Sanierung des Dachgeschosses, Frage zu Böden

Diskutiere Sanierung des Dachgeschosses, Frage zu Böden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich saniere in einem Nachkriegsbau das Dachgeschoss (Mansardenwohnung, Spitzboden) und bin nun bald soweit, dass die Böden dran...

  1. #1 constructor7, 15.06.2021
    constructor7

    constructor7

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich saniere in einem Nachkriegsbau das Dachgeschoss (Mansardenwohnung, Spitzboden) und bin nun bald soweit, dass die Böden dran sind. Auf den Holzbalken liegen Dielen, auf diese würde ich nun gern einen nivellierenden Untergrund legen, hatte da an OSB oder Spanplatte gedacht. Die Fläche des Spitzbodens beträgt 5,5x6m, da belaufen sich die Kosten für OSB auf über 750€, was für den eigentlichen Nutzen in keinem Verhältnis steht. Daher würde ich dort eher auf Spanverlegeplatten (22mm) zurückgreifen für knapp die Hälfte. Wie sieht es da mit Schimmelgefahr, Beständigkeit etc. aus?

    Ich würde zunächst auf die Bodenbalken des Spitzbodens eine Querverlattung schrauben in ca. 60 cm Abständen und darauf dann die Spanplatten. Als Feuchtigkeitsschutz könnte man einen Bootslack nehmen, nach oben diffundiert dann allerdings keine Feuchtigkeit mehr, falls das ein Problem ist.

    Würde gern dazu eure Meinungen hören.
     
  2. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    110
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Sofern die Dielen noch gut sind gibt es eine deutlich preiswertere Möglichkeit.
    Dazu die Dielen vorsichtig abnehmen.
    Anschließend an die Balkenseiten dicke Bretter anflanschen und damit dein Boden nivelieren und die Dielen wieder drauf.
    Kann man easy selbst erledigen. Dadurch bleibt der Bodenaufbau auch minimal.
     
  3. #3 constructor7, 16.06.2021
    constructor7

    constructor7

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Dielen kriegst du nicht sauber ab, sind auch nicht schön und stellenweise schon kaputt. Als Grundlage für Platten kann man sie nehmen, sonst würde ich die aber nicht mehr "retten". Es gibt sicher solche und solche, die hier können m.E. nicht als halbwegs moderner Boden dienen. Zudem sind die Dielen nur in der Wohnung selbst, nicht auf dem Spitzboden.
     
  4. PLeo

    PLeo

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    117
    Beruf:
    Bautechniker, Maurer- und Betonbauermeister
    Ort:
    Ba-Wü
    Moin :winken

    Mach es so, wie JPtm vorgeschlagen hat.
    Seitlich an die Balken Dielen anschrauben, und dann die Spanplatten.

    OSB sind für Bootslack oder andere Bodenfarben (soll doch fertiger Boden dann sein?) wegen der Oberfläche zu rauh.
    Allerdings werden dir die Schraubenköpfe so oder so einen Strich durch die schöne Oberfläche machen.
    Ein Bodenbelag wie PVC, Vinyl, oder oder oder wird dir mehr Freude machen.

    Die Variante mit Querlattung bringt dir deinen Aufbau zu weit hoch, und ist extrem aufwendig auszurichten. -> und nachher knarzt es dann doch...

    Feuchtigkeit ist larifari. Es sei denn Du baust da ein Bad ein, oder gehst schon von einem kaputten Dach aus ;)
     
Thema:

Sanierung des Dachgeschosses, Frage zu Böden

Die Seite wird geladen...

Sanierung des Dachgeschosses, Frage zu Böden - Ähnliche Themen

  1. Schadstoffe nach Sanierung

    Schadstoffe nach Sanierung: Liebe Forum, wir überlegen derzeit eine Immobilie aus dem Jahre 1967 zu kaufen. Wir würden das Haus komplett sanieren sowie das Dach ausbauen....
  2. Sanierung Einliegerwohnung im Kellergeschoss

    Sanierung Einliegerwohnung im Kellergeschoss: Hallo, Bei mir wird gerade die Einliegerwohnung saniert. Das Haus ist von Baujahr 1958. Die Wohnung stand mehrere Jahre leer und es wurde...
  3. Sanierung Dachgeschoss

    Sanierung Dachgeschoss: Hallo zusammen, nach mehrmaliger Suche hier im Forum habe ich leider noch immer keine abschließende Antwort für mich finden können. Kurz zu...
  4. Fragen zum Ablauf Dachgeschoss Sanierung

    Fragen zum Ablauf Dachgeschoss Sanierung: Hallo, Ich bin momentan dabei das Dachgeschoss+ Spitzboden zu sanieren, das alles ist relativ gross insgesamt hat es 180 m². Die Kosten sind...