Schallisolierung bei alten Fenstern

Diskutiere Schallisolierung bei alten Fenstern im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, mein Nachwuchs ist in eine Altbauwohnung gezogen. Und wie das so ist, sollten wir "Alten" uns im Vorfeld möglichst raushalten. Soweit so...

  1. #1 heffi1950, 15.09.2008
    heffi1950

    heffi1950

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauer
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    mein Nachwuchs ist in eine Altbauwohnung gezogen. Und wie das so ist, sollten wir "Alten" uns im Vorfeld möglichst raushalten. Soweit so gut, wenn nun nicht das Geschrei groß wäre, weil die angrenzende Straße doch lauter ist als gedacht.

    Es handelt sich jeweils um Doppelfenster, wobei die meiner Meinung nach nur einlagig sind. Soweit ich weiß, meinte die Vermietrin bei der Wohnungsübergabe, dass neue Fenster nicht eingebaut werden können, weil die Wohnungen bzw. Gebäude sonst anfangen würden zu schimmeln. Allerdings ist das wohl nur im Gespräch aufgekommen, der Straßenlärm direkt ist in der ganzen Aufregung anscheinend überhört worden :-)

    Nun meine Frage. Kann man den Lärmpegel reduzieren? Es geht hier explizit nur um das geschlossene Fenster. Dicke Vorhänge wären eine Möglichkeit, nur lassen die kein Licht durch. Von diesen Tesa Isolierbändchen halte ich eher wenig. Wie kann man die Rahmen isolieren? Die Fenster müssen nicht unbedingt geöffnet werden können.

    lG aus Berlin,
    Stephan
     
  2. #2 Olaf (†), 15.09.2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Klingt...

    zwar unflätig, bringts aber am schnellsten und umunwunden auf den Punkt:
    Vergesst es

    Alle Wundermittelchen lassen nur bei einem das Herz höher schlagen: dem Verkäufer

    Die Meinung der Vermieterin ist zwar grober Unfug, aber einen Anspruch auf den Fenstertausch hat Dein Nachwuchs jedenfalls nicht, gemietet wie gesehen -> nur falls hier die Idee dazu aufkommt.
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Gehörschutzstopfen!

    Entweder für den Nachwucks, gegen den Umgebungslärm.

    Oder notfalls für Dich, gegen das Gejammer des Nachwuchses...
     
  4. #4 heffi1950, 15.09.2008
    heffi1950

    heffi1950

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauer
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antworten :-)

    Ein reines Abdichten der Fenster würde auch nichts bringen? Also sprich "irgendetwas" zwischen Fenster und Fensterrahmen "schmieren"? So ganz dicht scheinen die nicht zu sein.

    Würde das nicht zumindest die Heizung entlasten?

    Wieviel bringen dicke Vorhänge?

    lG aus Berlin
     
  5. #5 Bauwahn, 16.09.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Wenn sie komplett zu sind...
    Du (bzw. Dein Nachwuchs) kannst natürlich die komplette Fensternische mit dicken Wolldecken zustopfen. Das hilft gegen Schall und Wärmeverlust. Nur wird's halt ein wenig dunkel.
     
  6. #6 derengelfrank, 18.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2008
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    innenseitig montierte Vorsatzfenster.
    (mit Vermieter abzustimmen da fest in Laibung montiert)

    http://www.umweltbundesamt.de/laermprobleme/publikationen/fenster.pdf
     
Thema:

Schallisolierung bei alten Fenstern

Die Seite wird geladen...

Schallisolierung bei alten Fenstern - Ähnliche Themen

  1. Holzständerhaus - Lagerfläche auf Spitzboden und Schallisolierung der Räume

    Holzständerhaus - Lagerfläche auf Spitzboden und Schallisolierung der Räume: Guten Abend, wir spielen mit dem Gedanken uns ein Holzständerhaus bauen zu lassen. 1) Bei der Besichtigung eines Musterhauses fiel uns auf, dass...
  2. Schallisolierung für Hobbyraum im EG

    Schallisolierung für Hobbyraum im EG: Hallo zusammen, wir planen gerade unser Haus und ich mache mir Gedanken, wie ich meinen Hobbyraum im EG (sofern wir ohne Keller bauen) akustisch...
  3. Schallisolierung zum Nachbarn (Altbau)

    Schallisolierung zum Nachbarn (Altbau): Moin zusammen, habe über die Suche leider nicht gefunden. Ich wohne in einem Altbauhaus und bin gerade dabei, die Zimmer nach und nach zu...
  4. Baul. Schallisolierung zwischen Proberaum in weisser Wanne und Wohnzimmer darüber?

    Baul. Schallisolierung zwischen Proberaum in weisser Wanne und Wohnzimmer darüber?: Hallo zusammen, ich hätte eine ggf. etwa spezielle Frage zu o.g. Thema und möchte gerne wissen, woran sich ein geeigneter Unterbau für den...
  5. Boden für Dachbodenausbau - gute Schallisolierung

    Boden für Dachbodenausbau - gute Schallisolierung: Hallo zusammen, wir planen einen Dachbodenausbau in einem ca. 40 Jahre alten Haus. Der Dachboden ist schon teilweise ausgebaut aber dort nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden