Haus nur per Fuß erreichbar im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo Gemeinde, es dreht sich um einen Altbau aus 1949 der auf einem Pfeifenstiel Grundstück steht. Der Pfeifenstiel ist 20m lang und nur 1,30m...

  1. #1 Brieftraeger, 11.05.2022
    Brieftraeger

    Brieftraeger

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,

    es dreht sich um einen Altbau aus 1949 der auf einem Pfeifenstiel Grundstück steht. Der Pfeifenstiel ist 20m lang und nur 1,30m breit. Es gibt keine andere Zuwegung.

    Am Haus müsste einiges gemacht werden: Sockel dämmen, Fassade dämmen, Fenster tauschen, Dach dämmen, Gaube aufsetzen, Elektrik erneuern, Heizung tauschen.

    Werden wir Firmen finden die da Lust drauf haben das Material zu Fuß zu schleppen? Wie hoch könnten die Mehrkosten wegen der schmalen Zuwegung werden, 50%?

    Oder sollte man da die Finger von lassen?

    Beste Grüße
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.407
    Zustimmungen:
    2.772
    Beruf:
    DIng Bauwesen
    Ort:
    Berlin
    Ihr wollt ein Haus kaufen und wollt die Instandsetzungs-/Modernisierungs-/Umbaukosten abschätzen?
    Das ist derzeit sowieso schwierig bei den stark steigenden Materialpreisen und wenn dann noch der Mehraufwand wegen fehlender Zufahrt dazu kommt, da wird kaum eine Firma Bock drauf haben oder ordentlich Lohnkostenzuschläge für die Transporte kalkulieren...

    1. Maßnahme vor den Arbeiten am Haus:
    Da müsstet ihr vermutlich zuerst mal die 20m Zuwegung mit Rasengittersteinen befestigen, damit die Handwerker dann zumindest mit Transportwagen/Schubkarre/ Japaner den Materialtransport auf die Reihe bekommt.
     
  3. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    179
    Vielleicht könntet ihr durch eine Schlosserei eine Rollenbahn auf der Zuwegung aufbauen lassen. Dann bräuchten die anderen Gewerke das Material nicht mit einer Schubkarre transportieren und könnten den Aufwand relativ normal kalkulieren? Die Bahn könnte man hinterher sicherlich weiterverkaufen.
     
  4. #4 Ab in die Ruine, 11.05.2022
    Ab in die Ruine

    Ab in die Ruine

    Dabei seit:
    30.03.2022
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Hier wird wohl eher die Feuerwehrzufahrt das Problem werden.
    Ist nicht für jedes Wohngebäude eine Zufahrt zu gewährleisten?
    Wenn jetzt verkauft wird, könnte das zur neuen Auflage werden.
     
    simon84 gefällt das.
  5. #5 simon84, 11.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Betriebe wirst du nur dafür begeistern können wenn du dich um den Transport vom Abladeplatz zur Baustelle selber kümmerst, bzw das separat vergibst
     
  6. #6 Fred Astair, 11.05.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Sehe ich nicht so. Bei nur 20 Metern und Gebkl.1 haben weder Feuerwehr noch Rettungsdienste Probleme.
    Was meinst Du, wieviele Hinter- und Seitenhäuser nicht mit Fahrzeugen erteichbar sind?
    Wie soll sich denn der TE eine breitere Zufahrt aus den Rippen schneiden? Der Vorderlieger kann nicht verpflichtet werden, einen Streifen zu verkaufen.

    Ansonsten aus Nepal eine Gruppe Sherpas zum Materialtransport einfliegen. :)
     
  7. #7 Brieftraeger, 11.05.2022
    Brieftraeger

    Brieftraeger

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Das haben wir bereits geprüft. Laut LBO muss die Zuwegung mindestens 1.25m breit sein. Erst ab Gebäuden "mittlerer Höhe" muss es anstelle eines Durchganges eine 3m breite Durchfahrt sein.
     
    simon84 gefällt das.
  8. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    1.830
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Fast alle Baumaterialienlieferanten haben heute Kranfahrzeuge, die locker 20 m überbrücken
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 VollNormal, 11.05.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    395
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Ich sach mal, das kommt drauf an ...

    ... wieviel und welche Art Material angeliefert werden muss und was für Gerät zum Einsatz kommen soll.

    Beim Bau eines handelsüblichen Verwaltungsgebäudes sind teilweise deutlich längere Wege als 20 m allein im Inneren zurück zu legen.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 1958kos, 11.05.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Baukran?
     
  11. #11 Brieftraeger, 11.05.2022
    Brieftraeger

    Brieftraeger

    Dabei seit:
    11.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Aber wir viel Mehrkosten verursacht das ungefähr? Inklusive Sperrung öffentlicher Verkehrswege etc.
     
  12. #12 simon84, 11.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Zehntausende Euros wie schon richtig von dir erahnt

    allerdings sind auch viele der Tätigkeiten eher unkritisch

    Elektrik, Heizung, bis zu einem gewissen grad auch Fenster, sehe da keinen großen Einfluss

    Dach und Fassade ist sicher noch mal anders
     
  13. #13 1958kos, 11.05.2022
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Baukran wird eh gebraucht fürs Dach. Jetzt is er halt etwas größer. Macht aber bestimmt keine Zehntausende aus.
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 simon84, 11.05.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    je nach dem wie gut man das Ganze plant
    Zeit ist Geld
    Verzögerungen werden teuer :)
     
  15. #15 chillig80, 11.05.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Ich glaube nicht, dass das ein größeres Problem ist, weil 20m Handtransport hat man auf vielen Baustellen sowieso…

    Wie auch immer, ein Mietkran zeitweise auf einem Nachbargrundstück geht nicht?
     
    simon84 gefällt das.
  16. #16 Maape838, 11.05.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich seh da kein Problem. Wenn der Weg ordentlich befestigt ist. Mann sollte halt mit nem Hubwagen fahren können. Dann können die Paletten "einfach" zum Haus gefahren werden. Kannst ja 2 dann bereitstellen
     
  17. #17 msfox30, 12.05.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Aber sind 20m so viel? Bei uns vorm Haus sind es auch 5m bis zur Straße und die Handwerker mussten beim Bau nicht bis ins Haus fahren. Also hast du nur 15m mehr. Das sind grob 15 Schritte. Unangenehmer wird es, wenn die 20m aus Stufen bestehen...
    Hinterhäuser werden ja auch saniert und die Wege sind dort z.T. länger als 20m + vielleicht im Haus in die 4. Etage.
    Wie gesagt: Die Handwerker werden mit ihren Fahrzeug nicht bis ins Haus fahren müssen.
     
  18. #18 JohnBirlo, 12.05.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    Die heutigen kleinen Baukrane (z.B. Liebherr L1-24), die sich selbst aufrichten sind innerhalb von ner Stunde aufgebaut, kosten nicht die Welt und können dann von "jedem" relativ intuitiv bedient werden.

    Halbseitige Straßensperrung hat bei uns neulich 100€ für 6 Wochen gekostet, ist aber von Gemeinde zu Gemeinde vermutlich unterschiedlich.
     
  19. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    1.100
    Solche Dinge sollten vorab geklärt und schriftlich festgehalten werden. Sowas wird nämlich tariflich geregelt. Bei mir ist der Transport bis 25m auf einer Ebene in den Stunden- bzw. Akkordsätzen enthalten. Ist der Weg länger bekomme ich pro m² eine zusätzliche Pauschale. Das wird dann dem Bauherren aufs Auge gedrückt. Es sei denn er sorgt dafür dass das Material dichter an die Baustelle Transportiert wird. Da muss man dann abwägen was sinnvoller ist. Der m² kostet dann 5-8€ zusätzlich.
     
    simon84 gefällt das.
  20. #20 Ab in die Ruine, 12.05.2022
    Ab in die Ruine

    Ab in die Ruine

    Dabei seit:
    30.03.2022
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    20
    Wie berechnest Du denn den Weg in Quadratmetern? Je breiter die Zuwegung, desto teurer?
     
Thema:

Sanieren wenn Haus nur per Fuß erreichbar

Die Seite wird geladen...

Sanieren wenn Haus nur per Fuß erreichbar - Ähnliche Themen

  1. Haus von 78 - Kaufen? Sanieren? Asbest? Öl - Argh!

    Haus von 78 - Kaufen? Sanieren? Asbest? Öl - Argh!: Hallo, nun haben wir nach langem suchen endlich ein Haus entdeckt, welches uns gefallen würde. Lage, Grundstück, Aufteilung etc würde uns alles...
  2. Haus von 1950 mit Öl Heizung sanieren

    Haus von 1950 mit Öl Heizung sanieren: Hallo. Wir sind im Begriff ein Haus zu kaufen und nach unserem 3 Termin im haus ergaben sich dann doch einige Fragen. Das haus an sich verfügt...
  3. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  4. EG 70iger Jahre Haus sanieren

    EG 70iger Jahre Haus sanieren: Hallo zusammen, wir planen ein Haus aus dem Baujahr 1970 zu erwerben. Jetzt haben wir natürlich viele kleinere und größere Fragen zur...
  5. Ein horizontaler Riss - aber an drei Seiten des Hauses...wie sanieren...

    Ein horizontaler Riss - aber an drei Seiten des Hauses...wie sanieren...: Wir haben im Juni 2011 unser Haus bezogen. Gebaut wurde über den Winter, das Frühjahr. Porenbeton 36cm, darauf Kalk-Zement-Leichtputz, dann Weber...