Schalung für Streifenfundament

Diskutiere Schalung für Streifenfundament im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, ich habe vor, ein Streifenfundament auf einer Frostschutzschicht 0/32 zu erstellen. Die Schalung soll ca 30 cm hoch und ca. 50...

  1. dawys

    dawys

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich habe vor, ein Streifenfundament auf einer Frostschutzschicht 0/32 zu erstellen.

    Die Schalung soll ca 30 cm hoch und ca. 50 cm breit werden.

    Oben würde ich die Schalung mit Kant-Hölzern auf den nötigen Abstand bringen.

    upload_2018-6-6_6-55-58.png

    Unten wird es schwer die Schalung zu fixieren, weil ja darunter sich eine verdichtete Frostschutzschicht befindet. Deshalb bin ich auf die Variante mit Gewindestangen gestoßen.

    upload_2018-6-6_6-55-17.png

    Zu sehen unter:



    Ist das so machbar, bzw. sinnvoll? Gibt es Bedenken bezüglich Rost der Gewindestangen?

    Vielen DANK
     

    Anhänge:

  2. #2 Andybaut, 06.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    unten ein Kantholz, dass mit Gewindestangen im Frostschutz verankert wird wäre nichts?
     
  3. dawys

    dawys

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst Gewindestangen = Baustahlstangen? Ja das wäre möglich. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie genau diese zu positionieren sind im verdichtetem Frostschutz. Ich habe Angst dass ich dort beim Einschlagen die Position nicht halten kann.
     
  4. #4 Andybaut, 06.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Schalung setzen, dann das Kantholz davorlegen, dann die Stangen vor das Kantholz und den Zwischenbereich mit Keilen füllen.
    Wäre eine Möglichkeit.
    Das muss dann nicht so super exakt sein, passt aber für die Schalung dennoch.

    Kommt halt drauf an, was du so an Werkzeug hast.

    Das mit den Gewindestangen geht sicher, kommt mir aber etwas filigran vor und hat tatsächlich ein Rostproblem.
     
  5. #5 bauspezi 45, 06.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    ob das hält ??
    der Betondruck ist nicht zu unterschätzen,
    an der Schalung die Knacken annageln, davor oben und unten waagerecht je ein Brett
    außen Pflöcke einschlagen und die Schalung daran festnageln dann kann die Schalung
    auch nicht beim betonieren noch oben gedrückt werden.
    damit das oben nicht auseinander geht ausreichend Querhölzer vernageln,
    auch Quer an den eingeschlagenen Pflöcken.
    es gibt nichts schlimmeres als wenn beim Betonieren die Schalung "Laufen" lernt...
    Bild 2 :wobei die Schlarbeit nicht professionell ist, aber hält....
     

    Anhänge:

  6. #6 simon84, 06.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    1.458
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja genau so wie in dem letzten Foto das ist ein gutes Beispiel.
    Eine Schalung aus alten Paletten gebaut ist immer noch besser als Spielzeugholz (OSB).

    Ich bin echt kein Fan davon, wie das in dem allerersten Foto aussieht mit den dünnen Kanthölzern und Latten sorry.
    Das koennte alles ruhig etwas fetter sein.
     
  7. dawys

    dawys

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Hinweise.

    welche Schalungsbretter würdet Ihr verwenden? (Stärke)
    Wie sollten die Stützhölzer dimensioniert werden?
     
  8. #8 bauspezi 45, 06.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    also auf den Baustellen werden vielfach Brettmaterial Fichte/ Tanne ungehobelt 2,5 cm stark
    Schaltafeln und "bessere" Mehrschichtplatten verwendet
    Brettstücke, Pflöcke 4x4 -6 x 6 , sonst zurecht gesägte Bretter , 8 x 8 cm Kanthölzer
    Alles nicht schrauben sondern NAGELN mit 65 zigern - 100 dertern Nägeln.(Länge der Nägel mm)
    noch ein Beispiel für richtiges Schalen
     

    Anhänge:

    simon84 gefällt das.
  9. #9 simon84, 06.06.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    1.458
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das mit dem nageln ist um Spannungen besser abzufangen und Bruch/Risse zu vermeiden ?
     
  10. #10 bauspezi 45, 06.06.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    nee, das Nageln dient ja nur dazu die Schalungen, Zusatzhölzer zu fixieren
    Nageln geht schneller, das ausschalen ist einfacher, entnageln geht schnelle
    Wenn du eine Schalfläche beim abbauen fallen lässt gehen die schon allein auseinander,
    ist es geschraubt muss man jede Schraube einzeln rausdrehen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Schalung für Streifenfundament
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. streifenfundament schalung

    ,
  2. streifenfundament

    ,
  3. schalung streifenfundament bauen

    ,
  4. schalung streifenfundament,
  5. einschalung streifenfundament,
  6. schalung bauen,
  7. schalung gewindestangen,
  8. schalung für streifenfundament,
  9. streifenfundament mit schalung,
  10. schalung bauen mit gewindestangen,
  11. betonschalung erstellen,
  12. verschalung bauen streifenfundament,
  13. Schalung setzen,
  14. Schalung ringfundament,
  15. Streifenfundament aus Beton,
  16. schalung bauen streifenfundament,
  17. pflöcke für sschaalung,
  18. streifenfundament nur oben schalen,
  19. Schalung bei streifenfundament,
  20. schalung verankern
Die Seite wird geladen...

Schalung für Streifenfundament - Ähnliche Themen

  1. Fassade Tiny House - verrostetes Stahlblech oberhalb Lärche Schalung

    Fassade Tiny House - verrostetes Stahlblech oberhalb Lärche Schalung: Hallo, Ich baue ein Tiny House und aus Gewichtsgründen habe ich mich dafür entschieden den unteren Teil der Fassade aus Lärche Keilstulpschalung...
  2. Verlorene Schalung

    Verlorene Schalung: .... und weiter gehts mit meinen Anfängerfragen. Bei meinem Anbau hat der Baubetrieb für den Ortbetonstreifen rund um die Spannbetondecke des...
  3. Dachaufbau Carport m. Satteldach u. Schalung

    Dachaufbau Carport m. Satteldach u. Schalung: Geplant ist ein in Brandenburg freistehender Carport 6x7,5m mit Satteldach 15-25° Dachneigung, ohne Wände. Carport ohne Dach kommt als Bausatz,...
  4. Schalung für Streifenfundament

    Schalung für Streifenfundament: Hallo. Mein erster Post hier und ich hoffe auf Hilfe. Ich möchte eine Natursteinmauer (L3,5m H1,20m B0,5m) anlegen. Dazu habe ich ein 80cm...
  5. Schalung gedämmtes streifenfundament

    Schalung gedämmtes streifenfundament: Für unsren Anbau geht's nun endlich los mit schalen der streifenfundamente. Da diese gedämmt sein sollen muss das streifenfundament ja gegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden