Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten

Diskutiere Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Wir haben gestern eine Fußleiste entfernt (eigentlich um eine Dielenverbindung zu korrigieren). Dabei haben wir Schimmel entdeckt. Wir haben dann...

  1. #1 Koelner, 01.10.2018
    Koelner

    Koelner

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Köln
    Wir haben gestern eine Fußleiste entfernt (eigentlich um eine Dielenverbindung zu korrigieren). Dabei haben wir Schimmel entdeckt. Wir haben dann direkt alle weiteren Sockelleisten (MDF) entfernt und haben leider noch mehrere Stellen gefunden. Unterm Strich sind es 10-12 Sockelleisten. Auf dem Fotos steht Ihr eine Leiste die am stärksten betroffen ist. Es gibt auch Leisten da sieht man nur eine kleine Stelle (Fingernagel groß) auf der ganzen Leiste.

    Die Betroffenen Stellen sind alle nur an Außenwänden. Da wir eigentlich gut gelüftet haben und der Schimmel nicht oben in den Ecken ist sondern nur an den Leisten (auch nicht im Putz oder Tapeten was wir so als Laien sehen können), denken wir dass durch die Dampfsperre welche unter den Leisten endet Feuchtigkeit vom Estrich für das Problem gesorgt hat.

    Jetzt habe ich schon mit einem Malermeister telefoniert der eine spezielle Schimmelschulung hatte und der meinter er würde die Leisten abmachen und dann Leisten und Wand mit einem Anti Schimmelmittel ein sprühen, trocknen lassen und dann die Leisten wieder anbringen. Eine Fachfirma welche den Raum mit einer Nebler oder anderen Mittel bearbeitet würde nur unnötige Kosten verursachen. Er hält die betroffene Fläche für zu gering, als das sich eine Fachfirma lohnt.

    Gibt es hier Experten die mir aus der Erfahrung heraus vielleicht zu mindestens eine Richtung vorgeben können (Fachfirma / Selber machen)?

    Haus ist Baujahr 2017 und wurde uns im Sommer 2017 übergeben. Schimmel wurde im Wohnzimmer (EG), Kinderzimmer (OG), Schlafzimmer (OG) und Gästezimmer (DG - ganz ganz wenig) gefunden. Im Büro im DG wurde nichts gefunden. Der Boden im DG wurde 2-3 Wochen später als im restlichen Haus verlegt. Vielleicht rührt daher die geringere Belastung.
     

    Anhänge:

  2. #2 Klincky, 16.07.2019
    Klincky

    Klincky

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe genau dasselbe Problem - ich könnte genau dieselben Fotos liefern.
    Bei uns wurden gestern mehrere solcher Leisten demontiert, entsorgt und neu
    angebracht.
    Ein Stück habe ich zu Dokumentationszwecken behalten. Hinter
    vielen aber auch noch gar nicht nachgeschaut, weil sie optisch halt gut
    aussehen...

    Leider gab es hier noch keine Antwort...

    Darf man fragen, wie sich die Sache entwickelt hat?

    Hat vielleicht trotzdem noch jemand hilfreiche Hinweise?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. #3 Klincky, 16.07.2019
    Klincky

    Klincky

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Könnte das ocker/gelbfarbige etwa dieser berüchtigte Aspergillus flavus sein?
     
  4. #4 Klincky, 16.07.2019
    Klincky

    Klincky

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung für das "kleckerweise" Schreiben...

    Bei uns wurde gesagt, dass es lediglich daran liegen würde, dass die Fußleisten zu früh angebracht und zudem noch oben versiegelt wurden (gegen unseren Wunsch).
    Woher weiß ich eigentlich, dass der Schimmel sich nicht auch tiefer gebildet hat? oder tut er das immer nur ganz oben im Fußleistenbereich? Dazu habe ich leider noch keine Infos im Internet gefunden... Wir sind übrigens im September 2016 eingezogen - also ebenfalls sehr ähnlich und unser Haus ist mittlerweile v.a. durch die Luftwärmepumpe sehr trocken (Luftfeuchte immer so zwischen 30 - 45%).
     
  5. #5 Manufact, 16.07.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    421
    Welchen Wandaufbau haben Sie?
    Sind Tapeten auf der Wand, wenn ja, welche Art.
     
  6. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    Wir wurden von der ausführenden Firma auch darauf hingewiesen, dass die Sockelleisten in einem Neubau erst nach 6 bis 12 Monaten installiert werden dürfen. Der Grund ist genau der gleiche: aus dem Estricht tritt Feuchtigkeit aus, und der kann halt nur am Rand des Fußbodenbelags entweichen.
     
  7. #7 Klincky, 16.07.2019
    Klincky

    Klincky

    Dabei seit:
    16.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Manufact
    Wir haben nach außen 36,5 Lochziegel und zu den Nachbarn sowie innen Kalksandstein.
    Alles ohne Tapete, nur verputzt und direkt weiß bestrichen.
     
Thema: Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußleisten abdichten

    ,
  2. Haarige Fußleiste

    ,
  3. geruch über fußbodenleiste

    ,
  4. schimmel hinter bodenleiste,
  5. Schimmel laminatsockelleiste,
  6. scheuerleiste schimmelt,
  7. Holzfußleiste schimmelt,
  8. schimmel fußleiste,
  9. mdf sockelleisten Schimmel,
  10. mdf fußleisten schadstoffe,
  11. schimmel fussleiste wand,
  12. schimmel unter fußleiste,
  13. unter sockelleiste schimmel,
  14. schimmel ex für holz sockelleisten
Die Seite wird geladen...

Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten - Ähnliche Themen

  1. Ist das roter Schimmel?

    Ist das roter Schimmel?: Guten Abend, ich hätte eine wichtige Frage: Und zwar habe ich aufgrund allergischer Symptome eine Expertin bzw. eine Energieberaterin (kann mir...
  2. Erst hole Fliesen,dann schwarzer Schimmel im Badezimmer

    Erst hole Fliesen,dann schwarzer Schimmel im Badezimmer: Hallo, Ich hoffe jemand kann mir helfen.Vor sechs Jahren kaufte ich eine Neubauwohnung und ca.ein Monat später merkte ich das viele Fliesen hohl...
  3. Schimmel: sind diese haarigen dinger schimmel?

    Schimmel: sind diese haarigen dinger schimmel?: Hi, ich hab an einem Dachfenster im Kinderzimmer schwarze Fasern (siehe Bilder). Die scheinen aus dem Silikon zu kommen. Kann das Schimmel sein?...
  4. Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall

    Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall: Hallo, wir wohnen jetzt seit fast 2 Monaten im Haus (EFH ohne WDVS, ohne Keller, massiv, Fußbodenheizung). Nun sind uns plötzlich aus einer...
  5. Garagendach als Terrasse, Steichbruch verfugt, Sockelleisten lösen sich, Schimmel in den Garagen

    Garagendach als Terrasse, Steichbruch verfugt, Sockelleisten lösen sich, Schimmel in den Garagen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Baujahr der 3er Garage 1994. Dach wird als Terrasse genutzt. Wurde mit Steinbruchplatten und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden