Schutzanstrich auf Beton-Terassenplatte (ohne Belag) ?

Diskutiere Schutzanstrich auf Beton-Terassenplatte (ohne Belag) ? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, habe eine Betonplatte - Quasi als Terassenfundament oder Untergrund -auf die irgendwann eine Holzterasse oder Terassenplatten...

  1. #1 gottfried, 8. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2013
    gottfried

    gottfried

    Dabei seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Experten,

    habe eine Betonplatte - Quasi als Terassenfundament oder Untergrund -auf die irgendwann eine Holzterasse oder Terassenplatten kommen sollen. Die ganze Angelegenheit ist staubig, und witterungsbedingt entstehen nach und nach kleine Abtragungen und eine unebene Oberfläche. Zur Hausseite hin ist die Betonplatte mit Bitumenbahnen abgedichtet.

    Beim nächsten Baumarkt hat man mir einen zur Versiegelung einen Tiefengrund mit anschliessenden Auftagen von Zementbodenbeschichtung
    (Spezial – Alkydharz / Spezial - Acrylharz) eine Art flüssiger Kunststoff empfohlen. Im Internet bin ich auf
    "Produktname entfernt" gestossen (ist eine 1-Komponenten-Polyurethan-Versiegelung) , wird wohl auch im Profi-Bereich verwendet und kostet dementsprechend. Zu was ratet Ihr mir? Reicht es aus einfach Teichfolie darüberzuschmeissen ?

    terrasse.jpg

    Vielen Dank im Voraus
    Gottfried
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UpsSry

    UpsSry

    Dabei seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH), konstr. Ing.-Bau
    Ort:
    Osnabrück
    Entwässerungsplanung steht hier ganz oben mit dabei.
    Wie ich sehe steht die Grasnarbe höher als OK wasserführende Ebene Terrasse. Hier besteht Handlungsbedarf bzw. es ist eine entsprechende Entwässerungsplanung erforderlich.

    Im Fall einer Holzterrasse würde ich 6er Hölzer als UK und ca. 3er Holzdielen mindestens wählen.
    Die UK auf Distanzplatten aus Kunststoff/Hartgummi oder dergl. auflegen zum Ausgleich von Unebenheiten und ganz wichtig zum Schutz vor Staunässe. Zwischen UK und Dielen ebenfalls dünne Distanzplättchen legen (es gibt ausreichend Produkte hierzu).

    Was sagen die Profis?

    ne teichfolie als temporäre Maßnahme is mir zu rutschig.
     
  4. #3 Miamistyle, 9. Juli 2013
    Miamistyle

    Miamistyle

    Dabei seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker/Fliesenleger
    Ort:
    Koblenz
    Warum nicht eine Profi-Firma damit beauftragen?
    Teichfolie gehört in den Teich und nicht auf die Terrasse...
     
  5. #4 gottfried, 9. Juli 2013
    gottfried

    gottfried

    Dabei seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Stuttgart
    ...die Betonplatte ist nicht unterkellert, als Abgrenzung zur höher liegenden Grasnarbe werde ich ein Corten-Stahlblech, mindestens auf Grashöhe stecken, dass dann noch 10-15cm ins Erdreich ragt. Hatte bis jetzt auch nach mehreren Tagen Stark-Regen kein Problem mit Staunässe auf der Betonplatte.

    Gruß Gottfried
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schutzanstrich auf Beton-Terassenplatte (ohne Belag) ?

Die Seite wird geladen...

Schutzanstrich auf Beton-Terassenplatte (ohne Belag) ? - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  2. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...
  3. Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?

    Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?: Hallo, ich habe meine Terrasse 50 qm mit Terrassenplatten neu ausgelegt, Format 60x40 cm, Fuge 4 mm. Von einem Terrassenleger habe ich jetzt den...
  4. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  5. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...