Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig

Diskutiere Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Experten ! Der Einfahrtsbereich einer Garagenzufahrt ist auf der einen Seite mit Betonstützwänden (L-Profilelementen) auf einer Länge...

  1. #1 Stephan63, 14.12.2003
    Stephan63

    Stephan63

    Dabei seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Hofheim
    Hallo liebe Experten !
    Der Einfahrtsbereich einer Garagenzufahrt ist auf der einen Seite mit Betonstützwänden (L-Profilelementen) auf einer Länge von ca. 10 m verkleidet. Die Höhe eines Eleme :eek: nts beträgt ca. 1,7 m. Vor einem Element steht eine Strassenleuchte. Unten ist sie mind. 3 cm von der Wand weg. Die Oberkante der Mauer berührt fast schon (2 mm) die Lampe. Es erweckt den Anschein, dass sich die Stützmauer im Laufe der vergangenen 2 Jahre , wenn auch sehr langsam, geneigt hat. Ob sie nun so bleibt oder sich noch weiter senkt ??? Wo ist festgehalten (Norm, Vorschrift, o.ä.), wie "schief" eine Wand eigentlich sein darf ? Gilt diese Vorschrift dann prinzipiell für jede Wand, egal aus welchem Material ? Muss man gewisse Setzverhalten dulden ? Wie weit darf sich eine Wand neigen befor es ein Mangel ist ? Wie trete ich dem Bauträger in solche inem fall entgegen ? Welche Möglichkeiten habe ich ? Info die Mauer ist ca. 2,5 Jahre alt. Der Mangel wurde bereits vor über einem Jahr in mehreren Protokollen angezeigt.
    Danke für sachkundige Auskünfte
     
  2. #2 bauworsch, 14.12.2003
  3. #3 Stephan63, 14.12.2003
    Stephan63

    Stephan63

    Dabei seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Hofheim
    Ich weiss, danke. Ist leider so reigerutscht, sorry.
     
Thema: Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zulässige schrägstellung betonwand

Die Seite wird geladen...

Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig - Ähnliche Themen

  1. Dach repariert, Schornstein steht schief

    Dach repariert, Schornstein steht schief: Hallo, vor 4 Wochen wurde bei uns die Dachkante erneuert, weil es reinregnetet, dabei wurden auch zwei Schornsteine ausgetauscht. Nun steht einer...
  2. Nachträgliche Dämmung BJ93 „Mischfassade“ Putz, Klinker & Schiefer

    Nachträgliche Dämmung BJ93 „Mischfassade“ Putz, Klinker & Schiefer: Aufgrund der aktuellen und wohl auch zukünftigen hohen Gaspreise, einem Heizungsalter von 30 Jahren und voraussichtlichen Förderung mach ich mir...
  3. Fliesen schief verlegt, Toleranz?

    Fliesen schief verlegt, Toleranz?: Hallo liebe Bauexperten, unser Fliesenleger hat Travertin Naturstein im römischen Verband im gesamten EG gelegt. Verlegestart ist oben links (NW,...
  4. Dachsteine nelskamp Planum schief

    Dachsteine nelskamp Planum schief: Hallo zusammen, Ich hoffe mir kann jemand von den Dachexperten kurz weiterhelfen. Wir haben kürzlich neu gebaut und das Dach mit Nelskamp Planum...
  5. Schiefes Ecklager bei Balkontür

    Schiefes Ecklager bei Balkontür: Hallo zusammen, vor zwei Jahren wurde eine Balkontür ausgetauscht. Seitdem gab es stets einen erheblich spürbaren Zug im unteren Bereich, der...