Schutztür notwendig?

Diskutiere Schutztür notwendig? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich muss eine alte klapprige Holztür zum Keller ersetzen. Der Keller selbst ist nicht mit dem Haus durch Laufwege verbunden. In dem...

  1. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    159
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    ich muss eine alte klapprige Holztür zum Keller ersetzen. Der Keller selbst ist nicht mit dem Haus durch Laufwege verbunden.
    In dem Keller befindet sich allerdings der neue Pelletkessel. Der Keller selbst hat eine Art Vorraum, dann geht man durch einen Druchgang (ohne Tür) und steht in dem Heizungskeller. Ich benötige eine neue Außentür zum Vorraum. Eigentlich möchte ich keine Tür in den Zwischendurchgang einbauen. Im Vorrau befinden sich der Stromanschluss/Telefon. Beide Keller selbst sind komplett gemauert.
    Benötige ich für den Vorraum eine besondere Tür (Feuerschutzt, ...) oder reicht da auch ne preiswerte "Plastetür", solange die dicht ist. Wäremwiderstand usw. ist alles egal.
    Die Einbaustelle wird recht gut vom Regen erreicht, ist aber nicht zu 100% die Regenseite. Was wäre da als Mindestschlageregenschutz sinnvoll?
    Das Haus steht in Thüringen.

    Danke für die Antworten.
     
  2. #2 simon84, 24.08.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.532
    Zustimmungen:
    3.745
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Welche Nennleistung hat die Heizung ? Welche Vorschriften gibt es in deinem Bundesland ?
    Vermutlich gibt es keine Anforderung für eine besondere Türe
     
  3. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    159
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Wir haben den Fröling PE1C mit 22kw.
    Ka was es da alles für Brandschutzvorgaben gibt. Genau deswegen frage ich ja. Ich könnte ThüriBauordnung schauen, aber ich weiß nicht, ob es dann noch extra Gesetzte woanders gibt. Notfall kann ich auch Feuerwehr oder ev auch den Schorni anrufen. Dachte ich frage hier erst einmal :).

    Neben dem Kessel steht das Sacksilo mit ~6t.
     
  4. #4 simon84, 24.08.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.532
    Zustimmungen:
    3.745
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mir ist kein Bundesland bekannt das bei 22kW besondere Anforderungen stellt
     
  5. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    159
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Klingt doch erst einmal gut. Danke sehr.

    Hast du noch Tipps wegen dem Regen? Ich kenne mich absolut gar nicht aus was das Thema Schlagregen usw. betrifft.
    Kann jemand gute, preiaswerte Türen für eine solchen Anwendungsfall empfehlen. Ich wäre sonst zu Hornbach/Obi und hätte mir irgendwas um 150-300€ rausgesucht.
     
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    1.379
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    für den Preis gibts auch eine Stahltüre
     
  7. #7 klappradl, 24.08.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    193
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Auch bei Hornbachobibauhaus.
     
  8. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    159
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Daneben ist eine Tür aus Plastik. Die führt aber in das Haus und ist entsprechend sicherer gewählt.
    Im Nachhinein hätte ich lieber kein weißes 08/15 Plaste gewählt, aber damit es gleich auschaut soll es erneut eine solche werden.
     
Thema:

Schutztür notwendig?

Die Seite wird geladen...

Schutztür notwendig? - Ähnliche Themen

  1. WDVS an Terrase+Balkon: Untere 50cm Perimeterdämmung notwendig?

    WDVS an Terrase+Balkon: Untere 50cm Perimeterdämmung notwendig?: Hallo zusammen, unser Neubau ist überwiegend monolitisch gebaut. Zwischen jeweils zwei Schiebetüren in EG und OG haben wir aber eine ca. 1m lange...
  2. Vinyl auf neuem Estrich verkleben: Niviliermasse notwendig?

    Vinyl auf neuem Estrich verkleben: Niviliermasse notwendig?: Hallo zusammen, in unserem Neubau haben wir Zementestrich. Darauf möchtne wir in einer Etage gerne Vinyl verlegen. Ich tendiere grundsätzlich zum...
  3. Parkett auf Gußasphalt erneuern: Versiegelung notwendig?

    Parkett auf Gußasphalt erneuern: Versiegelung notwendig?: Hallo zusammen, wir haben ein Haus von 1962 und Gußasphalt. Leider ist das Parkett durch einen Wasserschaden so stark beeinträchtigt, dass es...
  4. Konterlattung , bzw. Hutprofil für Dach wirklich notwendig?

    Konterlattung , bzw. Hutprofil für Dach wirklich notwendig?: Ich habe einen Neubau. Die Dachsparren sind maschinell vom Fertighausbauer erstellt und haben einen Abstand von 62,5cm. Ich vertraue darauf, dass...
  5. Estricht Sanierung notwendig?

    Estricht Sanierung notwendig?: Hallo Leute, wir verlegen einen neuen Holzboden in einer Wohnung in einem MFH Baujahr ca. 1965. Beim entfernen des alten Holzparketts im...