schon ausgebautes walmdach dämmen?

Diskutiere schon ausgebautes walmdach dämmen? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; hallo, ist mein erster beitrag hier im forum,habe mir dieses jahr ein haus mit walmdach gekauft (bj 1973),dass dach hat komplett noch keine...

  1. #1 konsolero83, 3. September 2010
    konsolero83

    konsolero83

    Dabei seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    schortens
    hallo,

    ist mein erster beitrag hier im forum,habe mir dieses jahr ein haus mit walmdach gekauft (bj 1973),dass dach hat komplett noch keine dämmung

    die folie hat sich auch schon fast komplett aufgelöst...also nur nackten dachpfannen.:mauer

    og ist aber schon komplett ausgebaut,aber mit fast keine schrägen,hinter jeden zimmer ist also ca 1m ,wo die schrägen sind,ums ganze dach.
    der dachboden ist auch noch garnicht gedämmt.

    also wie kann ich da am besten dämmen,möglichst günstig!

    meine idee wäre einfach an den zimmerwände von aussen mit styropor zu bekleben,geht das?einige leute haben mir gesagt da könnte sich kondenswasser sammeln und schimmeln...
    und auf den dachboden sonne ca 10cm bodendämmplatten legen?

    bin für jeden tipp dankbar!

    gruß marco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Die Leute haben Recht. So wird das nichts. Ein Fachmann sollte eine Vor-Ort-Beratung durchführen.
     
  4. #3 konsolero83, 4. September 2010
    konsolero83

    konsolero83

    Dabei seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bäcker
    Ort:
    schortens
    was für ein fachmann soll ich da denn kommen lassen?dachdecker?
     
  5. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Empfehlenswert wäre ein Architekt, der ähnliche (gelungene) Sanierungen als Referenzen vorweisen kann. :biggthumpup:

    Fragen Sie ihn einfach, wie es um die Luftdichtheitsproblematik bestellt ist. :D


    Wenn er von vorn herein keine Bedenken hat, ohne das Objekt eingehend geprüft zu haben, dann nehmen Sie ihn besser nicht! ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schon ausgebautes walmdach dämmen?

Die Seite wird geladen...

schon ausgebautes walmdach dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  3. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  4. Grundriss Bungalow mit Walmdach

    Grundriss Bungalow mit Walmdach: Hallo, meine Frau und ich ( plus 2 Kinder) wollen zweites mal bauen. Es soll ein Bungalow mit Walmdach enstehen ohne Keller. Im Plan sind noch...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...