Schlechte Dachkonstruktion bearbeiten

Diskutiere Schlechte Dachkonstruktion bearbeiten im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Ich hatte diesen Post schon im Forum Neubau/Dach veröffentlicht, aber jetzt erst bemerkt, daß es um Dächer von Neubauten ging. Vielleicht hat...

  1. #1 BaruraB, 04.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2017
    BaruraB

    BaruraB

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Kissziget
    Ich hatte diesen Post schon im Forum Neubau/Dach veröffentlicht, aber jetzt erst bemerkt, daß es um Dächer von Neubauten ging. Vielleicht hat deswegen niemand geantwortet. Mein Haus ist Baujahr 1964. Mein Haus steht in Ungarn und hat 20.000 € gekostet. Das Dach ist eine ziemlich komplexe Konstruktion und hat eine Schwachstelle, für die ich um Rat bitte.
    Das ist der Problembereich - Blick aus Nordwesten:

    https://postimg.org/image/5vb33ra6z/
    https://postimg.org/image/u1lqevwbf/
    https://postimg.org/image/oz4ek3n17/

    Detailausschnitt:

    https://postimg.org/image/9cd56q997/
    https://postimg.org/image/69cf3cuaj/

    Wenn es nur normal regnet, ist ja alles in Ordnung, und es gibt kein Problem. Wenn aber gleichzeitig Wind aus West bis Nord bläst, sieht die Sache schon anders aus. Vergangene Woche gab es drei kurze (10-15 Min.), extrem heftige Unwetter. Der Wind blies mit geschätzten 100 km/h aus NW, dazu sintflutartiger Regen! Das Wasser schoß fast horizontal direkt auf diese Dachstufe und lief dann zwischen Wand und Abschlußblech nach unten. Im kleinen Vorraum, der unter diesem Dachbereich liegt, lief das Wasser an der Wand herunter, jedesmal geschätzte 5-10 Liter. Das sah so aus:

    https://postimg.org/image/jg1v2vpzv/
    https://postimg.org/image/sqikk5q3f/
    https://postimg.org/image/temtpczff/

    Das kann so natürlich nicht weitergehen. Deshalb meine Frage: Wie bearbeite ich diesen Bereich am besten, so daß es dauerhaft dicht und sicher ist? Was würde ein Dach-Experte da unternehmen?


    Bezüglich der Fotos: Habe viel ausprobiert, hatte aber keinen Erfolg. Jetzt fand ich im "Übungsthread" diesen Hinweis:
    "Neue User können diese methoden erst nach der Freischaltung durch den Chef nutzen, also nicht verzweifeln."
     
  2. #2 Andybaut, 04.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
  3. #3 BaruraB, 04.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2017
    BaruraB

    BaruraB

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Kissziget
    Jaaaaa, eine Antwort! Vielen Dank, ich werde das alles studieren und melde mich dann nochmal. Danke!

    So, habe schnell mal alles angeschaut. Mir scheint, die letzte Datei der "Wandanschlüsse" (d-6_5_5.pdf) ist das richtige für mein Problem. Jetzt frage ich mich natürlich
    1. Wo bekomme ich hier in Ungarn solche Wandkehlen, Falzschare und Haftbleche her?
    2. Wie bringe ich diese "Unterkonstruktion/Holzschalung" (Buchstabe L) an der Mauer an?
    3. Welche Funktion hat diese Klemmschiene (Buchstabe N)?

    Das wird eine Riesen-Herausforderung für einen ehemaligen klassischen Gitarristen! Außer eine Bohrmaschine habe ich sonst auch keine Geräte.

    Aufgelegter Anschluß.jpg

    Das ist die Skizze der oben genannten pdf-Datei.
     
  4. #4 simon84, 04.07.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.419
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Du kannst das auch in Deutschland kaufen und nach Ungarn liefern lassen bzw. verschicken.

    Ein Dachspengler aus Ungarn oder Österreich sollte das aber ohne Probleme auch machen können

    Vielleicht zeigst du ihm einfach mal die Zeichnung und sagst so etwas willst du.
     
  5. #5 Andybaut, 04.07.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    N ist ein Klemmprofil, da man Abdichtungsbahnen immer klemmen muss und sie nicht einfach so an die Wand kleben darf.

    Ich denke aber auch, dass ein ungarischer Spengler das auch richtig machen kann. Auch in Ungarn wird ja nicht in jedes
    Haus das Wasser bei Starkregen drücken.

    Du lebst aber auch ziemlich in der Mitte von nirgendwo in Ungarn :-)
     
  6. #6 BaruraB, 04.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2017
    BaruraB

    BaruraB

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Kissziget
    Vielen Dank für eure Antworten! Nein, nicht in jedes Haus drückt das Wasser bei Starkregen. Bei meinem Haus wurde halt nachträglich zur Straße hin angebaut und dann das neue Dach nachträglich in das vorhandene integriert, ebenso wie bei der nachträglich angebauten Terrasse mit Rundbögen. Und das dann halt auf einfache und billige Weise, auch mit schlechten, billigen Materialien.
    Ja, hier ist nichts los, aber genau das habe ich gesucht. Kristallklare Luft, erstklassiges Wasser, Sommer von Mai bis Oktober. Im Umkreis von 2 km leben keine 500 Menschen. Abends und nachts ist es vollkommen still, wenn gerade keine Hunde bellen. Dafür gibt es hier eine sehr reichhaltige Tierwelt. Manchmal landet 5 Meter hinter mir der Storch, während ich in meinem großen Garten arbeite. Sein Nest hat er schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite auf einem Strommasten. 4 Junge warten jetzt darauf, daß sie endlich fliegen können. In zwei Wochen wird es soweit sein.
     
Thema: Schlechte Dachkonstruktion bearbeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ungarn haus verputzen

Die Seite wird geladen...

Schlechte Dachkonstruktion bearbeiten - Ähnliche Themen

  1. Schlecht ablaufender Abfluss/Kanal - Aufflexen?

    Schlecht ablaufender Abfluss/Kanal - Aufflexen?: Hallo zusammen, mein Problem ist ein kaum noch ablaufender Abfluss/Kanal. Das ganze gestaltet sich so, dass wenn ich im Bad Wasser laufen lasse...
  2. Spachtelmasse haftet schlecht an Betondecke

    Spachtelmasse haftet schlecht an Betondecke: Hallo zusammen, Seit August letzten Jahres wohnen wir in unserem Neubau. Im Juni wurden die Betondecke gespachtelt und gestrichen. Nun zum...
  3. Schlecht haftender Unterputz auf Dichtschlämme

    Schlecht haftender Unterputz auf Dichtschlämme: An einer Schalungsstein-Betonwand habe ich eine Dichtschlämme aufgebracht. Später wurde die Wand mit einem Kalkzementputz verputzt. An einer...
  4. Jeder macht das jeweils andere schlecht

    Jeder macht das jeweils andere schlecht: Hallo Zusammen, wir haben ein Grundstück erworben. Aktuell lesen wir uns in die ganze Hausbauthematik ein. Da man im Internet bzgl der jeweiligen...
  5. Fenster die schlecht Montiert worden sind

    Fenster die schlecht Montiert worden sind: Hallo an alle, wir haben vor zwei Jahren eine wohnung gekauft und uns war klar das die alten Holzfenster durch sind und wir sie tauschen müßen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden