SAT-Schüssel unter dem Dach

Diskutiere SAT-Schüssel unter dem Dach im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Experten, bei einem Gespräch, bei dem es um die zukünftige Fersehinstallation meines neuen Eigenheimes ging, berichtete mir ein...

  1. Berndi

    Berndi

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Schwalbach
    Hallo Experten,

    bei einem Gespräch, bei dem es um die zukünftige Fersehinstallation meines neuen Eigenheimes ging, berichtete mir ein Bekannter, dass man die SAT-Schüssel auch innen aufstellen kann, ohne signifikante Empfankseinbußen zu haben.

    Daraufhin habe ich dann mal das Internet durchstöbert, bekam aber keine Informationen, die neueren Datums gewesen wären.

    Kann mir da mal jemand helfen ?

    Ich würde nämlich, wenn das fuktioniert, eine digitale SAT-Schüssel im Spitzboden unterbringen.

    Infos, oder Erfahrungen zu dem Thema wären nicht schlecht.

    Gruß,
    Berndi
     
  2. #2 Jupiter76, 05.01.2004
    Jupiter76

    Jupiter76

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Chemnitz
    Das halte ich für ein Gerücht. Mag sein, dass es mit einer ausreichend großen Schüssel (>150cm) funktioniert, aber im Allgemeinen wird sogar abgeraten, wenn schon nur Glas dazwischen ist, z.B. Fensterscheibe. Bei einem Dach mit Dämmung m.E. nach sehr unwahrscheinlich.
    Das wär ja noch schöner, wenn sämtliche hochfrequente Strahlung in mein Haus reinkommen würde...
     
  3. #3 lakra-man, 05.01.2004
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    Digitale Schüssel

    Hallo Berndi,
    habe selbst seit 2 Jahren eine Digitalschüssel AUF dem Dach. Hat ne Fachfirma gemacht, weil ganzes Haus verkabelt wurde.
    ..
    Die haben peinlichst darauf geachtet, dass ja kein Baum (muss erst noch heranwachsen) oder Nachbargebäude oder eines der beiden Kamine den Empfang stört.
    ..
    Ich halte es deshalb für nicht wahrscheinlich, dass der Empfang UNTER dem Dach möglich ist. Wie auch?
    Gruß
     
  4. #4 Jupiter76, 05.01.2004
    Jupiter76

    Jupiter76

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Chemnitz
    Ich werde die Sat-schüssel bei meinem (noch zu bauenden) Haus an einem Mast, der auf der Wiese steht, befestigen, um später schnell ranzukommen. Die Kabel werden in den Technikraum im Keller geführt, wo ein Mehrfachschalter die Umschaltung der Ebenen und LNBs für die veschiedenen Teilnehmer macht. Es wird wahrscheinlich eine Wavefrontier Toroidal-Antenne, siehe auch hier: http://www.seh1.de/detailar.asp?AN=286

    Von Dachdurchführungen halte ich nichts (Stichwort: Wärmebrücke, Dämmung) und am Mauerwerk will ich sie nicht sehen.

    So wie lakra-man es beschreibt ist es auch: jedes Hindernis ist eins zu viel.

    Die Digitalfähigkeit einer Sat-Anlage hängt übrigens nicht an der Schüssel, auch nicht am LNB, auch nicht am Kabel. Es ist sogar so, dass mit einem Digitalreceiver ein besserer Empfang, sprich ein besseres Bild, vorhanden ist, wohlgemerkt an der gleichen Anlage. Das liegt an der (meist) redundanten Übertragung des Digitalsignals, um Übertragungsfehler ausgleichen zu können. Beim Analogbild macht sich das durch die berühmten Punkte bemerkbar. Reicht die Fehlerkorrektur beim Digitalsignal nicht mehr aus, entstehen Artefakte im Bild, ähnlich wie bei JPEG-Bildern (gleiches Kompressionsverfahren). Ist der Verlust zu stark, ist das Bild einfach weg.
    Oft werden LNBs, die auch das sogenannte High-Band empfangen können, als Digital-LNBs verkauft, was für den Astra-Satelliten stimmt, da alle digitalen Programme in diesem High-Band übertragen werden. Bei anderen Satelliten sieht das u.U. anders aus. Auch ein altes Low-band-LNB kann digitale Programme empfangen, wenn sie im Low-Band gesendet werden. Das nur zur Aufklärung, nicht als Besserwisserei zu verstehen.

    Grüße, Heiko
     
  5. Plewka

    Plewka

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik-Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Norderstedt/Geesthacht
    Je höher die Frequenz, desto stärker wird das ganze zum Richtfunk, der nicht per Refektion um das Hindernis herumkommt.
    Bereits Handys sind per Sichtstrecke mit dem Funkturm verbunden..oder haben eben keine brauchbare Verbindung.
    Satelit ist nochmal Faktor 10 flinker....

    Eine Satelitenschüssel _unter_ dem Dach setzt Voodoo-Fähigkeiten des Installateurs voraus. Ansonsten bleibt es nur ein guter Witz.
     
  6. Max_M

    Max_M

    Dabei seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ___
    Ort:
    Grüße aus Thüringen
    Hallo!

    Ich habe unsere Schüssel unter den Dachvorsprung gesetzt.
    Sie befindet sich an der Außenwand mit direktem Blick zu
    Astra & Kollegen.

    Durch den Dachvorsprung ist die Schüssel vor Wind, Regen und Schnee geschützt, der den Empfang zwischen Schüssel und LNB sonst womöglich stören könnte.

    Es handelt sich hierbei um eine 80er Nokia.

    Vielleicht wäre diese Art der Anbringung auch eine Möglichkeit für Dich?

    Gruß
    Max
     
  7. rennie

    rennie Gast

    In welche Himmelsricjtung muß die Schüssel ausgerichtet werden?

    Danke

    Rene
     
  8. #8 Martin K, 12.02.2004
    Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    Richtung süden

    Gruß Martin
     
  9. #9 Jürgen V., 12.02.2004
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Für ASTRA 19,2° Ost

    EUTELSAT Hot Bird, 13° Ost
     
  10. #10 flla123, 12.02.2004
    flla123

    flla123

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Karlsruhe
    Die Werte von Heizer sind korrekt!
    als Faustwert gilt 20° Ost

    @Martin K

    empfängst Du wirklich etwas, wenn deine Schüssel nach Süden ausgerichtet ist?

    flla123
     
  11. #11 Martin K, 12.02.2004
    Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    @fla123

    nö, aber als grobe Faustregel für die Planung lang die
    Angabe doch oder nicht?

    Gruß Martin
     
  12. #12 flla123, 12.02.2004
    flla123

    flla123

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Karlsruhe
    Der Faustwert ist auch ja auch nur ein Anhaltswert. Die Werte von Heizer sind richtig. Meine Aussage war, dass Du die meisten Sattelitten 20° Ost findest.

    Viel Glück beim suchen

    flla123
     
Thema: SAT-Schüssel unter dem Dach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. satellitenanlage unter dach

    ,
  2. satellitenschüssel unter dachvorsprung

    ,
  3. satschüssel unterm dach

    ,
  4. Satellitenschüsselunter dach,
  5. sat schüssel unterm dach instaliere,
  6. Satellitenantenne unter Dach,
  7. sat-schüssel unterm dachüberstand,
  8. sat schüssel unter dachvorsprung,
  9. dachdecker sat schüssel
Die Seite wird geladen...

SAT-Schüssel unter dem Dach - Ähnliche Themen

  1. Befestigung der SAT-Schüssel am Klinker

    Befestigung der SAT-Schüssel am Klinker: Wir möchten unsere 80cm-Satschüssel gerne am verklinkerten Gerätehaus befestigen. Grundsätzlich wiegt die natürlich nicht besonders viel, aber...
  2. Satellitenschüssel an Dachpfette

    Satellitenschüssel an Dachpfette: Hallo liebes Forum, spricht eigentlich irgendetwas dagegen, die Satellitenschüssel an die Dachpfette oder den äußeren Sparren anzubringen? Ich...
  3. Satschüssel aufs Dach ohne Dachfenster?

    Satschüssel aufs Dach ohne Dachfenster?: Hi, für unser Eigenheim - RH: EG,OG,DG - überlegen wir uns eine SAT-Anlage zu installieren. Und hier kommt's zum eigentlichen Problem:...
  4. SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster

    SAT-Anlage auf dem Dach ohne Dachfenster: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein EFH. Da wir keinen Kabelanschluss haben und wir über DVBT in dem Gebiet nur die öffentlich-rechtlichen...
  5. SAT-Schüssel unter Dach?

    SAT-Schüssel unter Dach?: Funktioniert eine SAT-Schüssel, die unter dem Dach aufgestellt ist, solange das Dach trocken ist? Im Dachaufbau ist kein Metall, nur die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden