Schimmel an Kellerwand, mit Ytong Steinen oder mit Putz bearbeiten

Diskutiere Schimmel an Kellerwand, mit Ytong Steinen oder mit Putz bearbeiten im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen liebe Community... Folgendes Problem. Wir haben eine Kellerwand (Bj. 1936) die mit Schimmel behaftet ist, großflächig. Unser...

  1. #1 Raubritter88, 09.10.2022
    Raubritter88

    Raubritter88

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen liebe Community...

    Folgendes Problem.
    Wir haben eine Kellerwand (Bj. 1936) die mit Schimmel behaftet ist, großflächig.
    Unser Handwerker hatte uns vor einiger Zeit den Vorschlag unterbreitet, mit einem Spezialputz die Wand zu versehen, der den Schimmel aufnehmen soll. Sollte dieser Putz nicht reichen, könne man ihn in ein paar Jahren wiederholen.
    Das würde helfen.

    Nun kam er mit einem zweiten Vorschlag an. Ytong Steine nehmen, eine Mauer vor die entsprechende Wand setzen mit zwei Dampfsperren. Das wäre noch effektiver.

    Dazu möchte ich anmerken, der Keller ist relativ feucht, trotz Lüftung so gut es geht.
    Für die noch alten Holzfenster kommen bald neue Fenster mit Zwangsentlüftung rein.

    Was sagt ihr nun, den Putz nehmen oder lieber die Steine oder ???

    VG
     
  2. #2 simon84, 09.10.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.714
    Zustimmungen:
    5.049
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich würde erstmal die Ursache ermitteln
    In der Zwischenzeit ausreichend heizen und. Belüften
    Bzw ein Trocknungsgerät reinstellen
     
    Raubritter88 und Viethps gefällt das.
  3. #3 VollNormal, 09.10.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    867
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Auch zu den richtigen Zeiten?
     
  4. #4 Viethps, 09.10.2022
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Rasen unerwünscht, bevorzuge Wiese
    Baujahr 36.....das war die Zeit, als es noch üblich war, alle möglichen Vorräte unter anderen Bedingungen als heutzutage zu lagern.
    Man nahm gezielt in Kauf, das Kellerwände feucht waren und sich in den Bereichen eine temp von im Mittel 8° halten ließ ( also wie heutzutage im Kühlschrank )
    Bei einem Objekt habe ich so einen Fall: 4/5 aller Kellerwände trocken, nur ein Raum in der Nordostausrichtung feucht.
    Horizontalsperre sitzt dort 3 Reihen unter der Kellerdecke, d. h. dort über Geländeoberfläche.
    Dort haben wir als erste Maßnahme per Injektionsverfahren die Feuchtigkeit stark reduzieren können.
    Eigentlich müßte dort aufgegraben werden und von außen das komplette Program angewandt werden ( Zugang und Zufahrt...... )
     
    Raubritter88 gefällt das.
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    3.264
    Beruf:
    Erklärbär
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Bau-Ing.
    Was macht der hauptberuflich? Ich hoffe nix in Sachen Bautenschutz und nachträgliche Bauwerksabdichtung denn
    entweder er war zu blöd dir die Sache korrekt zu erklären oder
    er hat keine Ahnung wie es wirklich gemacht wird.

    Vielleicht suchst du dir doch lieber einen Fachmann wie @Manufact
    1. Grundlagenermittlung (Wassereinwirkklasse, Baustoffanalyse, bauliche Gesamtsituation)
    2. Klärung der Nutzungsanforderungen an den Keller (Wohnen, Hobbyraum, Lager - trocken/feucht/beheizt?)
    3. Sanierungsplanung (Flächenabdichtung, Horizontalsperre etc.)
    4. Ausführung vom Fachbetrieb.
     
    Raubritter88 und simon84 gefällt das.
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    2.137
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Schimmel hinter einer Wand zu verstecken:mauer:irre:irre
    erst mal die Ursache beseitigen
     
    Raubritter88, Manufact und simon84 gefällt das.
  7. #7 Raubritter88, 10.10.2022
    Raubritter88

    Raubritter88

    Dabei seit:
    09.10.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen und erstmal vielen Dank an alle die sich gemeldet haben...

    @simon84
    Danke, in die Richtung wollen wir, so gut es geht, auch gehen. Heizen, Lüften, Ursache ergründen (haben schon einen Verdacht und der wurde beseitigt)

    @VollNormal
    Gibt es überhaupt richtige Zeiten?

    @Viethps
    Daher schrieb ich 36 dazu, da mir bewusst war, dass vor 90 Jahren anders gebaut wurde als heute. Und bei uns ist auch nur eine Wand befallen, ebenfalls Nordost...

    @BaUT
    Daher bin ich ja hier gelandet, andere Meinungen und eine eigene von vielen bilden. Und ja, unser Handwerker ist vom Fach, nix "ick nix verstehen, will geld, dann weg..."
    Bei dir würde ich vor deine 1 noch einen Punkt davor setzen, zuerst informieren für eigene Meinung um dann mit Punkt 1 zu starten

    @Alex88
    Ja so saß ich am Wochenende auch da, etwas zu verstecken, Hauptsache, man riecht es nicht mehr, aber wird trotzdem noch krank.
     
  8. #8 VollNormal, 10.10.2022
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    867
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Ja. Immer dann, wenn die absolute Luftfeuchtigkeit draußen geringer ist als im Keller.
     
    BaUT gefällt das.
Thema:

Schimmel an Kellerwand, mit Ytong Steinen oder mit Putz bearbeiten

Die Seite wird geladen...

Schimmel an Kellerwand, mit Ytong Steinen oder mit Putz bearbeiten - Ähnliche Themen

  1. kellerwand schimmel oder um was handelt es sich

    kellerwand schimmel oder um was handelt es sich: hallo liebe community, Ich habe vor gut 8 monaten unsere wand in der garage angestrichen und jetzt tauchen komische flecken auf die einen...
  2. Schimmel Kellerwand / Neubau -> Bautenzustand zur Zeit Innenausbau Sanitär

    Schimmel Kellerwand / Neubau -> Bautenzustand zur Zeit Innenausbau Sanitär: Hallo Forum, ist dieser Schimmel, siehe Bilder Anhang, in einem Neubau Keller normal? Ich vermute das dies bereits Schimmel ist. Neubau...
  3. Kellerwand ist feucht - Schimmel oder "Betonausschwemmung"?

    Kellerwand ist feucht - Schimmel oder "Betonausschwemmung"?: Hallo, in einem Kellerraum hat sich im Laufe von Jahren (Haus ist 40 Jahre alt, Wände aus Fertigbetoneinzelelementen) an der Wand eine sonderbare...
  4. Kellerwände richtig verputzen/verfugen

    Kellerwände richtig verputzen/verfugen: Hallo Leute, mich habe vor kurzem ein ERH, das 1999 gebaut wurde, gekauft. Mich hat die ganze Zeit ein muffiger Gestank in einem der...
  5. Schimmel an Kellerwand - wer kann sanieren?

    Schimmel an Kellerwand - wer kann sanieren?: Hallo, wir haben in unserem Keller an der Außenwand vor ca. 6 Monaten das erste Mal eine feuchte Stelle entdeckt, die sich jetzt immer weiter...