Schiefersteildach-Dämmung

Diskutiere Schiefersteildach-Dämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe ein Haus (Baujahr 1960) mit einem Naturschieferdach, welches ich dämmen möchte. Aufbau des Daches: Holz ganzflächig, Dachpappe...

  1. bates67

    bates67

    Dabei seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Mittelrhein
    Hallo,

    ich habe ein Haus (Baujahr 1960) mit einem Naturschieferdach, welches ich dämmen möchte.
    Aufbau des Daches: Holz ganzflächig, Dachpappe und darauf der Schiefer.
    Im Dach sind 11 cm Sparren verbaut. Sparrenabstand ca. 62 cm.
    Problem: Im Geschoss darunter sind Räume mit Dachschräge ab ca 1m, abgemauert, ohne nennenswerte Dämmung (dünne Glaswolle o.ä. und davor verputzte Strohmatten).
    Wenn ich nun auf die Sparren zusätzlich 8cm Hölzer schraube und dazwischen Klemmfilze (0,35-18cm Dicke) verlege, dann eine Dampfsperre ordentlich verlege, darauf Fermacell-Platten oder OSb Platten, bekomme ich dann evtl. Probleme mit dem Kondenswasser?
    Mein Händler führt Wiegla Klemmfilz-taugt der etwas?
    Was sollte ich evtl. noch beachten?

    Für Hilfe bin ich dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der meister, 20. Oktober 2006
    der meister

    der meister

    Dabei seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    manchmal kann man eben nicht ganz nach den Fachregeln bauen. Habe ich selbst schon mehrfach so ausgeführt, hatte damit noch nie Probleme.
     
Thema:

Schiefersteildach-Dämmung

Die Seite wird geladen...

Schiefersteildach-Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...