Schimmel oder Salpeter

Diskutiere Schimmel oder Salpeter im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...

  1. Fredo

    Fredo

    Dabei seit:
    16.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Mannheim
    Guten Tag,

    nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier, positiv teilnehmen. :lock

    Aber wie so oft gibt es auch bei mir offene Fragen...
    Vor ein paar Jahren habe ich eine Bestandsimmobilie gekauft, mit Anbau aus dem Jahr ca. 93/94.
    Nun möchten wir den Keller im Anbau zum Hobbyraum ausbauen. Es gibt jedoch ein paar unschöne
    Gegebenheiten an den Kelleraußenwänden (siehe Bilder).
    Vermutlich wurde an der Außenabdichtung nicht besonders sorgfältig gearbeitet.
    Meine Frage: Ist das Salpeter oder sogar Schimmel, beides würde jedoch auf Probleme mit der außen Abdichtung hindeuten? Evtl. kann mir jemand mitteilen um welche Sorte Stein es sich auf den Bildern handelt? (Hohl sind die Blöcke definitiv). Reichen die Ansichten auf den Bildern? (wenn es Wünsche gibt, kein Problem).

    Mein Dank vorab.
    Grüße Fredo.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schimmel oder Salpeter. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manufact, 20.11.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Nehmen Sie ein bischen Wasser auf eine Fingerspitze und benetzen Sie damit die weissliche Ausblühung.

    Löst sich diese auf:
    Sie haben Salue aus dem Mauerwerk und dem Mörtel.

    Löst es sich nicht auf: Schimmel
     
  4. #3 Andybaut, 20.11.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.057
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  5. #4 Kasi, 20.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2017
    Kasi

    Kasi

    Dabei seit:
    08.09.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Bauing.
    Ja, es sieht auf deinen Fotos mehr nach Salzausblühungen aus. Das ist idR ein Zeichen, dass Wasser durch das Material oder aus tieferen Schichten an die Oberfläche wandert und so dieses Phänomen auslöst, ein Schimmelpilzbefall hingegen kann auch durch Kondensation auf der Oberfläche zustande kommen. Es wurde ja ohnehin schon eine unzureichende Außenabdichtung als Ursache vermutet.

    So ist das. Ein zusätzlich zur (vermuteten) Salzausblühung eventuell vorhandener Schimmelpilzbefall kann nur durch eine mikrobielle Analyse (Laborananalyse) sicher ausgeschlossen (oder festgestellt) werden.
     
  6. #5 Manufact, 20.11.2017
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Jo - und ungesichert aber praxisnah mit einem nassen Finger .
     
    Pumuckl123 gefällt das.
  7. Fredo

    Fredo

    Dabei seit:
    16.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Mannheim
    Mein Dank für die Antworten.
    Da gibts wohl noch einiges zu tun... :(
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schimmel oder Salpeter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. news

Die Seite wird geladen...

Schimmel oder Salpeter - Ähnliche Themen

  1. Schimmel unter Fensterrahmen Steinfensterbank richtig eingebaut?

    Schimmel unter Fensterrahmen Steinfensterbank richtig eingebaut?: Guten Tag Forumsgemeinschaft, bei unserer Haussanierung wurden auch die Fenster erneuert und WDVS (Mineralwolle) angebracht. Die Gipser, 2 Mann,...
  2. Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall

    Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall: Hallo, wir wohnen jetzt seit fast 2 Monaten im Haus (EFH ohne WDVS, ohne Keller, massiv, Fußbodenheizung). Nun sind uns plötzlich aus einer...
  3. Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten

    Schimmel in den Sockelleisten / Fußleisten: Wir haben gestern eine Fußleiste entfernt (eigentlich um eine Dielenverbindung zu korrigieren). Dabei haben wir Schimmel entdeckt. Wir haben dann...
  4. Garagendach als Terrasse, Steichbruch verfugt, Sockelleisten lösen sich, Schimmel in den Garagen

    Garagendach als Terrasse, Steichbruch verfugt, Sockelleisten lösen sich, Schimmel in den Garagen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Baujahr der 3er Garage 1994. Dach wird als Terrasse genutzt. Wurde mit Steinbruchplatten und...
  5. Schimmel nach Dachabriss

    Schimmel nach Dachabriss: Hallo! Wir haben bei unserem Altbau (70er) das Dach abgerissen da an seiner Stelle ein Holzriegel-Aufbau mit neuem Dach kam. In der "dachlosen"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden