Sanitärleitungen

Diskutiere Sanitärleitungen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen ! Habe eine Frage wegen Geräuschen bei der Toilette. Ist es sinnvoll in einem EFH die Leitungen zu ummanteln ? Der Architekt...

  1. #1 Bauherr 007, 12. Januar 2004
    Bauherr 007

    Bauherr 007

    Dabei seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Benutzertitelzusatz:
    Ich habe keine Ahnung
    Hallo zusammen !

    Habe eine Frage wegen Geräuschen
    bei der Toilette. Ist es sinnvoll in einem
    EFH die Leitungen zu ummanteln ?
    Der Architekt meint es ist gut aber nicht
    zwingend erforderlich. Die Fachfirma
    für Sanitär sagt aufjedenfall einbauen ...

    Was nun ?

    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Schaden

    kann es definitiv nicht. Ich denke auch die Kosten für die Isolierung der Ablußrohre halten sich in Grenzen.

    Sollten Abwasserstränge im Bereich von Wohnräumen geführt sein, würde ich das auf jeden Fall isolieren; evtl. sogar Gußrohre (dann allerdings ohne zusätzl. Isolierung) einsetzen.

    Genaues könnte man allenfalls sagen, wenn der Grundriss bekannt ist. Denken sie auch daran, daß sie an dem eingebauten Zustand später nichts mehr (oder nur mit großem Aufwand) ändern können.

    Lieber einfache Türdrücker als fundamentale Dinge "billig" ausführen.
     
  4. OM

    OM

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    @Nbasque

    Ich habe das Problem, dass ich im Wohnbereich eine Abflussleitung haben werde. Nach Internetrecherche bin ich auf die gedämmte Reihe von Geberit (20 db) oder die Poloplast-Rohre gekommen. Ist das vergleichbar mit Gußrohren oder sind Gußrohre noch leiser?

    mfg
    OM
     
  5. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Im EFH-Bereich macht die DIN keine Vorgaben hinsichtlich des Schallschutzes von Sanitärinärleitungen. Sie müssen daher die Schallschutzanforderungen selbst vorgeben. Deshalb hat ja auch Ihr Architekt und die Sanitärfirma mit Ihnen darüber gesprochen.

    Zur Schalldämmung, die in dem von Ihnen selbst bewohnten Haus in jedem Fall empfehlenswert ist, benötigen Sie nicht nur schallgedämmte Rohre, sondern auch Dämmschläuche zur wirksamen Körperschallentkopplung (Verhinderung von: Putz an den Rohren, Rohre haben Kontakt zur Rohbetondecke, zum Mauerwerk usw. ).

    Gute Infos bei www.missel.de.

    Geberit 20 dB und Gußrohre dürften vom Dämmwert in etwa gleich gut sein, benötigen aber beide noch zusätzlich Dämmschläuche und zwar im einen Fall für Kunststoff-, im anderen Fall für Gußrohre.

    Wofür Sie sich letztlich entscheiden, hängt auch davon ab, was vor die Abwasserrohre kommt ( Schacht mit 11,5 Vormauerung, Gipskartonverkleidung, Streckmetall mit Putz usw? ). Also nicht nur Abwasserrohr, sondern auch die " Verkleidung " berücksichtigen.
     
  6. OM

    OM

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    @Eric

    Danke für Antwort und Link.

    mfg
    OM
     
Thema:

Sanitärleitungen

Die Seite wird geladen...

Sanitärleitungen - Ähnliche Themen

  1. klopfen in der sanitärleitung

    klopfen in der sanitärleitung: hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt uns auf die sprünge helfen. erstmal zur verbauten technik des hauses (erbaut 1891) Heizung: Vaillant...
  2. Sanitärleitungen nach Innenputz

    Sanitärleitungen nach Innenputz: Werden Wand-Sanitärleitungen (eine Dusche und ein Waschbecken) unter Putz, welche nach dem Innenputz geschlitzt wurden, mit Bauschaum ausgefüllt?...