Schüco LivIng 82-MD vs VEKA Softline 82 MD

Diskutiere Schüco LivIng 82-MD vs VEKA Softline 82 MD im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Sind den die Roto und Sigina AUBI Beschläge nicht zu empfehlen oder wo gibt es da die Unterschiede ?

  1. #21 Denis2019, 23.04.2019
    Denis2019

    Denis2019

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Sind den die Roto und Sigina AUBI Beschläge nicht zu empfehlen oder wo gibt es da die Unterschiede ?
     
  2. #22 Canyon99, 23.04.2019
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Hast du dich da wirklich im Vorfeld detailliert informiert? Ich finde, gute Fenster gehören zur Visitenkarte eines Hauses. Und imho passt es nicht, wenn nach einer teuren Haustüranlage dann überall relativ einfache Kunststoff-Fenster verbaut werden. Gerade Veka und Schüco Living zähle ich dazu. Womöglich noch in schlichtem weißen Rahmen…

    Ich denke wichtige Entscheidungskriterien sollten für dich sein:

    - Einbruchschutz: RC2 Beschläge & RC2 Verglasung

    - Verdeckt liegender Beschlag verfügbar ?

    - 2 oder dreifach Verglasung

    - Gewünschter RAL Farbton außen/innen. Außen eher dunkel gewünscht ? DB703 oder RAL 7016 sind gerade sehr modern ( Dann viel Spaß mit den Kunststofffenstern bei Südlage )

    - Ausreichend Dachüberstand vorhanden? Falls nein, Schlagregendichte der HST-Anlage bescheinigen lassen!

    - Kunststoff bei großen HST-Anlagen und 3-fach Glas in jedem Fall statisch problematisch.

    Ich finde die Kombi Holz innen/Alu außen bzw. komplett Alu auch deutlich schöner & vor allem wertiger. Ich würde mir daher an deiner Stelle da nochmal ein Vergleichsangebot einholen.

    Wenn es unbedingt Kunststoff sein muß, dann würde ich mir Internorm anschauen. Die sind qualitativ imho auf jeden Fall besser als die zwei genannten Hersteller.

    Beim Raffstore Behang würde ich auf jeden Fall die Eco-clean Beschichtung mit bestellen. Sollte es bei Roma auch geben….Das spart sehr viel Arbeit und hebt die Optik ;)
     
  3. #23 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    933
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was sind denn nun wieder einfache Kunstofffenster? Du mit Deinem Internorm immer - wo ist der Unterschied zu VEKA, Schüco, Kömmerling? Würde mich mal interessieren :).
     
  4. #24 Denis2019, 24.04.2019
    Denis2019

    Denis2019

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Wie ich schon geschrieben habe sind Alu Fensterbei 25 Fenster sehr teuer.

    Die Fenster sind alle 3 fach verglast.

    Beide Angebote haben im KG und EG RC2 Beschläge so wie einen Abschließbaren Fenstergriff. (100Nm)

    Beide haben verdeckt liegende Beschläge

    Und beide sind in RAL anthrazit grau von außen
     
  5. #25 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    933
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Klingt doch super - letztlich kommt es vor allem auf den fensterbauer an, d.h. wer die profile zusammensetzt, denn da passiert oft genug auch mist. Das ist für mich der einzige Vorteil von internorm, da die ja komplette Fenster meines Wissens nach machen - immer gleiche Qualität.
     
  6. #26 Canyon99, 24.04.2019
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Die vom TE genannten Profile sind klassische Kunststofffenster im mittelpreisigen Segment. Es gibt aber auch Anbieter, die mit einigen Produktlinien eher im oberen Preissegment unterwegs sind. Dazu gehört auch wie von mir bereits genannt Internorm.

    Ich schlage vor, du schaust dir bei ner Baumesse einfach mal so ein Fenster im Vergleich an. Die Unterschiede sind augenfällig und ziemlich deutlich. Z.B. beim Internorm studioline KF500 Fenster:

    - Sehr reduzierte Optik: Der Fensterflügel ist durch Glasoptik von außen nicht sichtbar und optisch von einer Fixverglasung nicht zu unterscheiden. Liefert auch deutlich mehr Lichteinfall

    - Neue Beschlags-/ Verriegelungstechnik, direkt im Rahmen integriert: Aushebeln völlig unmöglich, reingungsfreundlicher Rahmenfalz, keine sichtbaren Schliessteile mehr

    - Durch die Alu Vorsatzschale optisch von Alus nicht zu unterscheiden.

    - I-tec Verglasung: Umlaufende Spezialverklebung des Fensterflügels mit der Glasscheibe: Erhöhte Stabilität, bessere Wärmedämmung, verbesserte Schalldämmung

    - UW= 0,61 W/(m²K), 46dB

    - Im Fensterrahmen Integrierte Beschattung & Lüftung möglich

    Aber jeder macht beim Hausbau irgendwo Kompromisse und muss selbst entscheiden, wo die Kohle verballert wird…. ;)
     
  7. #27 Denis2019, 24.04.2019
    Denis2019

    Denis2019

    Dabei seit:
    23.04.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, ich Danke euch für eure Hilfe und werde denke ich die VEKA Fenster mit dem Roto Beschlägen und die Rolläden so wie die Rafstorren von Roma nehmen
     
    Lexmaul gefällt das.
  8. #28 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    933
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Du bist halt nen guter Werbeträger von denen - aber das sind alles so Sachen, die am Ende kein Schwein sieht und merkt :). Aber will mich da auch nicht streiten, Du bist da halt glühender Verfechter.

    Meine Fenster funktionieren sehr gut (wobei ich damals verdeckte Beschläge nicht kannte - sowas wäre nett gewesen (alleine beim abkleben..), ich find sie schön und es ist sogar hell im Zimmer (sorry, aber mit diesem plus an mehr Lichteinfall - ich muss schon lachen über solche Werbesprüche).
     
  9. #29 Canyon99, 24.04.2019
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Hört sich von den specs doch gut an. Das ist RAL 7016, oder? Soweit ich weiß, gibts zumindest beim Schüco Living Profil ne Folierung, die aus dem Automotive Bereich kommt. Da hätte ich ggf. mehr Vertrauen in die Langlebigkeit. Kommt aber auch auf die Einbaulage an.

    Bei sehr sonnigen Südlagen würde ich lieber an der Stelle ne gepulverte Alu-Vorsatzschale nehmen. Das bruzzelt ganz schön auf der dunklen Oberfläche....
     
  10. #30 Canyon99, 24.04.2019
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    immer das gleiche mit dir: Man führt die Unterschiede an, nennt sachliche Argumente. Die werden aber irgendwo dann wieder ins lächerliche gezogen... :

    Wenn du den Rahmen / das Fenster anschaust, dann siehst du die Unterschiede. Es sei denn, du bist blind.

    Werde mir aber in Zukunft die Arbeit einfach nicht mehr machen, bringt ja eh nichts. ;) Und wieso bin ich ein Internorm Werbeträger? Ich hab mich für Schüco Alus entschieden, an der Stelle also wohl absolut unverdächtig :D
     
  11. #31 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    933
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jetzt hab Dich nicht so - Du kopierst hier die schönen Beschriebungen des Herstellers rein, glaubste un echt, dass jemand hier sgat "ooohh, aahhhh - heftig!". Ich sag ja gar nicht, dass Internorm nur mittelklasse oder gar schrott ist - es sind und bleiben aber Fenster :). Und da muss man halt die kleinste "Innovation" als das Ding hervorheben - obwohl es halt weiter nur nen Fenster ist, wo sich einfach nur noch wenig tut.


    Und ja, Du bist nen Internorm-Fanboy :D.
     
  12. Taust

    Taust

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    30
    ich würde mir vor allem ansehen, wie die Profile gegen Verziehen gesichert sind. Gerade bei RAL7016 (bzw. dunkel) gibt und gab es da (bei allen Herstellern) große Probleme, nicht nur bei Folie o.ä., auch bei Alu-Vorsatzschale.
    Bei Internorm weiß ich, dass seit ein paar Jahren deswegen ab einer gewissen Breite (ich weiß nicht mehr genau wie breit, aber sicher ab üblicher Türenbreite), zusätzliche Stahlkerne zur Versteifung in den Rahmen einlassen. Das würde ich mir bei den VEKA und Schüco genau anschauen bzw. nachfragen.
    Sichtbare Beschläge finde ich auch ein No-Go...erst letztens wieder bei einem Haidl gesehen. Finde ich Furchtbar...muss ja kein Holz Alu sein, aber sowas sollte schon drin sein.
    Unsere BU gehen auch mehrheitlich mit Internorm, auch wegen dem sehr guten Service wenn was sein sollte. Die bis vor ein paar Jahren gelegentlich auftretenden verzogenen Türen/Fensterflügel wurde z.B. ohne Problem und Diskussion getauscht
     
  13. #33 1958kos, 24.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    194
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Wie sichert man Profile gegen verziehen? Und unsichtbare Beschläge. Wie geht das? Ist das der Griff nicht sichtbar??
     
  14. Taust

    Taust

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    30
    durch zusätzliche Aussteifung der Profile, z.B. über zusätzliche Stahlkerne

    hier der optische Vergleich was damit gemeint ist. Was technisch Vor und Nachteile sind, darüber kann man trefflich streiten
    Sichtbarer vs. Verdecktliegender Beschlag
     
  15. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Es ist nicht der Griff, sondern das "Band"
    upload_2019-4-24_13-38-27.png
     
  16. #36 Fabian Weber, 24.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    832
    ich finde eloxiert viel schöner, bekommt aber aber nur sehr selten, bei den Großanbietern.
     
  17. #37 1958kos, 24.04.2019
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    194
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Das nennt man dann ‚verdeckt liegende Bänder‘ da zum Beschlag, Griff Schubstangen Eckumlenkungen Kippschere Verriegelung und Griff, dazu gehören.
     
    Lexmaul, simon84 und arch gefällt das.
  18. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    91
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Da hab ich doch glatt auf #33 reingefallen. :D Sorry. Dachte, das wäre klar, was Lex, Fabian und Co. meinten.
     
  19. #39 Lexmaul, 24.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.338
    Zustimmungen:
    933
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Aber schon cool, was ein Nogo mittlerweile sein soll - ich find die verdeckten BÄNDER ein nettes Detail (eher aber aus der praktischen Richtung kommend), aber hab selbst nie negativ drauf geachtet, habe es auch noch nie bewusst bei einem Neubau hier gesehen.

    Alles eine Marketingsache, was einem so als must-have eingequatscht wird. Will ich mich persönlich auch gar nicht von frei sprechen, aber ist schon so ein passendes Beispiel.
     
  20. #40 Fabian Weber, 24.04.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    832
    Für mich sind Kunststofffenster ein Nogo :)
     
    1958kos gefällt das.
Thema:

Schüco LivIng 82-MD vs VEKA Softline 82 MD

Die Seite wird geladen...

Schüco LivIng 82-MD vs VEKA Softline 82 MD - Ähnliche Themen

  1. Suche Schüco/Internorm

    Suche Schüco/Internorm: Hallo zusammen, für unser Einfamilienhaus in 71364 Winnenden suchen wir einen guten und günstigen Fenstermonteur geplant sind Schüco oder...
  2. Schüco Barrierefreie Schwelle, Flügel zu kurz

    Schüco Barrierefreie Schwelle, Flügel zu kurz: Hallo zusammen, ich saniere ein Haus aus den 60igern. Unter anderem werden hierbei die Fenster ersetzt. Hierzu habe ich über einen Handwerker in...
  3. Älteres Alu-Fenster justieren, Schüco

    Älteres Alu-Fenster justieren, Schüco: Hallo zusammen, Im Internet gibt's zahlreiche Anleitungen, wie man seine Fenster wieder in Stellung bekommen kann, wenn diese etwas schief...
  4. Flache Schüco Schwelle Abdichten

    Flache Schüco Schwelle Abdichten: Guten Abend, hat jemand von euch Erfahrung mit flachen Schwellen von Fa. Schüco? Gemeint sind folgende: [ATTACH] Das Spritzwasser scheint...
  5. Angebot RC 2 Fenster Schüco LivIng

    Angebot RC 2 Fenster Schüco LivIng: Hallo, wir haben ein Angebot für den Einbau von RC 2 und RC 2 n Fenstern (Schüco LivIng) vom Fensterbauer bekommen. Bei den RC 2 Fenstern für das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden