Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig

Diskutiere Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Experten ! Der Einfahrtsbereich einer Garagenzufahrt ist auf der einen Seite mit Betonstützwänden (L-Profilelementen) auf einer Länge...

  1. Stephan63

    Stephan63

    Dabei seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Hofheim
    Hallo liebe Experten !
    Der Einfahrtsbereich einer Garagenzufahrt ist auf der einen Seite mit Betonstützwänden (L-Profilelementen) auf einer Länge von ca. 10 m verkleidet. Die Höhe eines Eleme :eek: nts beträgt ca. 1,7 m. Vor einem Element steht eine Strassenleuchte. Unten ist sie mind. 3 cm von der Wand weg. Die Oberkante der Mauer berührt fast schon (2 mm) die Lampe. Es erweckt den Anschein, dass sich die Stützmauer im Laufe der vergangenen 2 Jahre , wenn auch sehr langsam, geneigt hat. Ob sie nun so bleibt oder sich noch weiter senkt ??? Wo ist festgehalten (Norm, Vorschrift, o.ä.), wie "schief" eine Wand eigentlich sein darf ? Gilt diese Vorschrift dann prinzipiell für jede Wand, egal aus welchem Material ? Muss man gewisse Setzverhalten dulden ? Wie weit darf sich eine Wand neigen befor es ein Mangel ist ? Wie trete ich dem Bauträger in solche inem fall entgegen ? Welche Möglichkeiten habe ich ? Info die Mauer ist ca. 2,5 Jahre alt. Der Mangel wurde bereits vor über einem Jahr in mehreren Protokollen angezeigt.
    Danke für sachkundige Auskünfte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bauworsch

    bauworsch Gast

  4. Stephan63

    Stephan63

    Dabei seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Hofheim
    Ich weiss, danke. Ist leider so reigerutscht, sorry.
     
Thema:

Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig

Die Seite wird geladen...

Schiefe Betonwand - wie schräg zulässig - Ähnliche Themen

  1. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  2. Betontreppe: Zulässige Toleranzen

    Betontreppe: Zulässige Toleranzen: Hallo, folgende Situation: - Vertrag mit GU (EFH) - Betontreppe KG - EG - Betontreppe EG - DG - Treppe und Bodenbeläge im Vertrag mit GU -...
  3. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  4. Schiefen!!! Fermacellboden ausgleichen

    Schiefen!!! Fermacellboden ausgleichen: Moin bin der Neue hier. Kurz zu mir, bin Tischlermeister Hildesheim UND Rosenheim, zudem Zimmermann mit abgelegter Gesellenprüfung ohne Walz,...
  5. Wärmedämmung Aufzugsschacht

    Wärmedämmung Aufzugsschacht: Einen herzlichen Gruß an alle User hier - dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum! Schön, dass es sowas gibt.... Ich baue mein Reihenhaus...