Schmutzwasser und Regenwasser in gleiches Rohr

Diskutiere Schmutzwasser und Regenwasser in gleiches Rohr im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 50er Jahren, das wir nach und nach renovieren. Ich habe eine Frage zum Abwassersystem. In unserer...

  1. JogiMD

    JogiMD

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Alsheim im Wonnegau
    Hallo zusammen,

    wir haben ein Haus aus den 50er Jahren, das wir nach und nach renovieren. Ich habe eine Frage zum Abwassersystem. In unserer Siedlung gibt es noch keine Trennung von Schmutzwasser und Regenwasser. Alles läuft in den gleichen Kanal. Im Haus gibt es zwei Leitungsstränge, die Richtung Straße führen und wohl im Vorgarten zusammenlaufen. An einem ist die Toilette angeschlossen und außerhalb des Hauses fließt Regenwasser einer Dachhälfte zu. An dem zweiten Strang ist Bad (mit Toilette), Dusche und Küche angeschlossen. Zusätzlich fließt ein Teil der Hofentwässerung und der Garage im Haus zu. Dieses Rohr ist offenbar später angeschlossen worden. Außen wird das Regenwasser der zweiten Dachhälfte eingeleitet.

    Darf diese Konstruktion so sein oder ist das von dem Vorbesitzer "verbastelt" worden? Wie müsste es korrekt sein?

    Schon mal herzlichen Dank.

    Grüße
    Jogi
     
  2. #2 Andybaut, 20.08.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    308
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    simon84 gefällt das.
  3. JogiMD

    JogiMD

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Alsheim im Wonnegau
    Beim Bau des Hauses gab es noch eine hauseigene Klärgrube. Die ist späterhin verfüllt worden. Die Reste habe ich noch gefunden und im Bauplan auch gesehen, dass die damals Teil der Baugenehmigung gewesen ist. Als dann der Kanalanschluss gelegt worden ist, haben die damaligen Hauseigentümer zwei Rohre durch die Kellerwand in den Vorgarten verlegt. Ich gehe davon aus, dass die dort verbunden worden und in den Kanal auf der Straße geführt worden sind. Genaues weiß ich leider nicht, da Pläne hierzu fehlen. Es gibt definitv keinen Revisionsschacht, denn der müsste ja sichtbar sein. Da ich den Vorgarten gefräst habe, bin ich sicher, dass bis zu 10 cm Tiefe nichts ist.

    Das ist ja nun alles Altbestand. Allerdings habe ich ja jetzt die Verantwortung. Wenn die Installation nicht den aktuellen Vorschriften entspricht, kann ich grundsätzlich damit leben, es sei denn es könnten daraus Probleme entstehen. Wenn es so wäre, würde ich mal einen Handwerker bemühen. Deswegen habe ich nach Eurer geschätzten Fachmeinung gefragt.
     
    simon84 gefällt das.
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    112
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    So lange es kein Trennsystem gibt, bleib einfach ruhig.
     
    Domski gefällt das.
  5. JogiMD

    JogiMD

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Alsheim im Wonnegau
    Danke sehr!
     
  6. #6 Trekker, 02.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2018
    Trekker

    Trekker

    Dabei seit:
    13.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Korrekterweise müsste eine Rückstauklappe so installiert werden, dass kein rückstauendes Wasser in die unter der Straßenoberfläche liegenden Räume eindringen kann. Die hoch gelegenen Quellen incl. Dachrinnen sollten dabei hinter der Rückstauklappe angeschlossen werden, weil sich das Wasser in der Regel nicht höher staut als die Gullideckel der Straße.
     
  7. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    19
    Der einzige Nachteil des fehlenden Revisionsschachtes kann eine schwierigere Kanalbefahrung / Reinigung im Fall einer Verstopfung sein. Wenns soweit ist, kannst du aber immer noch handeln. Bis dahin wie @am1003 sagt, alles gut und Füße still halten. Kommt irgendwann ein Trennsystem, musst du ja sowieso ran.
     
  8. #8 Trekker, 04.12.2018
    Trekker

    Trekker

    Dabei seit:
    13.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    6
    Je nachdem wo diese Verstopfung auftritt, kann sich dann das gesammelte Wasser (hauptsächlich das Regenwasser) auch höher als das Straßenniveau zurück stauen. ES tritt dann zuerst an den tiefst gelegenen Abläufen (Kellergulli oder Toilette ) aus. Das ist allerdings sehr hypothetisch.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Schmutzwasser und Regenwasser in gleiches Rohr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regenwasser rohr

Die Seite wird geladen...

Schmutzwasser und Regenwasser in gleiches Rohr - Ähnliche Themen

  1. Tauchpumpe an HT Rohr anschließen ...nur wie?

    Tauchpumpe an HT Rohr anschließen ...nur wie?: Hallo ich möchte eine Tauchpumpe an ein HT Rohr anschließen. Der Abgang an der Tauchpumpe ist 1 1/2 Zoll. Das HT Rohr ist DN 50. Als Verbindung...
  2. Bei zwei Bauherren ist einer Gleicher?

    Bei zwei Bauherren ist einer Gleicher?: Hallo. Es geht darum, dass unser Baugrundstück einer Klarstellungs- und Abrundungssatzung unterliegt. Vorgeschrieben ist eine Dachneigung von 37...
  3. Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen

    Drainage an Regenwasser Zisterne anschließen: Hallo, wir haben den Keller unseres EFH neu abdichten und mit einer Drainage versehen lassen. Aufgrund des extremen Lehmbodens kommt eine...
  4. Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?

    Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?: Hi, wir sind momentan mit verschiedenen Trockenbauern für den Ausbau eines Dachgeschosses im Gespräch. Leider erzählt jeder etwas anderes,...
  5. Abdichten des Anschluss Betonrohr an KG Rohr ,

    Abdichten des Anschluss Betonrohr an KG Rohr ,: Bei unserem Kanalanschluss ist an das bestehende Betonrohr ein KG Rohr übergeschoben worden, nach nunmehr 10 Jahren sind am Anschluss Wurzeln...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden