Schimmel an der Fensterdichtung. Bitte um Hilfe

Diskutiere Schimmel an der Fensterdichtung. Bitte um Hilfe im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Ist das Schimmel? Ist das schlimm? Hallo, ich öffne das Fenster selten, da ich eigentlich nur das Fenster in der Mitte öffne.. habe allerdings...

  1. #1 Bauer91, 11.12.2022
    Bauer91

    Bauer91

    Dabei seit:
    11.12.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Schimmel? Ist das schlimm?
    Hallo, ich öffne das Fenster selten, da ich eigentlich nur das Fenster in der Mitte öffne.. habe allerdings eben das Fenster geöffnet und überall (vermutlich Schimmel?) entdeckt. Mein Lüftungsverhalten ist sehr gut, auch wasche ich kaum Wäsche in meiner Wohnung und habe ein Hygrometer, was meist zwischen 40-60% Luftfeuchtigkeit steht.

    Ich habe mal ein Blatt Papier genommen und zwischen Fensterpfalz und Dichtung gesteckt. Das Blatt konnte man ohne Probleme rausziehen. Sind die Fenster somit undicht?

    Habe das jetzt größtenteils mit Alkohol gereinigt, allerdings befíndet sich in den Dichtungen immernoch Schimmel, der kaum rauszubekommen ist.

    Hier die Bilder (Das erste Bild zeigt die Dichtungen in gereinigtem Zustand, die anderen Bilder vor der Reinigung)

    Meine Frage:

    Muss ich das professionell entfernen lassen?

    Ist das Gesundheitsschädlich?

    Kann ich das irgendwie vorbeugen? Evtl, damit dass ich das Fenster öfter öffne?

    Muss der Vermieter das entfernen oder ich selber?

    Danke und LG
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 11.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Die häufigste Mieterlüge.
    Nur wenn die Dichtung abgeleckt wird.
    Besser wäre es, beim Fensterputzen auch die Falze und die Dichtungen mit Wasser und Seife kräftig abzuschrubben.
    Wenn man ein Papier leicht durchziehen kann, sollte mal nachgestellt werden.

    Musst Du mal in Deinen Mietvertrag schauen: Wenn da steht "alle Reinigungsleistungen innerhalb der Wohnung sind mit dem Mietzins abgegolten", bist Du fein raus.
     
  3. #3 Bauer91, 11.12.2022
    Bauer91

    Bauer91

    Dabei seit:
    11.12.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okey, vielen Dank!

    Liebe Grüße
     
  4. #4 klappradl, 11.12.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    811
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja. Öffnen und dann auch mal putzen, also nicht nur das Glas sondern den Rahmen von innen und die Dichtungen.
    Und dann vielleicht mal nachstellen lassen.
     
  5. #5 Bauer91, 11.12.2022
    Bauer91

    Bauer91

    Dabei seit:
    11.12.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, was bedeutet denn dieses "nachstellen"? und kann ich das selber machen?

    Muss ich die Dichtungen austauschen oder reicht das, die auszubauen und zu reinigen?
     
  6. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Du brauchst da gar nichts "ausbauen". Die Reinigung mit üblichem Haushaltsreiniger wird wohl das meiste beseitigen und die zurück bleibenden Verfleckungen in den Dichtungen stellen keine Gesundheitsgefährdung dar.
     
    Fred Astair gefällt das.
  7. #7 Fred Astair, 12.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nachstellen kann der Bauer seiner Magd aber Du wirst am Fenster nichts nachstellen können. Lass das Deinen Vermieter besorgen. Du machst sonst mehr kaputt als heile.
     
  8. #8 klappradl, 12.12.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    811
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn der Anpressdruck nicht reicht, kann man das womöglich durch Einstellen der Fensterbeschläge verbessern. Vielleicht muss man auch die Dichtungen erneuern. Das ist eigentlich Sache der Vermieters und wenn man nicht weiß, was man da tun muss, würde ich da auch nichts machen außer es dem Vermieter mitzuteilen.
    Das kann man auch ohne schlechtes Gewissen machen (bis auf das Putzen natürlich), das hat nichts mit falschem Lüften zu tun, das passiert, wenn die Fenster nicht richtig schließen. Hier sollte man sich auch nichts einreden lassen.
     
  9. #9 Fred Astair, 12.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.499
    Zustimmungen:
    5.037
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ich will ihm doch gar nichts einreden.
    Ich habe nur noch nie einen Mieter getroffen, der von sich behauptet ein schlechter Lüfter zu sein.
    Das ist wie mit den Autofahrern: "Wann haben Sie gemerkt, dass Sie der beste Autofahrer sind?"
    Auf Deine Begründung, lieber @Bauer91 warte ich noch. Bis jetzt ist es nur eine Behauptung.
     
  10. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.580
    Zustimmungen:
    3.953
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    "Lt. Statistik halten sich mehr als 80% der deutschen Autofahrer für besser als der Durchschnitt!"
     
  11. #11 Bauer91, 12.12.2022
    Bauer91

    Bauer91

    Dabei seit:
    11.12.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okey vielen Dank!

    Haha, du bist lustig. Ja mir ist bereits aufgefallen, dass der letzte Satz deines ersten Posts auch Spaß war. Danke dir ebenfalls! Ich werde es dem Vermieter melden.

    Danke dir erneut! Dann werde ich das dem Vermieter mitteilen.

    Na, das liegt aber halt an der mangelnden Reflektionsfähigkeit der Mieter, oder den mangelnden Kenntnissen, wie man eben zu lüften hat, oder sie wollen ihr Gesicht nicht verlieren.. oder womögliche niedere Beweggründe Richtung Betrug. Ich würde sogar zugeben, dass ich in meinen alten Wohnungen immer schlecht gelüftet habe. Da ich jetzt aber eine sehr starke Allergie habe, und mich sehr bzgl. Wohnungen informiert habe, bin ich sehr darauf bedacht, in meiner Wohnung alles in Ordnung zu halten (Ich staubsauge jeden 2. Tag, Ich habe mir ein Hygrometer angeschafft, Ich lüfte oft, Ich habe sogar einen Luftreiniger). Außerdem habe ich mich wirklich sehr umfangreich darüber informiert, wie man eben zu lüften hat, wie hoch die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung sein muss, damit Schimmel, Bakterien etc. keine Chance haben, wie hoch das Temperaturgefälle zwischen Räumen sein darf sowie Pflege des Bades und Ablüftung.

    Haha genau so ist es. Oder der IQ. Oder Anzahl Sexualpartner. Usw. etc Pp.
     
  12. #12 Bauer91, 13.12.2022
    Bauer91

    Bauer91

    Dabei seit:
    11.12.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich mir so viel Mühe gegeben, um meinen Punkt, wieso ich denn "gut lüfte", zu erläutern. Bekomme ich darauf jetzt noch eine Antwort oder war das ganze für die Katz?

    Lg
     
Thema:

Schimmel an der Fensterdichtung. Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Schimmel an der Fensterdichtung. Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Ist es Schimmel? Gewährleistung Holzhaustüre - Anbieter lehnt ab

    Ist es Schimmel? Gewährleistung Holzhaustüre - Anbieter lehnt ab: Hallo Zusammen, vor 11 Monaten wurden in unserem Haus Holztüren als Eingangs-und Nebeneingangstüre eingebaut. An beiden Türen stelle ich...
  2. Schimmel auf Rollschicht?

    Schimmel auf Rollschicht?: Moin, an unserer vollverklinkerten DHH, Baujahr 2020 haben wir Rollschichten unter unseren Fenstern. In diesem Winter fällt auf, dass sich darauf...
  3. Schimmel in der Küche - Bitte um Einschätzung

    Schimmel in der Küche - Bitte um Einschätzung: Hallo zusammen, extra angemeldet , um eure Expertise zu erbitten :-). Ich habe heute mit erstaunen festgestellt, dass sich in meiner Küche...
  4. Schimmel innen am Dach - Neubau Garage - Beton mit Holzdachstuhl 6 Monate nach Einzug

    Schimmel innen am Dach - Neubau Garage - Beton mit Holzdachstuhl 6 Monate nach Einzug: Guten Tag liebes Forum und Experten, Wir sind im August 2023 in einen Neubau gezogen. Die Garage ist aus Beton gefertigt (verschalt) und hat...
  5. Schimmel auf Fensterdichtungen im Rahmen

    Schimmel auf Fensterdichtungen im Rahmen: Hallo, unser Haus mit Kunststoff-Fenstern ist ca 10 jahre alt. Im DG tauchte schon nach dem 2. oder 3. Winter Schimmel auf den Kunstoffdichtungen...