Sanierung von Hohllagen in Fliesenbelägen

Diskutiere Sanierung von Hohllagen in Fliesenbelägen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, 2008 stellten wir nach einem Jahr in unserem Haus fest, dass ein paar wenige Fliesen hohl liegen. Der Fliesenleger öffnete die Fugen...

  1. #1 querfrager, 5. Februar 2011
    querfrager

    querfrager

    Dabei seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Brandenburg
    Guten Tag,

    2008 stellten wir nach einem Jahr in unserem Haus fest, dass ein paar wenige Fliesen hohl liegen. Der Fliesenleger öffnete die Fugen und füllte eine spezielle Zementsuspension ein. 2010 stellten wir wieder ein paar hohlliegende Fliesen fest, welche genauso behandelt wurden. Jetz sind uns schon wieder ein paar Fliesen aufgefallen. Vornehmlich alle im Wandbereich. Deshalb stellt sich die Fage, ob diese Methode eine anerkannte Mängelbeseitigung darstellt und was man dagegen tun kann. Ehrlich gesagt haben wir keine Lust immer daruf zu warten, bis eine Fliese hohl liegt und dann den Fliesenleger ranzupfeifen. Zumal nächstes Jahr die Gewährleistung abläuft. Ist das ein ernstes Problem, können weitere Fliesen mit der Zeit hohl liegen oder darf sogar eine gewisser Prozentsatz hohl liegen?
    Eine Feuchtigkeitsmessung und ein Aufheizprotokoll gibt es nicht.
    Ja Ja, Fragen über Fragen.
    Trotzdem vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    erster Schritt wäre den Grund für Hohllagen der Fiesen im Wandberreich zu lokalisieren.

    Randabstellung/Dämmstreifen auf Durchgängigkeit prüfen.

    Grüße
     
  4. willimut

    willimut

    Dabei seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-Platten-Mosaikleger
    Ort:
    Gronau
    hört sich nicht gut an

    ich geh mal davon aus das ihr eine grossformatige fliese also 30x60 oder 60x60
    auf einem heizestrich habt ?
    wenn das so ist wird es wohl so sein das die fliesen nicht richtig verklebt sind
    wenn du eine fliese hochnimmst und die stege gut erkennen kannst und wenn man die fugen rausnimmt und die fliese mit einem fliesensaugnapf per hand rausziehen kann dann hast du ein problem der belag schert sich bei hohen temperaturen ab es knackt unter den füssen die fugen werden rissig oder broseln raus ,und auch bei einzelnen auswechelung wird es nicht aufhören


    richtig wird es gemacht wenn man 1. aufheizprotokoll
    2. feuchtigkeitsmessprotokoll ( 2 %) , estrich grundieren ,fliesen mit fliessbettmörtel verkleben oder flexkleber im floating buttering verfahren
    anschliessend flexfuge

    die felder sollten im günstigsten fall 25 -30 m² gross sein und mit bewegungsfugen getrennt sein die min 7 mm breit sind

    ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    gruss

    fliese
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Achtung, folgendes ist eine Vermutung:
    Insbesondere Zementestriche neigen zum "schüsseln" an den Rändern. Dies bildet sich über Jahre zurück. Der Effekt ist umso wahrscheinlicher, je feuchter der Estrich eingebaut wird. Ausserdem spielt der Zeitpunkt eine Rolle, wann gefliest wird.
    Man kann sich das wie eine Käsescheibe vorstellen, die auf einem Butterbrot liegt. Oben trocknet es, unten ist es feucht. Wenn die Ränder sich jetzt zurückbiegen, können sich Fliesen lösen, je grösser diese sind, desto wahrscheinlicher ist es.
    Zur Reperatur: Im Wandbereich sehe ich mögliche Probleme mit der Suspension, wenn da was in den Bereich der Randstreifen kommt. Dann bekommst du Schallbrücken.
    Ich würde auf ein Aufnehmen der Fliesen bestehen. Sowas geht mit Wärme zu 95% ohne dass die Fliesen kaputt gehen.
     
  6. #5 querfrager, 7. Februar 2011
    querfrager

    querfrager

    Dabei seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Brandenburg
    Danke erst mal für die Antworten.

    Als Fliesen haben wir längliche, parkettähnliche Fliesen.

    Aber kann mir jemand sagen, ob dieses Unterspritzen der Fliesen ein anerkanntes Verfahren nach den Regeln der Technik ist? Und wie lange können denn neue Hohlagen entsehen? Ich meine in Jahren.

    Danke

    Querfrager
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Das System (wahrscheinlich Sopro) ist nicht aRdT, stellt jedoch in gewissen Fällen eine funktionierende Praktik dar. Jedoch nicht bei Ihrem Schadensbild.

    Darf ich fragen, wie lang Ihre parkettähnlichen Fliesen sind? Das kein Heiz- sowie Messprotokoll vorliegt, ist natürlich schlecht.

    Die Fliesen können sich immer wieder lösen, es kann unter Umständen sogar noch schlimmer werden. (muss aber nicht)


    Grüße operis
     
  9. #7 querfrager, 7. Februar 2011
    querfrager

    querfrager

    Dabei seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Brandenburg
    Es sind drei unterschiedliche Formate.

    Die Maße sind:

    50 x 20
    50 x 10
    40 x 16

    viele Grüße

    querfrager
     
Thema: Sanierung von Hohllagen in Fliesenbelägen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zementsuspension fliesen

    ,
  2. hohlliegende fliesen mangel

    ,
  3. hohle fliesen unterspritzen

Die Seite wird geladen...

Sanierung von Hohllagen in Fliesenbelägen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974

    Sanierung Bungalow-DHH BJ 1974: Hallo liebes Forum, meine Partnerin und ich haben uns eine schöne Doppelhaushälfte in Bungalow-Stil (Flachdach), BJ 1974 gekauft. Nun planen wir...
  2. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...
  3. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...
  4. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  5. Sanierung gemauerter Gartenlaube

    Sanierung gemauerter Gartenlaube: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe schon einiges hilfreiches gelesen aber leider noch keine 100%ige Antwort auf ein paar meiner Fragen...