Schotter+Sand oder nur Sand als Untergrund unter Bodenplatte für Einfamilienhaus

Diskutiere Schotter+Sand oder nur Sand als Untergrund unter Bodenplatte für Einfamilienhaus im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, Gestern sind die Erdarbeiten für die Bodenplatte gemacht worden. Da soll ein Einfamilienhaus/Holzständerbau drauf. Eigentlich sollten 30...

  1. #1 mospeter, 17.05.2012
    mospeter

    mospeter

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Drensteinfurt
    Hallo,

    Gestern sind die Erdarbeiten für die Bodenplatte gemacht worden. Da soll ein Einfamilienhaus/Holzständerbau drauf. Eigentlich sollten 30 cm Schotter eingebaut werden, dann 60 cm Sand.
    So, Erdarbeiten fertig, ist aber nur Sand eingebaut und verdichtet worden. Erdbauer sagt: Das geht genauso gut.
    Morgen kommt noch ein Gutachter, der einen Lastplattendruckversuch macht.
    Kann ich mich dann darauf verlassen, dass alles gut ist?
    Wenn doch was schief geht--- wer haftet?

    Montag soll schon die Bodenplatte kommen.
     
  2. #2 dennis bau, 17.05.2012
    dennis bau

    dennis bau

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermann
    Ort:
    nähe Heppenheim
    sand? hört sich nicht gut an. schotter klingt besser. würde da mal langsam machen bevor was, beziehungsweise später risse in der wand kommen! vorsicht!
     
  3. #3 wasweissich, 17.05.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die reihenfolge schotter drunter , sand drauf klingt für mich ziemlich unlogisch .....
     
  4. #4 mospeter, 17.05.2012
    mospeter

    mospeter

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Drensteinfurt
    laut Bodengutachten:"...unten Schotter/Kies und überlagernd Sand..." und:"Dieses aussteifende Bodenpolster dient neben der Stabilisierung und Drainierung des Abtragplanums auch zum Ausgleich gewisser Tragfähigkeitsdifferenzen in den Sanden."
     
  5. kayooo

    kayooo

    Dabei seit:
    13.04.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Baugrundgutachter/Grundbauer)
    Ort:
    München
    was ist denn das für einen sand .... feinsand, grobsand, kiessand gemisch ... wie wurde das verdichtet ?
     
  6. #6 mospeter, 17.05.2012
    mospeter

    mospeter

    Dabei seit:
    17.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Drensteinfurt
    Der Sand sieht recht fein aus, ohne Kiesel, Lehm-farbig. Abtragsplanum und Sand sind verdichtet worden, laut Plan auf 100% der Proctordichte --- mein Eindruck ist allerdings, dass der Erdbauer den Plan nicht wirklich gelesen hat.

    Lastplattendruckversuch wird morgen gemacht. Wie sicher ist das?
     
Thema: Schotter+Sand oder nur Sand als Untergrund unter Bodenplatte für Einfamilienhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. füllsand oder schotter

    ,
  2. schotter auf füllsand

    ,
  3. schotter stabilisierung boden altbau

    ,
  4. welcher schotter als pool untergrund unter bodenplatte,
  5. sand oder kies unter bodenplatte,
  6. boden verdichten reicht auch nur Sand?,
  7. bodenplatte untergrund,
  8. Sand unter bodenplatte,
  9. Sand unter bodenplatte lastplattenversuch
Die Seite wird geladen...

Schotter+Sand oder nur Sand als Untergrund unter Bodenplatte für Einfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. Parkplatz mit Schotter befestigen

    Parkplatz mit Schotter befestigen: Hallo zusammen, in ca. 5 Jahren steht bei mir die Umgestaltung des Vorgartens an (alte Garage rückbauen, Einfahrt bauen, neue Garage/Carport an...
  2. geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster

    geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster: Hallo zusammen, eine Hauseinfahrt wird neu gepflastert. Die Entwässerung soll nicht über die Kanalisation erfolgen, sondern über...
  3. Kellerwand außen schottern OHNE Drainage?

    Kellerwand außen schottern OHNE Drainage?: Hallo liebes Forum, mein Reihenendhaus (Baujahr 1920) hat Kellerwände aus hauptsächlich Sandstein, an einigen Stellen ist auch Backstein...
  4. Kellerwand mit Schotter hinterfüllen ohne Drainage?

    Kellerwand mit Schotter hinterfüllen ohne Drainage?: Hallo liebes Forum, mein Reihenendhaus (Baujahr 1920) hat Kellerwände aus hauptsächlich Sandstein, an einigen Stellen ist auch Backstein...
  5. Baustrasse wird Auffahrt. Sand, Schotter, welche Höhen?

    Baustrasse wird Auffahrt. Sand, Schotter, welche Höhen?: Hallo Zusammen, unsere Baustrasse soll nun eine Carportauffahrt werden. Momentan sind dort bestimmt 40cm Sand, dann etwa 20 cm Mineral....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden