Schneefang montieren, aber wie?

Diskutiere Schneefang montieren, aber wie? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo habe mir 15m Schneefanggitter samt Haken gekauft und würde diese nun gerne montieren. Die Pfannen sind von Röben FlandernPlus. Ich hätte...

  1. #1 BobDerWuehler, 17.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    Hallo habe mir 15m Schneefanggitter samt Haken gekauft und würde diese nun gerne montieren.
    Die Pfannen sind von Röben FlandernPlus.

    Ich hätte jetzt die beiden Stege an der Pfanne wo der Haken aufliegt Weggeschnitten, so dass der Haken flach aufliegt und ihn dann mittels einer langen Schraube an der Konterlattung befestigt. Die darüberliegende Pfanne würde ich danach ebenfalls etwa 4mm auskerben.

    Was denkt Ihr? Habe dazu leider nirgends eine Montageanleitung gefunden.

    Vielen Dank vorab.

    Hier ein Paar Bilder:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      62 KB
      Aufrufe:
      69
    • 2.JPG
      2.JPG
      Dateigröße:
      513,8 KB
      Aufrufe:
      76
    • 3.JPG
      3.JPG
      Dateigröße:
      404,3 KB
      Aufrufe:
      68
    • 4.JPG
      4.JPG
      Dateigröße:
      471,7 KB
      Aufrufe:
      73
  2. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    290
    Beruf:
    Dachdecker
    Ohne Montage Anleitung was zu sagen ist schwer, aber ich denke Du hast den Haken an der Dachlatte befestigt/geschraubt, wichtig ist dabei, das die Dachlattenreihe an der die Schneefanghaken hängen auch nochmal zusätzlich in der Konterlatte verschraubt sind, steht zumindest bei meinem Hersteller in der Anleitung, damit sich bei Schnee die Dachlatte nicht aus den Nägeln zieht. Insbesondere wichtig wenn keine Verzinkten gerillten Nägel für die Dachlattenbefestigung verwendet wurden.
     
    BobDerWuehler und simon84 gefällt das.
  3. #3 BobDerWuehler, 17.08.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe noch garnichts geschraubt. Hätte den Haken jetzt ohne zusätzliche Latte an die im Bild 2 und 3 sichtbare Konterlatte geschraubt.
     
  4. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    290
    Beruf:
    Dachdecker
    Auf Bild 2 sehe ich Konterlattung und Tragelattung, und bei 3 nur Tragelattung, und die Löcher im Haken zeigen richtung Tragelattung, ( Latte auf Sparren / Konterlattung, Quer zum Sparren wo die Dachziegel drauf hängen / Tragelattung)
     
    BobDerWuehler und simon84 gefällt das.
  5. #5 BobDerWuehler, 17.08.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    Verdammt. Sorry. Mein Fehler.

    Meinte an die Traglattung zu schrauben.
     
    DD A und simon84 gefällt das.
  6. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    290
    Beruf:
    Dachdecker
    Macht ja nix, es ist halt nur ebenfalls wichtig, das eben diese Traglatte fest mit der Komterlattung /Sparren gebunden ist, damit der ganze Spass nicht mit Schnee und Gitter und Ziegelreihe runterrutscht , Dachdecker klettern nicht gerne bei Eis und Schnee auf Dächer um diese zu reparieren :mega_lol: Also ich nicht ( mehr)
     
    BobDerWuehler und simon84 gefällt das.
  7. #7 BobDerWuehler, 18.08.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    Ja das ist sie. Die sind mit diesen geriffellten Nägeln genagelt. Und das der Haken ja dann unter Last quasi auch an der Nase der Pfanne, die auf auf der Traglattung liegt zieht ist mehr oder weniger zu vernachlässigen?
     
  8. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    4.949
    Zustimmungen:
    3.119
    Beruf:
    BauIng.
    Ort:
    Berlin
    [​IMG]
     
    BobDerWuehler und simon84 gefällt das.
  9. #9 BobDerWuehler, 23.08.2022
    BobDerWuehler

    BobDerWuehler

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    18
    @BaUT
    Perfekt. Vielen Dank dafür. Nur das meine Haken nicht so stramm, wie auf dem Bild zu sehen ist, sitzen werden. Denke ich werde sie ein wenig zusammenbiegen müssen oder etwas drunterklemmen.

    Schönen Abend noch.
     
Thema:

Schneefang montieren, aber wie?

Die Seite wird geladen...

Schneefang montieren, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Schneefang auf Trapezblechdach

    Schneefang auf Trapezblechdach: Hallo, habe ein Trapezblechdach von Feilmeier in Osterhofen auf meiner Halle, 35/207 (Sickenhöhe 35 mm, Sickenabstand 207 mm). Dachneigung ist ca....
  2. Schneefänger, Dachlawinen und Statik eines Daches

    Schneefänger, Dachlawinen und Statik eines Daches: Hallo, ich habe eine Frage zu Schneefängern und Dachlawinen. Wir wohnen am Niederrhein mit eigentlich eher wenig Schnee in den letzten vielen...
  3. Schneefang Holz mit Pilz durchsetzt

    Schneefang Holz mit Pilz durchsetzt: [ATTACH] Mein 2,5 Jahre altes Schneefangholz weist folgende Pilze auf (siehe Bild) habe ich auch nach 2,5 Jahren Anspruch auf kostenlosen...
  4. Wie lang sollte ein Schneefang sein?

    Wie lang sollte ein Schneefang sein?: Hallo zusammen, ich werde auf unser Dach einen Schneefang machen lassen. Da es sich um ein Sammelangebot handelt muss jeder nur die gewünschte...
  5. Frage zum Schneefang bei Aufsparrendämmung

    Frage zum Schneefang bei Aufsparrendämmung: Hallo in die Runde, ich wäre mal wieder für einen Rat dankbar: Ich habe das Dach meines Hauses (Satteldach, mit 45° Neigung) im vergangenen...