SAT-Anlage (Material) überteuert?

Diskutiere SAT-Anlage (Material) überteuert? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, haben neu gebaut und auch mit Satelliten-TV. Jetzt hat uns der Elektro-Installateur eine Schüssel mit allem drum und dran...

  1. #1 dpante1s, 07.05.2013
    dpante1s

    dpante1s

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann (FH)
    Ort:
    Königswinter
    Hallo zusammen,

    haben neu gebaut und auch mit Satelliten-TV.

    Jetzt hat uns der Elektro-Installateur eine Schüssel mit allem drum und dran auf das Dach gesetzt, wobei mir die "Material"-Kosten etwas hoch vorkamen:

    Satelliten-Schüssel 79,00
    LNB 39,00 (Quattro)
    Dachsparrenhalterung 139,00
    Multischalter 79,00 (12/5)

    Natürlich alles Netto, d. h. inkl. MwSt macht das Ganze 393,89 EURO. Ich weiß, dass man da nicht Internet-Suchmaschinenpreise zum Vergleich heranziehen darf, aber ich finde es schon sehr teuer.

    Vielleicht kann mir da ein Elektriker mal mitteilen, ob das übliche Preise sind. Für die Installation haben wir noch mal ca. 210,00 (brutto) gezahlt, somit ca. 600,00 brutto gesamt

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 RHM2012, 07.05.2013
    RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    Hi,

    hattest du kein Angebot im Vorfeld erhalten und einen Preisvergleich gestartet ?? Auf den ersten Blick erscheint mir das nicht überteuert!!

    Leben und leben lassen lautet meine Devise...
     
  3. #3 Gast56083, 07.05.2013
    Gast56083

    Gast56083 Gast

    ich finde die Preise sogar sehr fair. 600 inkl. Installation hätte ich sofort genommen. Wir hatten ein Angebot über knapp 1300€ inkl. allem, also Halterungen, Schüssel, Monatge etc.
    Ich hab mir dann nur Leerohre hochlegen lassen und mich für Kabelfernsehen entschieden.
     
  4. Torian

    Torian

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Rutesheim
    Bei uns ebenfalls Aufpreis für SAT-Schüssel (mit allem) über 1000€!
     
  5. #5 RHM2012, 07.05.2013
    RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    2 SAT-Schüssel (türksat und eutelsat) incl. Multiswitch für 6 Anschlüsse und allem Material (Dosen, Rohre, Kabel, etc.) und Arbeitslohn für netto 1650€!

    Das war unser Preis.
     
  6. #6 RHM2012, 07.05.2013
    RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    München ist wahrlich ein teures Pflaster.....
     
  7. #7 Gast56083, 07.05.2013
    Gast56083

    Gast56083 Gast

    alles relativ.. für den preis einer Sat Anlage bekommt man immerhin 1 m² Grund :cry
     
  8. #8 RHM2012, 07.05.2013
    RHM2012

    RHM2012

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Stuttgart
    Bei uns ca. 3m² :D
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bei uns mit ein bisschen Verhandlungsgeschick 15-20m². ;)
     
  10. Radiot

    Radiot

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister der Informationstechnik
    Ort:
    Flensburg
    Preise vergleichen ohne Fabrikate - Super!
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig:
    Ohne Angabe, um welches Material es sich jeweils GENAU handelt (und ob incl. oder excl. Montage), sind all diese Beträge wertlos...
     
  12. #12 Headhunter2, 07.05.2013
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    Also für Schüssel und Multischalter hab ich z.B. deutlich mehr bezahlt, obwohl ich jeweils den günstigstmöglichen Internethändler genommen habe.

    Kommt halt auch drauf an was man für das Geld kriegt, da es da durchaus Qualitätsunterschiede bei Material und Ausführung gibt, da der TE aber keine Herstellernamen genannt hat kann er jetzt günstige Äpfel oder teure Birnen auf dem Dach haben....


    Edit: Julius und Radiot waren schneller ^^
     
  13. #13 dpante1s, 07.05.2013
    dpante1s

    dpante1s

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom Kaufmann (FH)
    Ort:
    Königswinter
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt oder ich habe euch falsch verstanden:

    wir sprechen hier nur von dem Material wie oben beschrieben und dem Anbringen auf dem Dach... Alles andere (Leerohre/Leitungen etc.) war schon vorher separat verlegt und bezahlt worden... Auch der Multi war schon eingebaut worden, ist aber in diese Rechnung reingelaufen (nur Materialkosten; Einbau des Multi schon bezahlt)....
     
  14. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    RFT-Meister & VDE geprüfte Blitzschutzfachkraft
    Ort:
    Leinfelden-Echterdingen
    So schwer kann es doch nicht zu verstehen sein, dass ein Preisvergleich jedenfalls bei der Antenne und dem Multischalter eine Typenangabe erfordert. GIBERTINI proziert in drei Qualiklassen, TRIAX liefert die Antennen in Stahl oder Alu und bei Multischaltern gibt es solche mit aktiver und passiver Terrestrik und obendrein auch welche mit und ohne normkonformen Schirmumgsmaß und guter und normwidriger Entkopplung.

    Mach dir mal lieber Gedanken ob die Antenne sicherheitstechnisch unbedenklich ist und Erdung und PA der DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1) entsprechen, das hat nämlich Seltenheitswert.
     
  15. #15 mastehr, 07.05.2013
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ach wie schön passt hier der Auto-Vergleich:

    Ich habe heute ein Auto gekauft und das sollte 30000 Euro kosten. Dazu habe ich noch Reifen zu je 100 Euro und Felgen für je 200 Euro gekauft. Kommt mir etwas teuer vor. Vielleicht kann mir ein Autohändler sagen, ob das sehr teuer ist.

    Dein Elektriker hat übrigens vergessen, die Mastdurchführungspfanne aufzuschreiben.
     
  16. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Dachsparren-Halterung(wenn Standart) ist zu teuer,Multischalter zu günstig.
    Die Mastdurchführung hat der Dachdecker eingebaut?
    Aber das Endergebnis ist ok.
     
  17. Radiot

    Radiot

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister der Informationstechnik
    Ort:
    Flensburg
    Dafür müssten wir erst einmal festlegen, was Standard ist!
     
  18. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Die Sparren-Halterung mit" Teleskop-Auszug von/ bis"!
    Standart eben!
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und wenn es eine in Liegeart ist, paßt dann der Preis...? :mauer
     
  20. Blitz

    Blitz

    Dabei seit:
    22.05.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    S-Anhalt
    Was willst Du haben!
    Billig oder Gewährleistung auf alle Bauteile.
     
Thema:

SAT-Anlage (Material) überteuert?

Die Seite wird geladen...

SAT-Anlage (Material) überteuert? - Ähnliche Themen

  1. Statik bei Bau einer PV-Anlagen

    Statik bei Bau einer PV-Anlagen: Hallo allerseits, wir haben vor einigen Jahren ein Reihenaus BJ 2000 gekauft und ich habe bei dem ein oder anderen Projekt hier schön öfter Hilfe...
  2. Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?

    Erdungskabel für Sat Anlage verlängern - welchen Verbinder?: Hallo zusammen, die gute Nachricht - ich habe rasugefunden wo das Erdungskabel für den Speicher (Sat Anlage) lang läuft. Die schlechte...
  3. MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage

    MHG ProCon Streamline Hybrid in Verbindung mit einer PV Anlage: Hallo zusammen, Ich baue gerade ein Einfamilienhaus. Als Heizung habe ich ein Hybridgerät (Gas / Luftwärmepumpe) von MHG (ProCon Streamline...
  4. PV-Anlage mit Speicher!?

    PV-Anlage mit Speicher!?: Hallo zusammen, wir planen der Kauf einer PV -Anklage mit Speicher. Wir bekommen hier die unterschiedlichsten Aussagen und Angebote. Wir haben...
  5. Sat Anlage Koaxialkabel Hauseinführung

    Sat Anlage Koaxialkabel Hauseinführung: Wir planen eine Satanlage aufzubauen und suchen gerade den besten Standort für die Schüssel und die Leitungswege bzw. die Hauseinführungen. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden