Sanitär und Trockenbau

Diskutiere Sanitär und Trockenbau im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, unser Sanitärer hat mir folgende Ständerwand mit Beplankung hingestellt....

  1. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Hallo zusammen,

    unser Sanitärer hat mir folgende Ständerwand mit Beplankung hingestellt.

    https://www.dropbox.com/s/28axfwedlrm4l6t/2015-08-29 09.49.05.jpg?dl=0
    https://www.dropbox.com/s/p4k282ukpzhvn1p/2015-08-29 09.50.57.jpg?dl=0

    Er hat eine Lage OSB vorne, das Rigips auf die komplette untere Seite gemacht, dass man auch anständig Handtuchhalter befestigen (seine Aussage).
    Die erste Schicht Rigips wurde nicht verspachtelt, das soll er jetzt nachholen, nachdem wir in aufgefordert haben.
    Oben kommt ein Spiegelschrank rein, der halb versenkt wird. Muss die Öffnung (Seiten, Boden,..) auch komplett mit Rigips "versiegelt" werden?

    Wer sieht noch mehr, was nicht regelkonform ist?
    Wo kann ich das nachlesen? Ich brauch ne DIN, VOB, ATB Stelle, sonst ist er nicht recht koopertiv.

    Architekt ist an der Stelle ein wenig überfordert, hab ich das Gefühl.

    Danke und Grüße
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolf a i b, 30. August 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    was steht denn davon im vertrag?
     
  4. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Als Laie (!) fehlen mir da ein paar Schrauben. Aber das kannst in den Verarbeitungsrichtlinien von Rigips nachlesen. Was wird jetzt verspachtelt? So wie ich es lese wird jetzt verspachtelt und dann kommt ne zweite Reihe drüber? Dann versteh ich die Verspachtelung nicht.
    Warum stellt eigentlich der SHK-Fachmann TB-Wände? Stellt dein Bäcker auch Schuhe her und Autos kaufst beim Kleiderladen?
     
  5. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ach so, die Experten werden vermutlich sagen: GK auf OSB ist nix, besser Tragegestelle für Sanitärgegenstände ubd doppelte Beplankung mit GK (grün)
     
  6. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Im Vertrag steht ungefähr (müsste nachschauen): Ständerwand mit fliesengerechter Oberfläche

    Die erste Lage Rigips wird noch verspachtelt, dafür müssen sie aber erst die zweite Lage wieder abnehmen.
     
  7. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ja, aber warum?? Warum soll die untere Lage verspachtelt werden wenn eh ne zweite Lage drauf kommt? Zu viel Geld, Zeit und Langeweile?
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nö - nur regelgerechtes Arbeiten!
     
  9. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Shit, hatte ich völlig falsch im Kopf.

    Auch die Versrbeitungsrichtlinien sagen beide Lagen spachteln - mea culpa
     
  10. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Du zugegebenermaßen Laie bist, warum gibst Du dann in einem Expertenforum Ratschläge?

    Gruß
    Thomas
     
  11. artibi

    artibi

    Dabei seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Ludwigsburg
    Weil ich mir von dir nicht den Mund verbieten lasse...
     
  12. Gast943916

    Gast943916 Gast

    wäre aber manchmal nicht schlecht, wenn man von selber drauf käme....

    @TE, muss die Decke noch gedämmt und evtl. Dampfsperre / bremse gemacht werden?

    Könner sind das jedenfalls nicht, die GK Verarbeitung ist unter aller S...
     
  13. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Kann keiner!
    Aber wenn Du zuviel Blödsinn schreibst, werfen Dich die Mod's hier schneller raus, wie Du schaust.
     
  14. #13 Fliesenfuzzi, 1. September 2015
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    Mei, übliche Bauweise die täglich von tausenden Murksern tausendemal gemacht wird. Und die, wenn alles glatt geht auch jahrzehntelang hält. Und wo zur Not auch mal monatelang Wasser aus undichten Stellen dahintertropfen kann ohne das man was merkt. Und wo es großen Spaß macht dann teilweise wieder aufzumachen und zu reparieren. Quasi ein Totalschaden in solchem Fall.
    Da ist es im Endeffekt wurscht ob irgendwas unter den Fliesen verspachtelt ist.

    Interessant wären außerdem Bilder von der UK.
     
  15. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Die Decke wird noch abgehängt und da sollten die Anschlüsse zur Trockenbauwand noch dicht gemacht werden.
    Ja die Verarbeitung ist genauso wie du es gesagt hast, Gipser. Das hätte ich selber besser hinbekommen und ich ärgere mich schon, dass ich's denen hab machen lassen.

    Interessant wäre für mich noch der Spiegelschrankausschnitt. Wenn der nicht mit verkleidet ist, dann müsste der Schrank zur Konstruktion abgedichtet werden, sehe ich das richtig?
     
  16. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Zum Dahintertropfen habe ich auch meine Befürchtungen, da das Wasserrohr ja noch in der Lagenebene endet. Der Sanitärer draufhin angesprochen, sagte, dass es schon die langen Endstücke sind, er also gar nicht weiter rauskommt.

    Fotos von der Unterkonstruktion habe ich evtl. noch auf einer anderen Kamera, da muss ich mal schauen.
     
  17. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    eine vergoldete " GIS " oder glw.

    Was anders haben die Sanis nicht drauf.

    muß nicht unbedingt sein.
     
  18. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
  19. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Was sagt denn der Detailplan des Planers deines Vertrauens?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SvenWa

    SvenWa

    Dabei seit:
    30. Juli 2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Bei Erlangen
    Was meinst du mit Detailplan? Was soll denn da drin stehen?
     
  22. SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ganz ehrlich...nach den Detail- oder auch genauen Ausführungsplänen wird hier im Forum ständig gefragt, aber wenn man mal durch den Baustellenalltag schaut, meinetwegen ein beliebiges Neubaugebiet mit zig neuen EFH verschiedenster Bauarten, da gibt es seltenst solche genau detailierten Pläne!
     
Thema:

Sanitär und Trockenbau

Die Seite wird geladen...

Sanitär und Trockenbau - Ähnliche Themen

  1. Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern

    Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern: Hallo, wenn man die Höhe gemauerter Türenöffnungen mit Gipsplatten verringert, auf was muss man achten? Türöffnungen sind über 250 hoch und...
  2. Reihenfolge Trockenbau / Innenputz

    Reihenfolge Trockenbau / Innenputz: X
  3. Hohe Wände Trockenbau

    Hohe Wände Trockenbau: Hallo zusammen, wir bauen aktuell gerade den Dachboden aus. Die Zwischenwände sollen mit Rigipsplatten im Trockenbau entstehen. Ich hätte...
  4. Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?

    Trockenbau mit Balken aus Fichte => arbeiten die zu stark?: Hallo, ich wollte eine Trockenbau Wand in ein altes Bad zum Einbau einer Dusche einziehen; dafür habe ich Balken 74x74mm bis zu 2,5m hoch, aus...
  5. Heizungsnischen mit Fliesen verschließen

    Heizungsnischen mit Fliesen verschließen: Hallo Experten, Ich wollte mir eure erste Meinung abholen bevor ich mir wieder Handwerker zur Begutachtung kommen lasse und mich hinterher drüber...