Sauberkeitschicht aus B5/B10 für diese Konstruktion erforderlich

Diskutiere Sauberkeitschicht aus B5/B10 für diese Konstruktion erforderlich im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Auch einmisch Erstensmal lieber Herr Lebski gibt es kein Beweissicherungsverfahren mehr, ist Schnee von gestern, steht aba schon im link....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #61 bauworsch, 14.06.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Auch einmisch

    Erstensmal lieber Herr Lebski gibt es kein Beweissicherungsverfahren mehr, ist Schnee von gestern, steht aba schon im link.
    Zweitens Herr MB hast nicht DU die Prozesse gewonnen, sondern der Anwalt, denn Du bissa ja keina :D :D
    Drittens schalten gute Baurechtsanwälte von Anfang an gute Sachverständige, egal ob öbsuv und sonstwie, ein. Anwälte sind vom Charakter ihres Studiums her eher Juristen und keine Bauinschinöre.
    Und viertens warum Herr Lebski den Architekten verklagen? Der Bauunternehmer ist der, der im Falle eines Falles den Mangel beseitigen muss, weil er ihn auch verursacht hat. Also BU verklagen und wenn ausreichend "Tatbestand" vorhanden ist, vorsichtshalber dem Archi, wenn die Beziehung wohl eh schon total versaut ist, den Streit verkünden. Der hat dann noch eher ne Haftpflicht, als der kurz vor dem Absaufen seiner Beitragspflicht nicht nachgekommene Handwerker. Und die Schuldfrage klärt immer noch das Gericht, zumindest in unserem Heimatland.
    Fünftens sind die allgemeinen Wischiwaschifragen höchstens für die Herren Sachverständige für Bauschäden verständlich, aber so einen möchte ich im vorliegenden Fall nicht wirklich haben wollen. Das soll jetzt nicht für alle zutreffend sein, aber da ist schon oft ganz schöner Schmarrn dabei. Und solche unverbindlichen Fragen führen sicherlich nicht zur Beweisaufnahme.
    Und last but not least, es gibt keine falsche Antworten, es gibt nur die falschen Fragen..... Und das sind die beschissenen Verfahren. Alle Mängel da, Schäden auch, Prozess verloren. Pech !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    @ robert ...

    :respekt

    die lehren aus der ursprünglich einfach anmutenden frage nach der sauberkeitsschicht, die (zumindest näherungsweise) auslotung, wie tief der brunnen wirklich ist, in den das kind gefallen wurde und nicht zuletzt die beschreibung des richtigen lösungswegs sollten sich alle laien intensiv zu gemüte führen.

    es gibt genug fälle, in denen halbherzig "umanandsaniert" wird - hier wird klipp und klar beschrieben, wie´s richtig geht.

    hoffentlich hilft´s ...
     
  4. MB

    MB Gast

    Falsch, Bauworsch

    Meine Fehler haste zwar entdeckt, dafür entdecke ich Deinen :)

    Weder ich noch der Anwalt gewinnen den Prozess. Der Kunde / Mandant tut es.

    Friede?
     
  5. #64 bauworsch, 15.06.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Friede

    Ische ´abe doch gar nixe gemachte ???
    Du hast es doch soweit richtig beschrieben.
    Nur den Tip, den Architekten zu verklagen fand ich halt etwas unglücklich und das habe ich zum Ausdruck gebracht, mehr nicht. Oder doch?
    Sepp binde mal bitte einen mode >schmunzel ein< und >schmunzel aus< in die Antwortoptionen ein. :lock
    Gut, der Mandant/Bauherr/Geschädigte gewinnt den Prozess und der Anwalt und der Sachverständige helfen ihm dabei ein klein wenig. ;) ;)
     
  6. MB

    MB Gast

    Bahnhof?

    Isch aabe doch gaa nischt geschrieben, daß isch den Aschitegten verglagen will?

    Aber ansonsten sind wir uns ja ehh einig. Obwohl ich hier einen Fall habe, da wird der Architekt verklagt, was von den drei vorherigen Doofnüssen von RA versäumt wurde. Aber auch nur deshalb, weil der LP 1 - 9 hatte, und klare Planungs- und Bauleitungsfehler vorliegen.
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Den Aschi wollte ich vor Gericht sehen.

    Ich hatte das so verstanden: Statiker weiss nix von Dämmung, das hat Aschi angeordnet, der auch Bauleitung hat.

    Wieso hackt Ihr immer pauschal auf den Bauunternehmer ein? Der macht nur, was im Plan steht und der Aschi ihm sagt. Wer macht den die Knete mit Planung und Bauleitung? Soll er doch dafür geradestehn. :motz
    Es gibt massig Prozesse in denen wie immer der Baunternehmer verklagt wurde. Als endlich raus war, dass es ein Planungsfehler war, war das für den Aschi verjährt. Und dann???

    Übrigens kannte ich das mit dem Privatgutachten nicht, aber man lernt gerne hinzu.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sauberkeitschicht aus B5/B10 für diese Konstruktion erforderlich

Die Seite wird geladen...

Sauberkeitschicht aus B5/B10 für diese Konstruktion erforderlich - Ähnliche Themen

  1. Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich?

    Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich?: Hallo, wir haben vor in diesem Frühling die Fassade von unserem Haus zu sanieren. Geplant ist dabei den bestehenden Putz ggf. auszubessern und...
  2. Konstruktion Holzbalkendecke EFH 2 Geschossig mit Satteldach.

    Konstruktion Holzbalkendecke EFH 2 Geschossig mit Satteldach.: Hallo, bei unserem 2 geschossigem EFH haben wir vor 10 Tage Richtfest gefeiert. Bei der Konstruktion der Holzbalkendecke beunruhigen mich aber...
  3. Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?

    Grundstück Minihaus - Abstandsflächen erforderlich?: Wenn ich mir nun ein Minihaus (freiststehend, kein Anhänger sondern mit betonierter Bodenplatte und Fundamenten) bauen möchte, und ich mit 70qm...
  4. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...
  5. Mansarddach Konstruktion

    Mansarddach Konstruktion: Hallo :winken ich bin neu hier.. ich studiere Architektur und bräuchte ein wenig Hilfe bei meiner Konstruktion .. für mein Projekt möchte ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.