Schallschutz im Garten - Poolpumpengeräusch des Nachbarn dämpfen

Diskutiere Schallschutz im Garten - Poolpumpengeräusch des Nachbarn dämpfen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; ich habs nun mal extra heute wegen einigen leuten gemessen, die pumpe macht dezibelmäßig nichts aus - das hatte ich aber schon durchklingen...

  1. grummel2005

    grummel2005

    Dabei seit:
    17.07.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    ich habs nun mal extra heute wegen einigen leuten gemessen, die pumpe macht dezibelmäßig nichts aus - das hatte ich aber schon durchklingen lassen.
    ein sturm mit dauernd wechselnden tonfrequenzen der massig db hat ist weniger nervend, als eine bestimmte nervende frequenz, die ständig läuft und so gerade mit den umgebungsgeräuschen mitschwingt
     
    simon84 und Maape838 gefällt das.
  2. Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.042
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Also ist es ein psychisches und kein technisches oder Bauproblem, verstärkt durch persönliche Animositäten der beiden Nachbarn.
     
    BaUT, MJanssen, Blackpiazza und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Brombaer1971

    Brombaer1971

    Dabei seit:
    08.07.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Südhessen
    .
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1.648
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Der TE will doch gar keine Messergebnisse, weil darin die Gefahr besteht dass die Geräusche die nach DIN und TA Lärm zulässigen Geräuschpegel nicht überschreiten und somit hinnehmbar sind. Er will nur unser Mitgefühl und eine technisch unmögliche Lösung gegen das ihn nervende niederfrequente Brummen.
     
    Manufact gefällt das.
  5. Landhaus2020

    Landhaus2020

    Dabei seit:
    18.07.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Abgesehen von den anderen hier kann ich sehr gut nachvollziehen, dass das Geräusch sehr beeinträchtigend ist. Dumpfe, niederfrequente Töne sind nämlich wesentlich anstrengender für das Gehör als normale lautere Umgebungsgeräusche. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Als Lösung hätte ich die Idee, schallschluckende Pflanzen in den Garten zu holen. Efeu und Schneeball filtern Geräusche am besten (musst du mal googeln). Außerdem viele Bodendecker. Thujas sind auch ein guter Schallschutz - natürlich hat alles seine Grenzen, aber besser als nichts;) Ich drücke dir die Daumen, dass sich das Problem noch durch ein Gespräch mit dem Nachbarn löst und wünsche dir alles Gute!
     
    grummel2005 gefällt das.
  6. Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.042
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wann und durch wen und durch welche unabhangige Überprüfung bestätigt?
    Die schallschluckenden Pflanzen interessieren mich auch brennend. Aber bitte nicht mit der YouTube-Universität und dem Google-Brockhaus belegen wollen.
     
  7. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn man das Geräusch schon ohne Pflanzen fast nicht messen kann dann werden die Pflanzen vielleicht subjektiv was bringen :) mehr nicht
     
  8. larry

    larry

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Der Westen
    Auch wenn sich da einige lustig machen - sowas kann ganz schön nerven. Unser Nachbar hat das auch und stellt die natürlich ungedämmt und nicht entkoppelt auf seine Holzterasse, die einen prima Resonanzboden liefert. In Bezug aufs Dezibel ist das wahrscheinlich voll im Rahmen, aber der Sound ist extrem irritierend. Bei uns sind es Gottseidank meist nur wenige Stunden am Tag. Ich würde auf eigene Kosten eine Umhausung bauen, wenn er das zulässt.
     
    grummel2005 gefällt das.
  9. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich mach mich überhaupt nicht lustig aber es ist halt einfach so dass man da keine rechtliche Handhabe hat und auf der eigenen Seite nix machen kann.

    es könnte etwas ganz triviales sein, dass zb die Pumpe wegen schlechter Entlüftung und der Schlauch Führung ständig Luft drin hat dann ist die auch lauter …..

    Aber wenn man mit dem Nachbarn nicht klar kommt wird es sehr schwierig
     
  10. grummel2005

    grummel2005

    Dabei seit:
    17.07.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    danke für die echt wenigen, die das nachvollziehen können - es ist schon selten empathische menschen zu finden die sich in andere reinversetzen können
    und denen die sich hier "lustig" machen und "unkonstruktive" vorschläge gemacht haben wünsche ich, dass denen eine ähnliche sache wiederfährt
    von einem bekannten habe ich nun einige alte bundeswehrdecken - diese filzdinger bekommen - übernächstes wochenende, wenn ich hilfe habe, werden wir die nun auf den uns abgewandten seite unseres holzzaunes provisorisch anbringen - das ist dann komplett auf unserem grundstück - und mal sehen, inwieweit das zumindest eträglich gedämmt wird - die poolsaison ist ja dann auch irgendwann vorbei, so dass man das dann wieder abhängen kann - wie das auf der anderen seite aussieht, ist mir dann erst mal völlig egal - wegsehen kann jeder, weghören nicht

    danke an die, die helfen wollten und nicht "dumme" kommentare abgelassen haben, wie die situation hier ist, wie es gesundheitlich geht usw.

    ich werde dann nochmals berichten
     
    Maape838 gefällt das.
  11. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.001
    Zustimmungen:
    3.485
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wollte grad sagen die ist in D eigentlich eh recht kurz …. Ein kleiner Wermutstropfen
     
  12. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1.648
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Die Decken sind sicher einen Versuch wert.
    Aber ich würde just for fun die Aktion durch eine vorher/nachher-Messung begleiten, um mal messtechnisch und nicht nur gefühlsmäßig bewerten zu können, ob die Decken tatsächlich was gebracht haben.
     
Thema:

Schallschutz im Garten - Poolpumpengeräusch des Nachbarn dämpfen

Die Seite wird geladen...

Schallschutz im Garten - Poolpumpengeräusch des Nachbarn dämpfen - Ähnliche Themen

  1. Wie erkenne ich den Schallschutz der Fenster

    Wie erkenne ich den Schallschutz der Fenster: Hallo Forum, bei mir wurden neue Fenster installiert, der Installateur kann mir keine Dokumente zum Schallschutz liefern. Er sagt, dass die...
  2. flache Schwelle Schallschutz

    flache Schwelle Schallschutz: Hallo, hat jemand Erfahrung mit einer doppelflügeligen Balkontür (in meinem fall Hauptverbindung Hobby/Veranstaltungsraum zu Garten und Terrasse)...
  3. 3 oder 2 Dichtungsebenen sinnvoll bei Schallschutz

    3 oder 2 Dichtungsebenen sinnvoll bei Schallschutz: Hallo, ich schwanke momentan zwischen zwei Fensterprofilen, wobei die sich nur noch durch 2 (AS) oder 3 (MD) Dichtungsebenen unterscheiden. Ich...
  4. Mauer Ytong oder Kalksandstein - Schallschutz im Garten

    Mauer Ytong oder Kalksandstein - Schallschutz im Garten: Hallo und noch frohe Restostern... ich bin neu hier angemeldet, recherchiere hier in diesem tollen Forum aber schon seit längerem zu den...
  5. Lärmschutz Garten Nachbar

    Lärmschutz Garten Nachbar: Hallo, wir haben ein EFH mit Nachbarn, die sich gerne oft und laut im Garten aufhalten und feiern. Das Nachbarsgrundstück befindet sich ca. 1m...