Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen?

Diskutiere Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Wie schützt man Drainplatten (ja: wir werden funktionierende Dränung der Fränkischen einbauen) bei der Anfüllung und Verdichtung von Füllkies...

  1. OM

    OM

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Wie schützt man Drainplatten (ja: wir werden funktionierende Dränung der Fränkischen einbauen) bei der Anfüllung und Verdichtung von Füllkies gegen Abreißen von der KMB-Beschichtung. Die viel beschworenen 2 Lagen PE-Folie wären hier ja kontraproduktiv, da dann anfallendes Wasser gar nicht erst die Drainplatten erreichen würde. :confused:

    Geht es hier nur über

    a) entsprechend vorsichtiges Anfüllen?
    b) kann man über die Verwendung einer durchlöcherten Folie nachdenken?
    c) kann man die PE-Folie zwischen KMB und Dränplatten vorsehen? Aber wie dann Drainplatten befestigen?

    Danke für Eure Lösungsvorschläge.

    mfg
    OM

    P.S.: Bitte keine Diskussionen über Sinn und Unsinn der Verwendung von Dränplatten, Dränung an sich etc. pp. Habe darüber genug im Forum gelesen. :winken
     
  2. OK

    OK

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Wieso das? Was kann Dir besseres passieren? Wasser, das nicht mal bis zu den Drainplatten kommt, kann auch nicht in den Keller rein. Ausserdem kann ich mit nicht vorstellen, dass PE-Folie ernsthaft das Wasser weghalten kann. Wäre sonst ja eine wirklich einfache Art der Kellerabdichtung.
    +
    BH-Laienmeinung - Was meinen die Experten?
    +
    Grüße
    OK
     
  3. Polier

    Polier Gast

    Du bist ein scharfer Denker OM. Du hast recht.

    Gruß

    Polier
     
  4. Polier

    Polier Gast

    Sorry , sollte für OK gelten :-)

    Poliere
     
  5. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eine Anfrage bei einem Fachberater von "Fränkische" zum selben Thema erbrachte vor einiger Zeit folgende Antwort:

    FAZIT: Schutz- oder Gleitschicht zwischen Verfüllung und Drainplatten NICHT notwendig!

    Gruß

    Tommi
     
  6. OM

    OM

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Danke für die Antworten.

    mfg
    OM
     
  7. #7 Thomas Praefcke, 20.07.2004
    Thomas Praefcke

    Thomas Praefcke

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kiel
    Da ist der "Fränkische"´Fachberater aber mutig! Gibt es ggf. per PM mal den Namen.

    Kann der sagen bei wieviel N pro qm es zum Abscheren der Polystyrolkügelchen kommt? Da können erhebliche Kräfte auftreten. Die Platten nehmen einen riesigen Erddruck (der auf die Wand wirkt) auf ohne zu zerbröseln!
     
  8. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Merke gerade, dass das Zitat abgeschnitten ist:

    Gruß Tommi
     
  9. Stef1

    Stef1 Gast

    Wäre als Gleitschicht nicht ein Geo-Vlies (PP/PES - Vlies) ideal??
     
Thema: Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainplatten

    ,
  2. noppenfolie vor drainplatte

    ,
  3. drainplatte zusammen mit noppenbahn

    ,
  4. drainplatte,
  5. gleitschicht bauexpertenforum www.bauexpertenforum.de
Die Seite wird geladen...

Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen? - Ähnliche Themen

  1. Holzbalken unter Terasse schützen - Fäulnisgefahr

    Holzbalken unter Terasse schützen - Fäulnisgefahr: Liebe Community, ich möchte diese Holzbalken vor Wind-/ und Wettereinflüssen schützen und suche nach einer effektiven, schönen und recht...
  2. Anschütt-Schutz für Dickbeschichtung

    Anschütt-Schutz für Dickbeschichtung: Hallo, wir führen aktuell eine Sockelsanierung an unserem Haus durch. Die Wand wurde mit flexibler Dichtschlämme behandelt. Darauf wurden zwei...
  3. Schutz vor Wasser

    Schutz vor Wasser: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage: Auf den Bilddateien ist ein Betonschacht mit Gullideckel zu sehen....
  4. Schutz vor Regenwasser garage

    Schutz vor Regenwasser garage: [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend zusammen, nachdem mein Mann und mein Schwiegervater auch nach langen Diskussionen keine effektive Lösung gefunden...
  5. Wie lange frisch gestrichene Fassade vor Witterung schützen?

    Wie lange frisch gestrichene Fassade vor Witterung schützen?: Zu diesem Thema gibt es leider keine exakte Angaben, deswegen frage ich hier bei den Experten. Auf den Verarbeitungshinweisen der Fassadenfarben...