Schimmel Dachbelattung

Diskutiere Schimmel Dachbelattung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Bauleiter meint mit Antischimmel behandeln und gut ist. Latten sehen bis auf 2-3 Stück im ganzen OG so aus. Was sagt ihr? [ATTACH]

  1. Jeluan

    Jeluan

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Bauleiter meint mit Antischimmel behandeln und gut ist. Latten sehen bis auf 2-3 Stück im ganzen OG so aus.

    Was sagt ihr?
    E9BE9A2F-39A4-4AB0-8D3D-0E2AD9AF4BCF.png
     
  2. #2 DerSchreiner, 22.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Schwarzschimmel befall...

    3 Möglichkeiten zum entfernen

    -Abschleifen ( Exenterschleifer etc )

    -Abbürsten ( Messing Bürste )

    -Abhobeln ( E-Hobel )

    die DIN 4074 erläutert noch ein paar grundlegende Sachen zu den Dachlatten bzw Kanthölzer ( wäre Intressant für dich ), zur Info du besitzt die Sortierklasse S10 im Normalfall

    Oder auch die DIN 1912 ist gut informativ
     
    simon84 gefällt das.
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    1.761
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Raus und neu
    Wie stark sind die Latten?
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 DerSchreiner, 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Jawohl, oder natürlich gleich wegschmeißen...

    Die gängigen 24 x 60 Latten, definitiv
     
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    1.761
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Wenn dann 24/48 sieht mir aber eher nach 20 mm aus
     
  6. #6 DerSchreiner, 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    @Jeluan Mess mal bitte die Latten :bierchen:
     
  7. Jeluan

    Jeluan

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Sind 24x60

    Sind auch heute erst verbaut worden vom Unternehmer.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  8. #8 DerSchreiner, 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Gleich Reklamieren, so ein Schwachsinn verbaut man nicht, erst recht wenn man es noch demontieren kann! Egal ob das verdeckt wird, da geht es ums Prinzip und um die Gesundheit...
     
    simon84 und Alex88 gefällt das.
  9. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    1.761
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Und nicht auf eine der o.g. Möglichkeiten einlassen!!!
     
  10. Jeluan

    Jeluan

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, vielen Dank erstmal für die Antworten.

    Dann werde ich mich morgen nochmal direkt mit ihm in Verbindung setzen.
    Habe ihm heute auch schon gesagt, ich möchte es neu haben. Er meinte daraufhin, aufgrund der aktuellen Lage/Knappheit werden die Latten noch feucht verpackt, er hätte daher nur sowas zur Zeit liegen und kann mir gar nichts anderes verbauen, Antischimmel würde es aber regeln, mehr kann er mir nicht anbieten.

    Werde aber darauf bestehen, dass er es erneuert, bzw werde ich es ihm schriftlich mitteilen.

    Schönen Abend noch
    Jennifer
     
  11. #11 jodler2014, 22.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    So viele dumme Ausreden in einem Satz ..Wahnsinn !
    Da ja noch kein Innenputz vorhanden ist und auch noch kein Estrich eingebaut wurde und die Heizung noch nicht in Betrieb ist ,wird da noch sehr viel Feuchtigkeit in das Haus eingetragen.

    Fotos machen , den Mangel anzeigen .
    Und den Bauleiter austauschen...
     
  12. #12 Dietrich von Bern, 22.09.2021
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Physiker
    Entspannt euch!

    Was ist denn schon passiert?
    Sobald die Latten trocken sind ist der Schimmel, falls es überhaupt welcher ist, tot und kann keine Sporen mehr bilden, also keine Allergiebelastung. Gift gegen Schimmel würde ich aus Gesundheitsgründen vermeiden, und Abschleifen genauso - ist völlig überflüssig.
    Da Holz in Längsrichtung beim Trocknen nur vernachlässigbar schwindet, ist auch das kein Problem.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. #13 jodler2014, 23.09.2021
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    504
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Dämmung und Dampfsperre ist fertig ?
    Und es wurden Dachlatten montiert ,die bereits vor Fertigstellung der Trockenbauarbeiten als " bedenklich " einzustufen sind ...?
    Da kann das Holz von mir aus auch diagonal durchtrocknen und schwinden ..
    Das ist Murks !
    Dazu braucht man kein Diplom ,sondern einen gesundes Fachwissen
     
    Manufact und DerSchreiner gefällt das.
  14. #14 DerSchreiner, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker

    Ernsthaft, also ich könnte dir z.b einen verkalkten Wasserkocher vekaufen und dir ihn hinstellen und sagen hier bitteschön der ist Neu zum verkaufen und folglich sagen, ja des ist jetzt zwar nicht schlimm wegen der Gebrauchbarkeit etc pp , aber du SELBER ( Kunde - ein no go ) kannst halt jetzt Essingessenz o.ä reinkippen dann passt es wieder, wenn es dich stört ??!!

    Mein ehmaliger Ausbildungschef, der war noch richtig von der alten Schule, der hätte dir einen Nackenschelle für sowas verpasst, hätte der Kunde noch am selben Tag angerufen von der Baustelle und ihm die gleichen Fotos geschickt. Das kann man sich nicht schön reden, bei einem Neubau vor Ort..

    Was??? Das Holz schwindet grundsätzlich nur in Längsrichtung , da musst nochmal besser Googeln/informieren bitte..

    Tagential, Radial, Axial( Longetudinal ) = 10% , 5% , 0,1 bis 0,5%
    Das sind die Schwindmasse vom Holz in % und hier schwindet das Holz, so wie du sagst in Längsrichtung nur minimal, dass berücksichtigt man nicht mal richtig.. ist außerdem im normalfall schon technisch Getrocknets Holz..
     
    Manufact und simon84 gefällt das.
  15. #15 Dietrich von Bern, 23.09.2021
    Dietrich von Bern

    Dietrich von Bern

    Dabei seit:
    12.09.2021
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    Physiker
    Natürlich schwindet Holz in Längsrichtung. Da der hölzerne Meterstab das aber genauso tut, kann das keiner messen.

    Nein, Spaß beiseite,
    Holz schwindet in Faserrichtung, wie von mir bereits geschrieben, vernachlässigbar!
     
  16. #16 Fabian Weber, 23.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    11.363
    Zustimmungen:
    4.086
    Ich würde vor allem den fehlenden Innenputz und daher auch den unfachgerechten Anschluss der Dampfbremse bemängeln.
     
    Manufact und simon84 gefällt das.
  17. #17 Manufact, 24.09.2021
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.628
    Zustimmungen:
    1.222
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Oder Firma kommen lassen, die mit Trockeneis oder Sodastahlen den Schimmel beseitigt und die 3000 Euro vom Auftrag einbehalten ;)
     
    DerSchreiner gefällt das.
  18. #18 DerSchreiner, 24.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Nochwas will ich zu dem Thema mal sagen und klarstellen, weil schon öfters hier im Forum die Diskussion über Schimmelpilze ( vorallem Schwarze-Pilze hier) am frisch verbauten Holz aufgefallen sind.

    Schimmelpilze benötigen eine Holzfeuchte am Fasersättigungspunkt c.a 30% um zu entstehen, und wichtig es braucht stehende Luft dazu ( bis zur Grenze nass sozusagen im geschlossener Raum z.b )..

    oder der Schimmel kommt von falscher Lagerung von Holz..und das Holz war vom Unternehmen ihm frei bewittert Bereich gelagert ( ohne Abdeckung ) beim Zimmerer,Trockenbauer usw

    Was ich damit sagen will, wer so ( grundsätzlich) mit den teueren Rohstoffen umgeht in der heutigen Zeit, wenn er das Holz schon gut trocken einkauft ,kann kein souveräner/kompetenter Fachbetrieb in meinen Augen sein...sorry

    PS: klar kann man nach der Trocknung den Schimmelpilz wieder entfernen ( am effektivsten Hobeln ) aber der Eindruck vom Betrieb bleibt, wenn die selbst denn Arbeitsgang mit vorhandenen Maschinen nichtmal hinbekommen..
     
    Fabian Weber und Manufact gefällt das.
Thema:

Schimmel Dachbelattung

Die Seite wird geladen...

Schimmel Dachbelattung - Ähnliche Themen

  1. Neubau - Schimmel an Dachstuhl

    Neubau - Schimmel an Dachstuhl: Hallo zusammen, wir haben einen im Januar 2022 erstellten Rohbau. Fenster seit März eingebaut Der Dachstuhl (Flachdach) ist noch nicht...
  2. Haus aus den 70 Jahre - Einschätzung zu leichtem Schimmel im inneren!?

    Haus aus den 70 Jahre - Einschätzung zu leichtem Schimmel im inneren!?: Hallo zusammen, ich habe gerade die Möglichkeit ein Haus (2 Etagen + Dachstuhl - kleiner Gewölbekeller) welches zu 1/6 in einen Hang gebaut ist...
  3. Schimmel an Decke von Bungalow

    Schimmel an Decke von Bungalow: Das Problem ist hier, dass der Bungalow nur gelegentlich genutz wird. Eine Stoßlüftung ist daher nicht möglich. Das Flachdach (Kaltdach ) ist mit...
  4. Ist das Schimmel?

    Ist das Schimmel?: Hallo, hane heute an zwei Wänden Flecken entdeckt und bin mir als Laie nicht sicher ob es sich um Schimmel handelt.
  5. Heizung in Dachboden wegen Schimmel notwendig?

    Heizung in Dachboden wegen Schimmel notwendig?: Hallo zusammen, aktuell wird unser Dachboden ausgebaut. Hierbei wird der Dachboden mit Zwischen- und Untersparrendämmung gedämmt, so dass sich...