Schallschutz Abwasserrohr / Leerrorhr

Diskutiere Schallschutz Abwasserrohr / Leerrorhr im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Ich lebe und Renoviere ein 2 Familien haus aus dem Jahre 1954. Und da sind wir gerade dabei gewisse Schallschutzprobleme zu lösen. Denn ich Wohne...

  1. #1 grazer250, 09.11.2022
    grazer250

    grazer250

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich lebe und Renoviere ein 2 Familien haus aus dem Jahre 1954. Und da sind wir gerade dabei gewisse Schallschutzprobleme zu lösen. Denn ich Wohne im EG und im 1 OG Wohnt eine andere Familie.

    Es gibt 2 Räume wo wir die Nachbarn Tritt Geräusche sowie Leichte Sprechgeräusche hören. Da handelt es sich um die Küche und das Esszimmer der Nachbarn.

    In Einem Raum haben wir die Alte Abgehängt Decke, welche mit Holz Staffeln direkt auf die Einschubdecke Geschraubt wurde, gegen eine Freitragende und Entkoppelte 2 Fach Beplankte Trockenbaudecke getauscht.
    Die hat schon gegen die Trittgeräusche geholfen. Die sind um Welten besser.

    Jetzt würden wir das Problem mit den Stimmen angehen, da uns dies jetzt mehr auffällt.
    Kann es sein das er Sprechschall durch Leerrohre vom ersten OG übertragen werden. Denn es verläuft ein Leerrohr vom 1 OG der Hauswand entlang bis ca. 10 cm unter die Decke ( Oder in der Wand, das können wir nicht genau feststellen).
    Und das Leerrohr für die Verkabelung laufen in der Einschubdecke im Hohlraum entlang. Wo also dort wo der Schall wieder austritt bevor er auf die Sauerkrautplatten trifft.
    Kann dies Wege für die Schallübertragung sein? Wenn ja hilft es, etwas wenn wir das Rohre mit Steinwolle bzw. Weichzellschaum ausfüllen?



    Und im Badezimmer gehe ich stark von aus das, das Abwasserfallrohr eine massive Schallbrücke ist.
    Ich habe bei einem Decken Spot mal rein gesehen da ich mir immer dachte ich höre das Abwasser und Körperschall zu laut.
    Und wie es aussieht ist das rohr nicht gedämmt. Und es gehen anscheinend leerrohre daneben hinunter.

    Meine Idee wäre vorm verbau ein Loch in der Größe des verbau in die rigipsdecke zu machen.
    Von dort dann den verbaut Mit blähbeton oder steinwolle zu füllen. Und die rohre oberhalb der Decke in 20cm steinwolle einwickeln und verkleben.

    Ist das so sinnvoll? Gibt es besser Varianten? Wie würdet ihr das machen?

    Vielen Dank für die Informationen
    Daniel 20221108_160157.jpg 20221108_152154.jpg 20221108_160021.jpg
     
  2. #2 grazer250, 12.11.2022
    grazer250

    grazer250

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Keiner Ideen dazu?
     
Thema:

Schallschutz Abwasserrohr / Leerrorhr

Die Seite wird geladen...

Schallschutz Abwasserrohr / Leerrorhr - Ähnliche Themen

  1. Vorsatzschale Schallschutz auf Gussasphaltestrich oder Rohdecke?

    Vorsatzschale Schallschutz auf Gussasphaltestrich oder Rohdecke?: Hallo, ich möchte im Altbau aus den 60ern, Reihenmittelhaus. eine doppelt beplankte Vorsatzschale zum Schallschutz entweder mit Knauf Piano oder...
  2. Schallschutz im grundlegend neusanierten Altbau Abwasserrohre

    Schallschutz im grundlegend neusanierten Altbau Abwasserrohre: Huhu liebe Gemeinde, Ich bin vor kurzem in eine grundlegend neusanierte Altbauwohnung als Erstbezieher eingezogen. Mündlich habe ich...
  3. Schallschutz für Abwasserrohr in der offenen Küche

    Schallschutz für Abwasserrohr in der offenen Küche: Hallo zusammen, wir hatten für unseren Neubau gestern einen Termin mit dem Sanitärgewerk. Vor dem Termin hatte ich nachgefragt, ob wir an einer...
  4. Abwasserrohr Schallschutz

    Abwasserrohr Schallschutz: Im EFH ist über unserer Whg eine ELW. Deren Abwasserleitung wird in die Betondecke eingelassen und dann in einem Kanal nach unten geleitet. Was...
  5. Schallschutz bei Abwasserrohren

    Schallschutz bei Abwasserrohren: Und gleich nochmal der Schlumpf ;) hier habe ich ein Bild von der Abwasserinstallation im Bad. Von links kommt die Badewanne, von rechts...