Satteldach vs. Walmdach

Diskutiere Satteldach vs. Walmdach im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo wir wollen ja anbauen. Wir haben vor, das Satteldach "einfach" zu verlängern. Das ist soweit auch alles kein Problem und auch genehmigt....

  1. Jessi75

    Jessi75

    Dabei seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    NRW
    Hallo

    wir wollen ja anbauen. Wir haben vor, das Satteldach "einfach" zu verlängern. Das ist soweit auch alles kein Problem und auch genehmigt. Am Wochenende waren wir jetzt bei Bekannten die vor Kurzem was Ähnliches gemacht haben, nur dass sie ein Walmdach haben. Wir kamen dann halt auf's Dach zu sprechen und unser Bekannter ist der Meinung, dass wir mit einem Walmdach deutlich günstiger rauskommen würden als mit einem Satteldach. Ist das tatsächlich so? Wir haben auf dem Dachgeschoss nur eine ganz geringe Deckenhöhe von ca. 1,90 in der Mitte mit ca. 25° Dachneigung falls das eine Rolle spielt.

    Ist das tatsächlich so, dass ein Walmdach günstiger geworden wäre als das Satteldach? Wie gesagt, das vorhandene Dach bleibt, es wird lediglich um gut 5,5 m verlängert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ob ein Walmdoch günstiger kommt wage ich erstmal nicht zu beurteilen. Es kommen Fornstücke hinzu (Grate), der Dachstugl als solche sist komplizierter (Gartsparren, Schifterparren, usw.), dafür entfällt die Giebelwand....

    Aber wie sieht das denn aus? auf einer Seiote ein normaler Satteldachgiebel, auf der anderen ein angstückeltes Walmdach....hübsch?

    Standardfrage hierzu: was ist baurechtlich zulässig (B-Plan? umgebende Bebauung?)

    Gruß

    Thomas
     
Thema:

Satteldach vs. Walmdach

Die Seite wird geladen...

Satteldach vs. Walmdach - Ähnliche Themen

  1. Weru vs Veka

    Weru vs Veka: Hallo, hat von euch jemand Erfahrung mit Veka Kunststofffenster Softline 82 ad bzw. Md? Speziell mit dem Hersteller Kupil? Falls ja - seit ihr...
  2. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  3. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  4. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  5. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...