Scheibenwirkung weg?

Diskutiere Scheibenwirkung weg? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Habe gelesen, dass eine Gleitschicht im Deckenauflager die Scheibenwirkung einer Decke eliminiert und dass dann ein Ringbalken als letzte Schicht...

  1. beno

    beno Gast

    Habe gelesen, dass eine Gleitschicht im Deckenauflager die Scheibenwirkung einer Decke eliminiert und dass dann ein Ringbalken als letzte Schicht im Mauerwerk anzubringen ist, um die Statik der Aussenwände zu gewährleisten. Ist eine R500 im Thalmeyer Deckenauflager denn nicht mit einer Gleitschicht gleichbedeutend? Wo ist dann der Ringbalken?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carden. Mark, 13. Mai 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Nein ist Sie nicht.
    Eine Trennlage wie die R500 oder einer Trennung mit ähnlichen Reibungsbeiwerten ist keine Gleitschicht.
    Als Gleitschichten gelten zum Beispiel Speba Deckengleitlager usw.

    R500 im Thalmeyer Deckenauflager - ist aRdT und ohne Trennung ist es ein Mangel der sehr oft auch zum Schaden führen kann.
     
  4. Beno

    Beno Gast

    Danke für die Hilfe, eine befriedigende Antwort.
     
Thema:

Scheibenwirkung weg?