SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster

Diskutiere SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir bauen gerade ein EFH. Da wir keinen Kabelanschluss haben und wir über DVBT in dem Gebiet nur die öffentlich-rechtlichen...

  1. Zaya

    Zaya

    Dabei seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Kissing
    Hallo zusammen,

    wir bauen gerade ein EFH. Da wir keinen Kabelanschluss haben und wir über DVBT in dem Gebiet nur die öffentlich-rechtlichen empfangen, bräuchten wir eine SAT-Anlage.
    Wir möchten eine Satelitenschüssel auf dem Dach einbauen lassen. Aber wir haben kein Dachfenster.
    Sollten wir dann vernünftigerweise während der Bauarbeiten die Schüssel aufs Dach bringen lassen oder geht das auch später ohne Probleme?

    Würde mich über Antworten sehr freuen.

    Viele Grüße
    Zaya
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es geht auch nachträglich, ist aber deutlich teurer (da aufwendiger).

    Zumindest der Mast sollte unbedingt schon im Rahmen der Eindeckung errichtet werden. Er braucht auch eine Blitzschutzerdung, die entweder schon im Rohbau vorzubereiten ist oder nachträglich auf Dach und Fassade geführt werden muß.

    Ist denn der Spitzboden ausgebaut oder warum setzt man nicht einfach ein Dachfenster???

    Alternativ:
    Schüssel im Garten oder weit unten an der Fassade anbringen. Bei geeigneter Sichtrichtung kann diese auch auf dem Erdboden sein.
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    es gibt Leitern.

    Mast? Wenn dann heutzutage Aufdachmast, sowas wird aber erst nach der Eindeckung montiert da sein Standort vom 'Ziegelraster' abhängt.
    Auf alle Fälle muss im Vorfeld die nötige Verkabelung, also Blitzschutzpotentialausgleich und Koaxleitungen, erstellt werden. Und auch an eine fachgerechte Durchführung (luftdichtigkeit!) muss gedacht werden.

    Grüsse
    Jonny
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ich würde eine Schüssel nur ungern so hinhängen das man da nicht so einfach dran kommt... Wenn da Schnee drin liegt ist nämlich sense mit TV... Dann muß man da mal eben dran und sauber machen können
     
  6. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Kaminkehrer muß auch nicht aufs Dach?
    Da für diesen Austritt, Gang- und Stehmöglichkeiten vorgeschrieben sind bietet sich ggf. eine Anordnung der SAT-Schüssel in der Nähe dieser Trittstufen an.
    Halterohre, Durchführung, Anschlüsse, etc. zeitgleich mit Dacheindeckung vorsehen. Macht sich immer einfacher als spätere Aktionen.
     
  7. Zaya

    Zaya

    Dabei seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Kissing
    Danke für die schnellen Antworten.

    Also, eine Blitzschutzerdung wird schon beim Rohbau mitgemacht. Verkabelung hoffentlich auch. Das werden wir aber nochmals nachfragen.

    Und Dachspitzboden bei uns wird nicht ausgebaut, da wir zwei Vollgeschosse haben und einen Walmdach mit 25°/30° Neigung. Extra Fenster haben wir halt gespart, da wir dachten, dass wir über DVBT alle Kanäle reinbekommen könnten. Na ja.

    Mann könnte dann auf einem Aufdachmast die SAT-Schüssel draufsetzen und gut ist es?
    Falls wir irgendwann ran müssen, dann über Leiter? Gibt es denn so lange Leiter (über 6m) ?

    Viele Grüße
    Zaya
     
  8. Zaya

    Zaya

    Dabei seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Kissing
    Kaminkehrer hat eine Putztür am Kamin im Spitzboden zum Reinigen.
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Klar gibt es Leitern, auch deutlich über 6m Länge.
    Ich würde in Eurem Fall trotzdem ein Dachfenster neben dem Antennenmasten einbauen lassen. Ist auch nicht viel teurer als ne lange Leiter, aber deutllich bequemer. Und vor allem witterungsunabhängig (Merke: Störungen an SAT-Antennen treten vorzugsweise bei Schlechtwetter auf)!
     
  10. Gast

    Gast Gast

    ich frag mich immer wieder warum die häßlichen Schüsseln unbedingt auf das
    Dach sollen.Sinn machen da nur terristische Antennen .
    jeder andere Standort Richtung Süd, ob am Boden,Wand oder auf der Garage ist allemal besser wegen der Zugänglichkeit und der Ansicht.
    für den "normalen" Sat-Empfang reichen schon 40/40cm Aktiv-Antennen aus, sind schon
    fast "unsichtbar" anzubringen.
    es spielt doch keine Rolle ob die Schüssel 10 m näher am 33.000 km weit entfernten Satelliten ist.
     
  11. #10 Zaya, 1. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2010
    Zaya

    Zaya

    Dabei seit:
    1. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirt.-Inf.
    Ort:
    Kissing
    Die Sat-Schüssel auf der Garage ist schon coole Idee. Aber dann müsste doch die Erdung unter der Garage sein oder nicht?
    Kann man unter einer Fertiggarage so eine Blitzschutzerdung und die ganzen Verkabelungen anbringen?

    Gruß
    Zaya
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Könnte man unter, aber auch neben der Garage machen. Ist aber wohl unnötig. Denn auch eine Antenne auf der Garage kann an den Erder des Hauses angeschlossen werden, wenn die Garage direkt am Haus steht.
     
  13. Bulla2000

    Bulla2000 Gast

    Wir werden ein Dachfenster wegen Schornstein (Kamin) haben. Mit welchen Kosten muss ich denn fürs Anbringen (ggfls. selbst), und Blitzschutzpotentialausgleich und Koaxleitungen rechnen? Also ich bringe die Schüssel an und der Elektriker, der meine Hauselektrik macht, sollte dies mitmachen. Was kostet mich diese Leistung ungefähr?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.272
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ohne Dachfenster...

    ...nicht aufs Dach. Ausser man kommt auch einfach so gut auf's Dach, was ich bei 2 VG aber ausschliesse.

    Wir haben Sie im OG an die Wand, halt stimmt nicht, über ein entsprechendes Rohr an einer Pfette, so dass man von einem Fenster aus prima dran kommt, montiert.

    Auf dem Dach wöllte ich nur wegen der "Glotze" nicht herumspazieren!
     
  16. Nestor0180

    Nestor0180

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wetteraukreis
    Hatte das gleiche Problem. Da Wärmepumpe und somit kein Schornstein.

    Wir haben uns dann das kleinste isolierverglaste Dachausstiegsfenster von Vel... geholt.
    Kostenpunk 140 Euro.
    Die Dachdecker haben es dann für nen 30er mit eingebaut.


    Gruß
     
Thema:

SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster

Die Seite wird geladen...

SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  2. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  3. Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?

    Dachfenster: Rolladen und Hitzeschutz in Kombination?: Hallo! Wir planen gerade ein breites (140cm) Dachfensterband aus drei Elementen (z.B: 98/140/98)) für ein Wohnzimmer. Rollläden sind als...
  4. Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos

    Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos: Hallo zusammen, nachdem uns nun zwei Dachdecker nicht weiterhelfen konnten, versuche ich mal hier Hilfe für unser Problem zu bekommen: Wir hören...
  5. Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach

    Dachfenster VELUX vor Einbau Innenfutter - s. Dach: Hallo, habe ein GPU 0060 SK 08 Austauschfenster einbauen lassen. Nun stellt sich die Frage des fachgerechten Einbaus der Dampfsperre und der...