Schimmel-Prophylaxe?

Diskutiere Schimmel-Prophylaxe? im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Ich hatte schon in 2 Wohnungen Probleme mit Schimmelbildung und würde das sehr gerne beim gerade geplanten Hausbau irgendwie schon im Voraus...

  1. #1 Rumpeline40, 29. November 2007
    Rumpeline40

    Rumpeline40

    Dabei seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ich manage meine Familie
    Ort:
    Witten
    Ich hatte schon in 2 Wohnungen Probleme mit Schimmelbildung und würde das sehr gerne beim gerade geplanten Hausbau irgendwie schon im Voraus verhindern, statt nachher mit der Bekämpfung Probleme zu kriegen.

    So wie ich es verstehe, müßte das ja mittels Sicherstellung von Winddichte des Hauses funktionieren? Gibt es da bestimmte Bau- oder Hilfsmittel, die verwendet werden sollten?

    Ich wäre für Hilfe dankbar:).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Winddichtigkeit wär schon mal ein erster Schritt, Vermeidung von Kältebrücken der nächste...(je nach Bauweise mehr oder minderschwierig)
    Und eine Lüftungsanlage setzt die rel. Feuchtig auch herunter (manchmal mehr als den Betreibern lieb ist, da gab es vor kurzem einen Forumsbeitrag).
    Und ein Kaminofen (besonders die enfachen mit nicht raumunabhängiger Luftzuführung) ....


    gruss
     
  4. Jensar

    Jensar

    Dabei seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Nur mal eine kurze Verständnisfrage.
    Wie trägt denn ein raumluftabhängiger Kaminofen zur Entfeuchtung der Luft bei?
     
  5. #4 SpachtelKalle, 3. Dezember 2007
    SpachtelKalle

    SpachtelKalle

    Dabei seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Wie schon gesagt wurde, ist denke ich Abdichtung der Wände und Fugen an den Fenstern beim Bau das A und O. Da sollte eigentlich immer so ein Spezialklebeband für verwendet werden. Gibt's bestimmt von verschiedenen Herstellern, ich kenne namentlich zum Beispiel SIGA Klebebänder, die es auch für verschiedene spezielle Verwendungen gibt.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 3. Dezember 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    SChimmel und SChimmel...

    Liebe Leute, schmeißt nicht 2 Probleme in den selben Sack, nur weil beide Schimmel begünstigen.
    Luftundichtie führt zu Tauwasserausfall (und damit Schimmel) IM Bauteilquerschnitt.
    Das wird Rumpeline eher weniger aufgefallen sein.
    Oberflächenkondensat in Folge zu geringer/mangelhafter Wärmedämmung oder Wärmebrücken ist was anderes, aber in Mietwohnungen für 90 % + der Schimmelprobleme verantwortlich.
    Dem kann man durch Luftdichte nicht nur nicht entgegenwirken, sondern es sogar noch fördern, weil eine "Zwangslüftung" nicht mehr erfolgt.
    Einzige Vorsorgemöglichkeit:
    Entsprechende Bauweise und viel Lüften - alternativ Lüftungsanlage.
    MfG
     
  7. #6 Christian Wolz, 3. Dezember 2007
    Christian Wolz

    Christian Wolz

    Dabei seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Boxberg
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schimmel-Prophylaxe?

Die Seite wird geladen...

Schimmel-Prophylaxe? - Ähnliche Themen

  1. Schimmel oder Salpeter

    Schimmel oder Salpeter: Guten Tag, nach vielen Jahren des Mitlesens und Lernens, zumindest meistens. Habe ich mich angemeldet und möchte an dem lebehaften treiben hier,...
  2. Gelber Schimmel?

    Gelber Schimmel?: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe in meinen Badezimmer gelbe Flecken entdeckt. Könnte das Gelber Schimmel sein? Die Flecken befinden sich über der...
  3. Schimmel durch Lüftungsgitter Wand

    Schimmel durch Lüftungsgitter Wand: Hallo, ich habe mir schon die Finger wundgegooglet, aber es ist nichts über mein Problem zu finden, darum hoffe ich hier auf Hilfe. Wir wohnen...
  4. Schimmel unter Dampfsperre?

    Schimmel unter Dampfsperre?: Hallo, unser Haus ist Baujahr 2014. Im EG haben wir folgenden Aufbau: Estrich, Dampfsperre (mehrlagige Folie), Kork als Trittschalldämmung,...
  5. Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten

    Bruchsteinsockel - Schimmel an den Fußleisten: Hallo, Wir haben eine Garage, die auf den Grundmauern (Granitbruchstein) einer Scheune und eines Stalles errichtet wurde, in Beratungsräume...