Schimmelbekämpfung

Diskutiere Schimmelbekämpfung im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, habe jetzt gelesen, daß mit hochprozentigem Alkohol ziemlich sicher Schimmel bekämpft werden kann, nachdem die Ursache beseitigt wurde....

  1. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, habe jetzt gelesen, daß mit hochprozentigem Alkohol ziemlich sicher Schimmel bekämpft werden kann, nachdem die Ursache beseitigt wurde.
    Welcher wäre zu empfehlen. Bioethanol (96,5%) ist ja preiswert zu bekommen. Auch Isopropanol (99,9%) ist nicht teuer.
    Oder ist es egal?
    Machen die 3% Unterschied etwas aus?
    Die Alternative Putzabhacken wäre nicht so toll, da vor 3 Jahren erst neu verputzt.
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baust

    Baust

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    39218 Schönebeck
    Benutzertitelzusatz:
    Oliver Struve
    70% !
    alles was hochprozentiger ist verfliegt zu schnell.
     
  4. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Danke für die Antwort. Und welcher Alkohol ist wohl egal?
     
  5. Baust

    Baust

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    39218 Schönebeck
    Benutzertitelzusatz:
    Oliver Struve
    Der aus der Apotheke.
     
  6. #5 ThomasMD, 16. Mai 2010
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Na ja, Single Malt, 12 Years, Non Chill-Filtered sollte es schon sein.

    Schon mal auf die Idee gekommen, dass man sich jeden (niedrigeren) Alkoholgehalt mittels Verdünnung einstellen kann, falls an der Aussage mit den 70 Umdrehungen etwas dran ist?
     
  7. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Die Frage nach dem Alkohol bezog sich auf Ethanol oder Isopropanol.
    (Is nämlich beides Alkohol ;) )
     
  8. #7 wasweissich, 16. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    aber das isozeug ist doch garnicht bio ...........:mega_lol:
     
  9. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig

    ???

    Der Abend ist spät...
     
  10. #9 wasweissich, 16. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    :yikes:shades
     
  11. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Da es offensichtlich niemand weiß oder es vielleicht auch egal ist, lassen wir's dabei!
     
  12. #11 wasweissich, 16. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn bei dir wikki nicht funktioniert würde ich mich beschweren.........
     
  13. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    :mauer Solche altklugen Beiträge liebe ich!!!
    Dann her mit dem Link!
    Frage war: Was ist besser geeignet, Ethanol oder Isopropanol?
    Ich warte...
     
  14. #13 wasweissich, 16. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

  15. Baust

    Baust

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    39218 Schönebeck
    Benutzertitelzusatz:
    Oliver Struve
    Entweder 70 % Spiritus/ Isopropanol oder Sporen- und Myzelvernichter von z.B. Jati, auch aus der Apotheke.
    Den Whisky besser trinken.:bierchen:
     
  16. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    @wasweissich

    Und wo steht da was von Schimmelbekämpfung? (Und damit nicht gleich wieder eine dumme Antwort kommt, die meisten Desinfektionsmittel (Essig, Wasserstoffperoxid) eignen sich nicht zur Schimmelbekämpfung, deswegen, wenn da Desinfektionsmittel steht, hat das keine Aussagekraft!)

    @ Baust

    Danke, so eine einfache klare Antwort wollte ich haben. (Sind halt manche nicht in der Lage zu...)
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 17. Mai 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    @ Axel W:

    Ich weiß ja nicht, was Sie so bisher erlebt haben, aber Antworten der Manier
    >>Sir, ja Sir!!!<< gibts eigentlich nur im amerikanischen Militär.
    Und auch nur beim Militär wird anderen der Mund verboten.

    Hier herrscht Denk-und Redefreiheit. Ich bitte, dies zu respeltieren, denn sonst würde zu einem anderen Teil militärischer Struktur gegriffen - der erzieherischen Maßnahme!
     
  18. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig

    Sorry, aber ich fühle mich durch solche Antworten...

    "aber das isozeug ist doch garnicht bio ..........."
    "wenn bei dir wikki nicht funktioniert würde ich mich beschweren......... "
    "aber lesen kannst du doch ?"

    ...schlicht veralbert, um nicht zu sagen angegriffen.
    Und ich denke, daß sollte auch nicht zum guten Ton in einem Forum gehören!
    Ich bitte, auch dies zu respektieren.
    Und allgemein reagiere ich sehr allergisch auf den naseweisen Hinweis, bitte zu googeln, denn ich stelle gewöhnlich erst dann eine Frage in einem Forum, nachdem ich durch Google nicht zu einer Antwort gekommen bin.

    Und kam denn was zum Thema...?
     
  19. #18 wasweissich, 17. Mai 2010
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das alkohole antimykotisch sind liegt an deren chemischen eigenschaften . und um das zu wissen brauche ich keine links , das ist chemie/biologie 6-7 klasse .

    meine beiträge bezogen sich auf die spezielle eignung der beiden von dir ins spiel gebrachten stoffe .

    das die basics fehlen , hatte ich nicht bemerkt .
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig

    Schwamm drüber :bierchen:
     
  22. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...das war uns damals glaub ich ziemlich egal. ....:biggthumpup:
     
Thema:

Schimmelbekämpfung

Die Seite wird geladen...

Schimmelbekämpfung - Ähnliche Themen

  1. schimmelbekämpfung mit was

    schimmelbekämpfung mit was: hallo, meine osb 3 platten sind vom schimmel befallen, leicht grün bis dunkel, was fürn zeug kann man da nehmen und wie muß ich vorgehen, wäre...