Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen?

Diskutiere Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Wie schützt man Drainplatten (ja: wir werden funktionierende Dränung der Fränkischen einbauen) bei der Anfüllung und Verdichtung von Füllkies...

  1. OM

    OM

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Wie schützt man Drainplatten (ja: wir werden funktionierende Dränung der Fränkischen einbauen) bei der Anfüllung und Verdichtung von Füllkies gegen Abreißen von der KMB-Beschichtung. Die viel beschworenen 2 Lagen PE-Folie wären hier ja kontraproduktiv, da dann anfallendes Wasser gar nicht erst die Drainplatten erreichen würde. :confused:

    Geht es hier nur über

    a) entsprechend vorsichtiges Anfüllen?
    b) kann man über die Verwendung einer durchlöcherten Folie nachdenken?
    c) kann man die PE-Folie zwischen KMB und Dränplatten vorsehen? Aber wie dann Drainplatten befestigen?

    Danke für Eure Lösungsvorschläge.

    mfg
    OM

    P.S.: Bitte keine Diskussionen über Sinn und Unsinn der Verwendung von Dränplatten, Dränung an sich etc. pp. Habe darüber genug im Forum gelesen. :winken
     
  2. OK

    OK

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Wieso das? Was kann Dir besseres passieren? Wasser, das nicht mal bis zu den Drainplatten kommt, kann auch nicht in den Keller rein. Ausserdem kann ich mit nicht vorstellen, dass PE-Folie ernsthaft das Wasser weghalten kann. Wäre sonst ja eine wirklich einfache Art der Kellerabdichtung.
    +
    BH-Laienmeinung - Was meinen die Experten?
    +
    Grüße
    OK
     
  3. Polier

    Polier Gast

    Du bist ein scharfer Denker OM. Du hast recht.

    Gruß

    Polier
     
  4. Polier

    Polier Gast

    Sorry , sollte für OK gelten :-)

    Poliere
     
  5. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Eine Anfrage bei einem Fachberater von "Fränkische" zum selben Thema erbrachte vor einiger Zeit folgende Antwort:

    FAZIT: Schutz- oder Gleitschicht zwischen Verfüllung und Drainplatten NICHT notwendig!

    Gruß

    Tommi
     
  6. OM

    OM

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Danke für die Antworten.

    mfg
    OM
     
  7. #7 Thomas Praefcke, 20.07.2004
    Thomas Praefcke

    Thomas Praefcke

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kiel
    Da ist der "Fränkische"´Fachberater aber mutig! Gibt es ggf. per PM mal den Namen.

    Kann der sagen bei wieviel N pro qm es zum Abscheren der Polystyrolkügelchen kommt? Da können erhebliche Kräfte auftreten. Die Platten nehmen einen riesigen Erddruck (der auf die Wand wirkt) auf ohne zu zerbröseln!
     
  8. Tommi

    Tommi

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Merke gerade, dass das Zitat abgeschnitten ist:

    Gruß Tommi
     
  9. Stef1

    Stef1 Gast

    Wäre als Gleitschicht nicht ein Geo-Vlies (PP/PES - Vlies) ideal??
     
Thema: Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainplatten

    ,
  2. noppenfolie vor drainplatte

    ,
  3. drainplatte zusammen mit noppenbahn

    ,
  4. drainplatte,
  5. gleitschicht bauexpertenforum www.bauexpertenforum.de
Die Seite wird geladen...

Schutz von Drainplatten bei Anfüllung wie ausführen? - Ähnliche Themen

  1. Wie lange frisch gestrichene Fassade vor Witterung schützen?

    Wie lange frisch gestrichene Fassade vor Witterung schützen?: Zu diesem Thema gibt es leider keine exakte Angaben, deswegen frage ich hier bei den Experten. Auf den Verarbeitungshinweisen der Fassadenfarben...
  2. Sturz aus Winkelstahl verzinken oder sonstwie schützen?

    Sturz aus Winkelstahl verzinken oder sonstwie schützen?: Hallo, bei meinem Anbau kommen Stahlträger aus gleichschenkligen Winkelstahl S355 (200x200x16 mm) der Länge 3400 mm für einen deckengleichen...
  3. Hartholz vor Vergrauung schützen

    Hartholz vor Vergrauung schützen: Hallo zusammen, wie schützt man die Terrassendielen aus Hartholz am Besten vor Vergrauung? Reicht ölen aus? Falls ja hat jemand eine Empfehlung...
  4. Terassen und Schutz dazwischen, unterschiedliche Höhe

    Terassen und Schutz dazwischen, unterschiedliche Höhe: Hallo zusammen, Wir bräuchten euren Rat. Wir sind eine Doppelhaushälfte. Wir möchten nun unsere Terasse inkl Garten fertigstellen. Mit unseren...
  5. Putz vor Feuchtigkeit schützen

    Putz vor Feuchtigkeit schützen: Guten Tag zusammen, ich plane meine Terrasse/ den Weg um das Haus. Mir geht es ausschließlich um den Schutz vom Putz! Abdichtung vom Mauerwerk...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden