Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen?

Diskutiere Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, nachdem dieses Jahr schon zum zweiten Mal die Trocknungsfirma im Haus ist (die letzten 30 Jahre gab es keine Probleme) reicht es...

  1. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    Hallo zusammen,

    nachdem dieses Jahr schon zum zweiten Mal die Trocknungsfirma im Haus ist (die letzten 30 Jahre gab es keine Probleme) reicht es uns und wir müssen aktiv werden.

    Laut Stadt ist zwar unser Abwassersystem (das der Gemeinde) sanierungsbedürftig und wird irgendwann 2019 saniert, aber das bringt uns nicht weiter. Ebenso haben wir die Vermutung, dass eine Baustelle in unserer Straße den Kanal zugemüllt hat - auch das hilft uns nicht wirklich, selbst wenn geputzt würde könnte das ja wieder passieren.

    Wir haben ein Mischsystem und keine Rückstauklappe (zumindest haben wir keine gefunden - falls es eine gibt ist sie zumindest nicht elektrisch).
    Im Kellerbereich wollen wir jetzt alle Abflüsse verschließen bzw. Waschbecken und Abflüsse von Heizung/Waschmaschine etc. durch kleine Rückstauklappen für DN50 Rohr sichern (Vorschlag der Trocknungsfirma).
    Im Keller befinden sich auch zwei WCs - und jetzt kommt das Problem: darf ich den Abfluss einer Kleinhebeanlage quasi in den alten Abfluss des WC leiten? Wenn ich es richtig verstanden habe, haben diese Anlagen eine interne Rückstausicherung und somit dürfte dann kein Wasser zurück fließen? Das WC wird selten benutzt und wenn Rückstau wäre könnte man auch drauf verzichten

    Gibt es für die Fallrohre eine Art Notentwässerung, die das Regenwasser gleich in den Hof laufen lässt? Oder lässt man das Wasser einfach so lange aufstauen, bis es zur Dachrinne wieder raus läuft - wobei dann ja die Gefahr besteht, dass das Regenwasser im Erdgeschoss raus drückt?

    Viele Grüße
    Oliver
     
  2. #2 Martin1967, 10.10.2018
    Martin1967

    Martin1967

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Landau
    Ich würde jemanden anrufen der sich mit sowas auskennt und eine Vorort Beratung vereinbaren.
    Hier mein Vorschlag 08456/270
     
Thema: Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Schutz gegen Rückstau - Kleinhebeanlage und Notentwässerung anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Holzbalkendecke im Rohbau schützen

    Holzbalkendecke im Rohbau schützen: Hallo, wir bauen zurzeit unser EFH. Das Haus verfügt über Mauerwerk und bekommt eine sichtbare Holzbalkendecke. Momentan stehen wir vor dem...
  2. Stützbalken vor Verwitterung schützen.

    Stützbalken vor Verwitterung schützen.: Moin Moin, konnte über die Suche leider nix finden. Alos Sorry falls es was Ähnliches bereits geben sollte. Zu meinem Problem: Bei uns soll...
  3. Elektroarbeiten - freigelegte Betonbewehrung schützen?

    Elektroarbeiten - freigelegte Betonbewehrung schützen?: Hallo, beim Legen der Elektrorohre mussten mulden in die Betondecke eingestemmt werden, wo jetzt die oberste Lage der Bewehrung zu sehen ist....
  4. Schutz vor Sonnenbrand

    Schutz vor Sonnenbrand: Mensch, da haben sich die Oberen ja wieder was ausgedacht: Sommer auf dem Bau - Gesund durch die heiße Jahreszeit :mauer:wow:mad: "Unter anderen...
  5. Schutz vor Spitzenden am Maschendrahtzaun

    Schutz vor Spitzenden am Maschendrahtzaun: hat jemand einen Vorschlag, wie ich die Spitzenden eines Maschendrahtzaunes Kindersicher machen kann? Da draußen, muss die Lösung möglichst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden