SB2 Spachteln aber wieviel?

Diskutiere SB2 Spachteln aber wieviel? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, folgendes Problem: Ausgeschrieben: Wände SB-2 nach Merkblatt Sichtbeton deutschen Bau und Technik Verein gibt es eine...

  1. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    Guten Abend,

    folgendes Problem:


    Ausgeschrieben:

    Wände SB-2 nach Merkblatt Sichtbeton deutschen Bau und Technik Verein


    gibt es eine DIN oder vergleichbare grundlage in der festgelegt ist in wieweit man Sichtbeton spachteln darf?



    Dieses Thema ist leider immer ein streitpunkt auf Baustellen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Von der Sache regelt das DBV-Merkblatt SichtBETON, nicht SichtSPACHTEL. Eine Spachtelung der Flächen ist also nicht vorgesehen und i.d.R. von den Architekten nicht erwünscht.

    Was sind denn überhaupt für Mängel in der Sichtbetonfläche vorhanden, dass gleich nach dem Spachtel gerufen wird ?? Vielleicht kann man das Problem auch elegant lösen :e_smiley_brille02:
     
  4. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    kleine nester, wandanschlüssel und der schlimmste teil......deckenübergänge im Treppenhaus
     
  5. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ein paar Bilder wären ganz nett ... :winken
     
  6. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    naja der streit geht darum,

    ich sage ich kann die Wände spachteln bzw die deckenübergänge.

    sie wollen es aber auf unsere kosten putzen lassen.

    nun ist halt der streitpunkt: darf ich SB2 spachteln und ja wieviel?
     
  7. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Klare Antwort: nein, Du darfst nicht spachteln, da der Bauherr das nicht bestellt hat.

    Was nun zu tun ist und wie da zwischen Bauherr und AN vermittelt werden kann, kann in meinen Augen nur ein kompetenter Gutachter lösen.
     
  8. Gast943916

    Gast943916 Gast

    warum einen kostenpflichtigen Gutachter holen, wenn sich beide Parteien offensichtlich schon auf eine Oberflächenbeschichtung geeinigt haben?
    Mit dem Putzer abklären ob die Fläche gespachtelt werden kann oder ob die Beanstandungen so gravierend sind, dass er mit Putzstärke arbeiten muss.
     
  9. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Gipser schreibt was von "geeinigt", Swup schreibt was von "Streit".
    Wie sagte der Highlander: "Es kann nur einen geben" :konfusius
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 17. November 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn zwei sich streiten, ................ :)

    Einig ist mensch sich über "Beschichtung".

    AG möchte vollflächig Putz, AN möchte kleinflächig spachteln.

    Als neutraler Gutachter würde ich sagen:

    Eine Sichtbetonfläche hat eine andere Optik als eine Putzwand. Wenn ich als AG SB will, gehe ich nicht ohne weiteres auf Putz. Hier wäre zu fragen, woher der optisch radikale Sinneswandel.
    Spachteln sieht zwar auch anders aus, aber wenn man es mit Planung, gutem Willen und handwerklichem Können macht, kann es besser aussehen als der Schwenk auf Putz.

    Ob man mit einer gut geplanten (gestalterisch) Spachtelung von Teilflächen (Bänder o.ä.) was retten kann, hängt am Objekt und am Anspruch des AG.
     
  11. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    hintergrundinfo:


    im treppenhaus soll auf unsere kosten geputzt werden. :yikes

    das heißt 1. sie sparen sich den SB2 zuschlag aus dem LV und bekommen das TH kostenlos geputzt :respekt
    (ich persönlich vermute, entweder falsch ausgeschrieben oder sie haben gemerkt das SB2 nicht SB3 ist :deal)

    die uns vorgehaltenen mängel entsprechen der DIN 18202 bzw kann man sie nachbessern das es nicht nötig wäre dies zu tun.
     
  12. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Bei beiden Varianten ist das Thema "Sichtbeton" natürlich vom Tisch, die vollflächige Verputzung sieht optisch gesehen natürlich gefälliger aus. Die Sichtbetonoptik bleibt bei einer kleinflächigen Instandsetzung eher erhalten.

    Vielleicht wäre die Wahl einer Lasur eine Möglichkeit (um noch eine weitere Variante ins Spiel zu bekommen). Sie gleicht zwar keine Unebenheiten aus, kann diese aber möglicherweise optisch kaschieren.
    Ein absolutes Positiv-Beispiel ist in meinen Augen eine Wand in der Eingangshalle des DFB in Frankfurt/Main (anzuschauen, wenn ihr wieder mal den Kaiser Franz besuchen geht :Brille). Das sollte wohl Sichtbeton höherer Anforderung werden, es sind aber eine Menge Ausblutungen und Kiesnester sichtbar. Dies hat man mit einer spezieller Lasurtechnik wirklich gut hinbekommen.
     
  13. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    ok zurück zur eigentlichen frage :shades

    gibt es eine regelung die vorgibt in wiefern man SB spachteln darf/kann?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ich sehe, Du magst es kurz: Nein !!! :e_smiley_brille02:
     
  16. Swup

    Swup

    Dabei seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vorarbeiter-Hochbau
    Ort:
    Regensburg
    richtig :biggthumpup:

    naja SB auszubessern kenne ich genügend möglichkeiten aber draum ging es ja eigentlich garnicht ;). Aber trotzdem vielen dank für die ganzen antworten :28:
     
Thema:

SB2 Spachteln aber wieviel?

Die Seite wird geladen...

SB2 Spachteln aber wieviel? - Ähnliche Themen

  1. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  2. Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?

    Terrasse aus Travertinplatten, spachteln, schlämmen?: Hallo, eine bestehende Terrasse soll verlängert werden. Sie scheint auf Einkornbeton verlegt zu sein, die auf einer Betonplatte lagert. Die...
  3. Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau

    Was sollte ein FI Schutzschalter zusätzlich kosten - wieviele braucht man im Neubau: Hallo Ich bin gerade dabei ein Neubau zu planen, Vollunterkellert, EG und Dachgeschoß. Keller: Büro, Hobbyraum, Dusch WC, Abstellraum,...
  4. PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?

    PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?: Hallo zusammen, so langsam nähere ich mich mit der Installation der Lüftungsanlage dem Ende... der nächste Schritt wäre nun der Einbau der...
  5. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...