Schiefer Trockenbau (schlechte Unterkonstruktion?)

Diskutiere Schiefer Trockenbau (schlechte Unterkonstruktion?) im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben gerade eine Dachschräge in unserem Altbau (1960er Jahre) neu dämmen und verkleiden lassen. Morgen soll noch mal geschliffen und...

  1. Lisa23

    Lisa23

    Dabei seit:
    28.05.2024
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben gerade eine Dachschräge in unserem Altbau (1960er Jahre) neu dämmen und verkleiden lassen. Morgen soll noch mal geschliffen und gestrichen werden. Als ich mir heute die Baustelle genauer angeschaut habe bin ich total erschrocken wie (wind)schief die ganze Konstruktion ums Dachfenster ist.
    (ich hoffe das mit dem Bild klappt)

    Jetzt wollen die morgen schon ihre Arbeit abschließen...
    Was ist da schief gelaufen und kann ich das reklamieren / Ausbesserung fordern? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Laut dem Chef sei das alles durch die Sparren des Daches vorgegeben. Aber ich denke mir, da die Dachschräge vorher nicht schief war, hätte man das sicher auch besser hinbekommen können.

    Danke schon mal für eure Ratschläge!
    Lisa
     

    Anhänge:

  2. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    2.752
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Da hätte man die Fläche komplett nach dem DFF ausrichten müssen, das ist etwas Aufwand aber kein Problem
    Was steht im Angebot / Auftrag?
     
  3. Lisa23

    Lisa23

    Dabei seit:
    28.05.2024
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!
    Im Angebot steht:
    "Eine Dachschräge + Drempel öffnen, Dämmwolle,
    Holz, usw. vertragen und entsorgen inkl. Abfuhr. Die
    Dachschräge neu dämmen eine Dampfbremse
    luftdicht installieren, eine Holzunterkonstruktion +
    Drempel erstellen und mit Rigips beplanken."

    &
    "
    Im 2 OG in den beiden Zimmern die Fugen mit
    Gewebeband spachteln. Die Wand- und
    Deckenflächen grundieren, auf Q3 spachteln,
    schleifen, grundieren und nachspachteln."

    Hätte ich das präziser fordern müssen?
    LG
     
  4. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    2.752
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Dem Text nach zu urteilen ist das keine Trockenbau - Fachfirma, eher ein Allrounder,
    trotzdem würde ich ihn schriftlich und mit Fristsetzung auffordern das ordentlich zu machen
    und die Zahlung zurück behalten
     
    Netzer und Viethps gefällt das.
  5. Lisa23

    Lisa23

    Dabei seit:
    28.05.2024
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja in der Tat ein Allrounder der für alle Arbeiten seine Experten hat...
    Werde ihm das morgen früh mitteilen, zur Not noch einmal schriftlich und die Endzahlung solange zurückhalten.

    Danke nochmal!
     
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    2.752
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
  7. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    256
    Beruf:
    Bauleiter Trockenbau
    Ort:
    Altötting
    Meines erachtens ein etwas schwieriges Thema. Grundsätzlich baut man ja die Unterkonstruktion nach dem Dachstuhl und richtet alles gerade aus. Wenn natürlich die Dachfenster nicht paralell zu allen anderen Bezugsflächen läuft, dann kann sowas schon mal passieren. Die Frage ist dann halt auch, ob es überhaupt Verhältnismäßig gewesen wäre nach dem Fenster auszurichten, in der theorie könnte das sehr große Ausgleichstiefen bedeuten.
    Eine Fachfirma schaut sich das halt im Vorfeld an und findet dann ein Mittelmaß oder klärt den Bauherren über seine Optionen auf.
    Ob es sich aber in diesem Fall um einen Mangel handelt, halte ich für fraglich, sofern die Ausführung korrekt ist.
     
Thema:

Schiefer Trockenbau (schlechte Unterkonstruktion?)

Die Seite wird geladen...

Schiefer Trockenbau (schlechte Unterkonstruktion?) - Ähnliche Themen

  1. Dachfirst schief?

    Dachfirst schief?: Hallo zusammen, wir sind bei der Dachsanierung und uns ist aufgefallen, dass die Firstziegel unterschiedlich auf den obersten Ziegeln sitzen....
  2. Hörmann T30 - nur mit Druck schließbar / Zarge schief - Lösungen?

    Hörmann T30 - nur mit Druck schließbar / Zarge schief - Lösungen?: Hallo, wir haben o.g. Tür in unserem neuen EFH verbaut. Die Tür schließt nur, wenn man etwas gegendrückt. Die Türfalle lässt sich im...
  3. Duschrinne schief eingebaut

    Duschrinne schief eingebaut: Hallo zusammen, ich befinde mich derzeit in Diskussion mit dem Fliesenleger und hoffe das hier jemand ist der vom Fach ist und sich ggf. Auch...
  4. Bewehrungsbügel krum und schief

    Bewehrungsbügel krum und schief: Hi! Ich bin derzeit dabei meine gemauerte Doppelgarage in Eigenleistung zu erstellen. Gemauert in 24er Poroton T18. Garage ist 6,3 x 8,5 Meter...
  5. Übergang Trockenbau auf schiefe, verputzte Kalksandsteinwand

    Übergang Trockenbau auf schiefe, verputzte Kalksandsteinwand: Hallo Leute, ich hoffe hier hat jemand eine gute Idee. Wir bauen das OG gerade aus, hier wurde ein Holzständer gestellt, darauf eine Lage OSB und...