Schuppen/Garage

Diskutiere Schuppen/Garage im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Experten, wir haben ein Wohnhaus mit Schuppen aus den 50er Jahren in der Nähe von Ludwigsburg/Württ., das wir vermietet haben. Der...

  1. klausd

    klausd Gast

    Hallo Experten,

    wir haben ein Wohnhaus mit Schuppen aus den 50er Jahren in der Nähe von Ludwigsburg/Württ., das wir vermietet haben. Der Schuppen war damals nur für Hühner, Schweine und Vorräte gedacht, aber weil ein Mieter gerne eine Garage gehabt hätte, haben wir das Doppeltor durch ein aufschwenkbares Garagentor ersetzt und seit ca. 20 Jahren als Garage vermietet.

    Hier ist der Grundriss (5,00m x 7,00 m) und ein Schnitt:

    http://people.freenet.de/doerbecker/schuppen1.jpg

    Entschuldigen Sie bitte die schlechte Bildqualität. Der Schuppen steht jetzt direkt auf der Grenze, nicht mit 0,5 m Abstand wie in der Zeichnung. Also kann man leider keine Stützmauer von aussen hochziehen.

    Seit ca. 2 Jahren gibt es nun statische Probleme. Sei es, dass der dünne Estrichboden nicht für Autos geeignet ist, oder die Schuppen/Garagenwände kein genügend tiefes Fundament haben, oder weil auf dem Nachbargrundstück eine Tiefgarage samt Wohnhaus gebaut wurde, es zeigt sich ein breiter Riß in der rechten oberen Ecke des Garagentores, d.h. zwischen Sturz und tragender Wand (sowie ein langer fast senkrechter Riss in der hinteren Garagenwand), so dass der Mieter schon um sich und sein Auto fürchtet, wenn er das Garagentor bewegt.

    Hier sind zwei Bilder vom Riss:

    http://people.freenet.de/doerbecker/schuppen2.jpg
    http://people.freenet.de/doerbecker/schuppen3.jpg

    Wir haben uns zwar mit dem Mieter geeinigt, dass er vorläufig sein Auto nicht mehr in die Garage stellt, aber wir wären an einer dauerhaften Lösung des Problems sehr interessiert.

    Es sieht also so aus, wie wenn die rechte Garagenwand sich nach aussen neigen wollte und eine Maßnahme getroffen werden müsste, diese daran zu hindern. Ich habe schon an die Möglichkeit der Sicherung durch einen oder zwei Anker gedacht, wie man sie manchmal an alten Häusern sieht, aber diese müssten dann von der rechten bis zur linken Wand reichen, weil die Zwischenwände zu schwach sind, und daher 7 Meter lang sein.

    Ich wäre den Experten dankbar, wenn sie mir weitere Möglichkeiten aufzeigen könnten.

    Im voraus vielen Dank

    Klaus Doerbecker



    Dieser Text steht auch unter:

    http://people.freenet.de/doerbecker/schuppen.htm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    ...Seit ca. 2 Jahren gibt es nun statische Probleme. Sei es, dass der dünne Estrichboden nicht für Autos geeignet ist, oder die Schuppen/Garagenwände kein genügend tiefes Fundament haben, oder weil auf dem Nachbargrundstück eine Tiefgarage samt Wohnhaus gebaut wurde, es zeigt sich ein breiter Riß in der rechten oberen Ecke des Garagentores, d.h. zwischen Sturz und tragender Wand (sowie ein langer fast senkrechter Riss in der hinteren Garagenwand), so dass der Mieter schon um sich und sein Auto fürchtet, wenn er das Garagentor bewegt. ...

    -> man suche sich einen "Gutachter" seines Vertrauens und schicke Ihn vor Ort. Ohne die Ursache zu kennen, kann man da keine sinnvolle Aussage treffen.

    z.B. geht das Fundament ab, dann nutzen die Anker auch nicht viel. Meistens liegt es an den Folgen der Nachbarbebauung. Das dauert halt ein bischen. Vielleicht ist auch etwas marode, durchgefault ...
     
Thema:

Schuppen/Garage

Die Seite wird geladen...

Schuppen/Garage - Ähnliche Themen

  1. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  2. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Rohbauarbeiten für eine Garage

    Rohbauarbeiten für eine Garage: Hallo in die Runde, Wir haben vor auf unserem Grundstück eine Massivbau Garage erstellen zu lassen. Jedoch haben wir keine Vorstellung was so...
  5. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...